Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG MICROSOFT NIKON OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Fujifilm FinePix Z1000EXR
Ilse Jurriën : 24 Januar 2012 - 11:30 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
FujifilmFujifilm FinePix Z1000EXR Kamera : Stylisches Design und erstklassige innere Werte - das zeichnet die neue Designkamera FinePix Z1000EXR von Fujifilm aus. Das extrem kompakte Gehäuse der Fujifilm Z1000EXR ist schnörkellos gestaltet und durch den großen Touchscreen auf der Rückseite stören keine Rädchen und keine Tasten den harmonischen Gesamteindruck. Die technische Ausstattung der Fujifilm FinePix Z1000EXR ist exzellent: 16 Megapixel EXR CMOS Sensor (BSI), berührungsempfindlicher Touchscreen, 5-fach optischer Zoom, Intelligenter Digitalzoom und Full HD-Video sind ein beeindruckendes Gesamtpaket. Zusätzlich kann die Fujifilm FinePix Z1000EXR mittels „Wireless Image Transfer“ mit einem Android Smartphone/Tablet PC oder iPhone/iPad verbunden und dann die gespeicherten Fotos in Sekunden auf Webseiten sozialer Netzwerke hochgeladen werden.
Fujifilm Finepix Z1000EXR

Fujifilm FinePix Z1000EXR
Im Innern der Fujifilm FinePix Z1000EXR arbeitet der innovative EXR CMOS Sensor (BSI). Dieser variable Sensor liefert bei unterschiedlichsten Lichtbedingungen eine erstklassige Bildqualität. Der von Fujifilm entwickelte und neu überarbeitete ½ Zoll große 16 Megapixel EXR CMOS Sensor (BSI) ist eine intelligente Kombination der Back Side Illuminated (BSI)- und der preisgekrönten EXR-Technologie. Dadurch sorgt der Sensor für hervorragende Bildergebnisse gerade auch bei schlechten Lichtbedingungen. Der Fotograf kann aus drei unterschiedlichen EXR Modi (Hohe Auflösung, hoher Dynamikumfang oder geringes Rauschen) auswählen, um die Sensor-Charakteristik entsprechend den Lichtverhältnissen anzupassen. Oder er lässt im EXR AUTO Modus einfach die Fujifilm FinePix Z1000EXR entscheiden.

Finepix Z1000EXR

Fujifilm Z1000EXR - Bilder Teilen
Mit der Fujifilm FinePix Z1000EXR ist das einfache und schnelle Hochladen von erstklassigen Fotos kein Problem mehr. Die Kamera kann mittels der Funktion „Wireless Image Transfer“ mit Android Smartphones/Tablet PCs oder iPhone/iPad verbunden werden. Der Anwender muss lediglich die kostenlose Applikation „Fujifilm Photo Receiver“ auf das jeweilige Gerät aufspielen und kann dann die Kamera verbinden. Um das Hochladen zu starten muss bei der Fujifilm Z1000EXR lediglich das entsprechende Symbol aktiviert werden. Danach werden die ausgewählten Bilder auf das Android Smartphone/Tablet PC oder iPhone/iPad übertragen und können von dort auf die gewünschten Webseiten hochgeladen werden.

Fujifilm Z1000EXR

Fujifilm FinePix Z1000EXR - Touchscreen
Durch den 8,9 cm (3,5 Zoll) großen Touchscreen mit einer Auflösung von 460.000 Pixeln ist die Bedienung der Fuji FinePix Z1000EXR sehr komfortabel. Per Fingerdruck auf das Display lassen sich alle Funktionen der Kamera aktivieren. Mit nur einem Fingerdruck auf den Touchscreen lassen sich entweder Bilder aufnehmen oder bereits erstellte Fotos brillant wiedergeben. Mit dem „Intelligenten Digitalzoom“ lässt sich der 5-fach Zoom der Fujifilm FinePix Z1000EXR im Telebereich verdoppeln. Dadurch können auch weit entfernte Motive ganz nah herangeholt werden. Im Gegensatz zum konventionellen Digitalzoom gelingt dies mit einer überzeugenden Bildqualität.

Z1000EXR

Fujifilm FinePix Z1000EXR Video
Die Fujifilm FinePix Z1000EXR nimmt Videos in Full HD (1080p) mit 30 Bildern pro Sekunde und Stereo-Ton auf. Die HD-Videos werden im H.264-Format (MOV) komprimiert, das auch von Fernsehsendern und Blu-ray Herstellern favorisiert wird. Im H.264-Format werden die Datenmengen deutlich reduziert und sind dadurch leichter zu handhaben als im konventionellen AVI-Format. Außerdem sind die Dateien mit den meisten Webseiten und Applikationen kompatibel, so dass es für den Anwender ganz einfach ist, seine Videos auf Webseiten wie z.B. YouTube einzustellen.

Fujifilm Finepix Z1000 EXR

Fujifilm FinePix Z1000EXR Preis & Verfügbarkeit
• Unverbindlicher Verkauf Preis : 249,- Euro.
• Lieferbar : ab Anfang März 2012
• Farben : Champagner, Grün, Pink, Weiß




   Fujifilm FinePix Z1000EXR
   Fujifilm FinePix Z1000EXR Preis
   Digitalkameras
   Nächste   Fujifilm FinePix XP150 und XP100
   Vorhige  Sony Xperia S
   Neuigkeiten vom Hersteller:Fujifilm
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Fujifilm Neue Digitalkameras


LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Fujifilm Neue Digitalkameras
Fujifilm Kameras gewinnen iF Design Award
Fujifilm X-A2
Fujifilm XQ2
Fujifilm FinePix S9900W und S9800
Fujifilm FinePix XP80
Fujifilm X100T
Fujifilm X-T1 Graphit Silber
Fujifilm X30
Fujifilm FinePix XP70
Fujifilm FinePix S8600
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 5D Mark IV
Nikon AF-P DX Nikkor 70-300 mm Telezoomobjektiv
Nikon D3400 Spiegelreflexkamera
Sony Xperia E5 Smartphone
Sony Xperia XA und Xperia X Performance
Leica auf der photokina 2016
Objektive für Ihre Smartphone und Tablet
Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone
Nikon Coolpix W100
Nikon 105 mm Objektiv für Porträt-Aufnahmen
HTC 10 Android Smartphone
Microsoft Lumia 650
Samsung Galaxy S7 edge Olympia-edition
Fujifilm X-T2
Olympus TG-Tracker
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA