Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Samsung NX200 Test
Ilse Jurriën : 9 Dezember 2011 - 13:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SamsungSamsung NX200 Test : Vor zwei Monaten hat Samsung die Nachfolgerin der kompakten Samsung NX100 Systemkamera eingeführt. Die neue Samsung NX200 ist noch kompakter als ihre Vorgängerin, dadurch kann man die NX200 Systemkamera sehr bequem mit sich führen. Die leichtgewichtige, metallische Samsung NX200 ist mit einem neuen APS-C CMOS Sensor mit einem großen ISO-Bereich, von 100 bis 12800, ausgestattet. Der große Sensor kann mehr Licht auffangen, auf diese Weise wird der Rauschanteil verringert und es können mehr Details festgehalten werden. Auch die Auflösung wurde auf 20,3 Megapixel erhöht. Das innovative i-Function Objektiv, das erstmals bei der NX100 umgesetzt wurde, ist auch bei der Samsung NX200 anzutreffen.
Samsung NX200 test

Samsung NX200 Objektiv
Die Samsung NX100 wurde von den meisten Fotografen positiv aufgenommen, nicht zuletzt wegen ihres innovativen i-Function Objektivs, das eine neue Art der Bedienung erlaubt. Das i-Function Objektiv ermöglicht es, verschiedene Werte, wie die Blende, Verschlusszeit und ISO, direkt am Objektiv zu ändern, ohne dass man dafür an der Kamera selbst etwas einstellen müsste. Das funktioniert praktisch, schnell und übersichtlich, außerdem ist es für jedermann verständlich. Neu ist die Möglichkeit, über i-Function den Intelli-Zoom und die Smart Filter über das Objektiv zu bedienen.

Test Samsung NX200

Test Samsung NX200
Wir hatten damals jedoch auch ein paar Kritikpunkte geäußert: beispielsweise war die Samsung NX100 nicht mit Bildstabilisierung ausgestattet, es war kein interner Blitz integriert und die Kamera konnte auch keine Full HD-Videoaufnahmen machen. Das standardmäßig dazu gelieferte Kitobjektiv wurde inzwischen ausgetauscht. Das neue 18-55mm Kitobjektiv verfügt sehr wohl über optische Bildstabilisierung, dadurch kann man auch in dämmerigen Situationen scharfe Fotos machen. Bei der Samsung NX200 fehlt, genau wie bei ihrer Vorgängerin, ein integrierter Blitz. Der externe SEF8A-Blitz funktioniert jedoch ausgezeichnet. Der Blitz ist sehr kompakt, man braucht keine separaten Batterien dafür und er lässt sich sehr leicht auf dem Blitzschuh befestigen und anschließend verwenden. Zu guter Letzt ist die Samsung NX200 auch mit einer Full HD-Videofunktion mit Autofokus und Stereoton ausgestattet.

NX

Samsung NX200 Autofokus
Die Samsung NX200 verfügt über einen neuen Autofokusalgorithmus, der eine schnellere und präzisere Fokussierung ermöglicht. Das ist ideal für Aktionsfotografie. Mit Hilfe der Hochgeschwindigkeitsaufnahmefunktion der Samsung NX200 können Motive, die sich schnell bewegen, mit einer Geschwindigkeit von 7 bps festgehalten werden. Damit gehört die Samsung NX200 momentan zu den schnelleren Systemkameras.

Test NX200

Samsung NX200 AMOLED-Display
Die Samsung NX200 ist nicht mit einem elektronischen Sucher ausgestattet. Persönlich vermisse ich diesen auch überhaupt nicht, die Kamera ist dadurch erfreulich kompakt geblieben und das glasklare 3 Zoll AMOLED-Display bietet einen breiten Blickwinkel. Außerdem ist das AMOLED-Display auch bei direkter Sonneneinstrahlung immer noch gut benutzbar. Das OLED-Display ist zudem sparsamer als ein LCD-Display, auf diese Weise hält der Akku länger vor. Auch die Reaktionsgeschwindigkeit des Displays ist viel höher, somit können die Fotos quasi sofort angezeigt werden.

Samsung Digitalkamera Test

Samsung NX200 Fotofunktionen
Die Smart Panel-Benutzeroberfläche der Samsung NX200 hat eine Aktualisierung erfahren, was zu einem logisch aufgebauten und übersichtlichen Schnellmenü geführt hat. Die Samsung NX200 ist auch mit diversen kreativen Fotofunktionen ausgestattet. So wurde die Magic Frame-Funktion bei der Samsung NX200 integriert, mit deren Hilfe man seine Fotos rahmen kann. Es sind sage und schreibe zwölf verschiedene Rahmen vorhanden. Darüber hinaus stehen zehn Smart Filter-Effekte zur Verfügung und Panorama-Fotografie sowie 3D-Fotografie sind ebenfalls möglich. Die Samsung NX200 geht sogar noch einen Schritt weiter, indem sie, im Zuge der sogenannten Sound-Picture-Funktion, die Möglichkeit bietet, jeweils ein Tonsegment zu den Fotos aufzunehmen.

Samsung NX200 Digitalkamera test

Samsung NX200 Test
Samsung NX200 Test
Samsung NX200 Testfotos
Samsung NX200 Panorama-Fotos
Samsung NX200 Videos
Samsung NX200 Daten
Samsung NX200

Samsung NX System

Samsung NX200 Testfazit
Die Samsung NX200 mit 20,3 Megapixeln ist eine schnörkellose Kamera, die stabil in der Hand liegt. Die Samsung NX200 Systemkamera ist mit einem neuen APS-C CMOS Sensor ausgestattet, der mehr Details festhalten kann, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. Das i-Function Objektiv, das erstmals bei der NX100 integriert war, wurde bei der Samsung NX200 weiter verfeinert und ermöglicht eine neue Art der Bedienung. Der Autofokus wurde verbessert und die Full HD-Videoaufnahmefunktion ist eine schöne Ergänzung, dadurch befindet sich die Kamera auf Augenhöhe mit der Konkurrenz. Die kompakte Samsung NX200 Systemkamera schneidet in Kombination mit dem standardmäßig im Lieferumfang enthaltenen 18-55mm Kitobjektiv gut ab und bringt eine hohe Bildqualität ein.

Samsung NX200 Testergebnis
• Benutzerfreundlichkeit : 4,5
• Funktionen : 5
• Bildqualität : 4,5
• Design : 4
• Preis : 4,5
• Punktzahl : 4,5 von 5

Samsung NX200 Testbilder

Samsung NX200 Testbild

Original Herunterladen : Samsung NX200 Testbild (2.32MB)

Samsung NX200 Testbilder

Original Herunterladen : Samsung NX200 Testbild (3.85MB)

NX2000 Testbild

Original Herunterladen : Samsung NX200 Test Bild (4.00MB)

Samsung Test Bild

Original Herunterladen : Samsung NX200 Test Bild (2.53MB)

Samsung foto

Original Herunterladen : Samsung NX200 Testfoto (4.34MB)

Test Fotos

Original Herunterladen : Samsung NX200 Test Foto (3.47MB)

NX200 Testbilder

Original Herunterladen : Samsung NX200 Testbild (1.27MB)

Testfoto Samsung NX200

Original Herunterladen : Samsung NX200 Testfoto (6.06MB)
   Samsung NX100 Test
   Samsung Digitalkameras
   Samsung NX-Kamera Objektive
   Nächste   Olympus M.Zuiko Digital ED 12-50mm
   Vorhige  Panasonic Smartphones für den europäischen Markt
   Neuigkeiten vom Hersteller:Samsung
   Neuigkeiten per Kategorie:Digitalkamera Test
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Samsung Digitalkamera Test
   Canon EOS 700D - €424.99
   Nikon D7100 - €929.00
   Nikon D5300 - €469.99
   Sony Alpha 6000 - €564.19
   Canon EOS 70D - €744.99
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €719.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €387.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €421.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Samsung Ankündigungen
Samsung Galaxy S5 mini
Samsung Galaxy Tab S
Samsung Gear Live
Samsung Z Smartphone
Samsung NX Mini Gewinnspiel
Samsung NX3000
Samsung Galaxy K Zoom
Samsung NX Mini
Samsung Galaxy S5
Samsung WB50F
Samsung WB35F
Samsung WB350F
Samsung NX30
Samsung 16-50mm Objektiv
Samsung Galaxy Camera 2
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
HTC Desire 516
Rollei Add Eye Cam
13-Zoll Apple MacBook Pro
LG G Pad 8.0
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA