Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Fujifilm X-S1
Ilse Jurriën : 24 November 2011 - 13:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
FujifilmFujifilm X-S1 Bridgekamera : Fujifilm erweitert die Premium X-Serie. Die neue Fujifilm X-S1 präsentiert sich als ultimative Allround-Kamera: Hochwertiges 26-fach Zoomobjektiv, großer EXR CMOS Sensor, brillanter elektronischer Sucher und professionelle Funktionalität. Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, dass die neue Premium-Bridgekamera Fujifilm X-S1 genau auf die Erwartungen anspruchsvoller Fotografen hin konzipiert wurde. Das exzellent verarbeitete Gehäuse im Spiegelreflex-Look strahlt eine besondere Wertigkeit aus. Die zahlreichen, übersichtlich angeordneten Einstellräder und Bedienelemente weisen darauf hin, dass hier der Fotograf noch selber eingreifen kann.
Fujifilm X-S1

Fujifilm X-S1 Digitalkamera
Die technischen Spezifikationen der Fujifilm X-S1 unterstreichen das äußere Erscheinungsbild: Hochwertiges und lichtstarkes 26-fach Fujinon Zoomobjektiv mit einem Brennweitenbereich von 24-624 mm (äquivalent zu KB), großer 2/3 Zoll EXR CMOS Sensor mit 12 Megapixeln, brillanter elektronischer Sucher mit 1,44 Millionen Pixeln, klappbares 7,6 cm (3 Zoll) LC-Display, leistungsstarker integrierter Blitz, Full HD-Video sowie viele manuelle Einstellmöglichkeiten. Ein fotografisches Kraftpaket!

X-S1

Fujifilm X-S1 Fujinon Objektiv
Das Herzstück der Fujifilm X-S1 ist das hochwertig vergütete Fujinon Objektiv mit 26-fach Zoom und einem Brennweitenbereich von 24-624 mm (äquivalent zu KB). Dank ihres enorm großen Brennweitenbereiches ist die X-S1 für eine Vielzahl von Motiven hervorragend geeignet. Landschaften oder Architektur lassen sich genauso optimal einfangen wie auch weit entfernte Motive. Über den manuellen Zoomring lässt sich das Objektiv mühelos regulieren und ermöglicht so eine schnelle und präzise Wahl des Bildausschnitts.

Fujifilm X-S1 Kamera

Fujifilm X-S1 - 26-fach Zoomobjektiv
Das Objektiv, der EXR CMOS Sensor und der EXR Prozessor der Fujifilm X-S1 sind optimal aufeinander abgestimmt, um eine bestmögliche Abbildungsleistung zu erzielen. Die Objektiveinheit besteht aus 12 Gruppen mit 16 Glaselementen (inklusive vier asphärischen Linsen und zwei ED Linsen). Dadurch gelingen mit der X-S1 über den gesamten Zoombereich hinweg exzellente Ergebnisse. Das Objektiv der Fujifilm X-S1 verfügt über eine Lichtstärke von F2,8 (W) bis F5,6 (T) und verspricht damit auch für Aufnahmen bei wenig Licht eine sehr gute Bildqualität.

Fujifilm X-S1

Fujifilm X-S1 - Makroaufnahmen
Mit der Fujifilm X-S1 sind Makroaufnahmen bis zu einem Abstand von nur 1cm möglich. Aufgrund der großen Brennweite, Sensorfläche und der hohen Lichtstärke können Motive mit effektvoller Hintergrundunschärfe eingefangen werden. Ein leistungsfähiger optischer Bildstabilisator gleicht Bewegungen beim Fotografieren aus und sorgt so für verwacklungsfreie Aufnahmen.

Fujifilm XS1 - Intelligenten Digitalzoom
Wem der riesige Brennweitenbereich der Fujifilm X-S1 nicht ausreicht, kann mit dem neuen „Intelligenten Digitalzoom“ den 26-fach Zoom im Telebereich sogar noch verdoppeln (bis zu 1248 mm; äquivalent zu KB). Im Gegensatz zum konventionellen Digitalzoom gelingt dies mit einer überzeugenden Bildqualität.

X-S1

Fujifilm X-S1 - EXR AUTO Modus
In der Fujifilm X-S1 kommt wie bereits in der hochgelobten Premium-Kompaktkamera X10 ein variabler EXR CMOS Sensor mit einer Flächendiagonale von 2/3 Zoll zum Einsatz. Dieser variable Sensor liefert bei unterschiedlichsten Lichtbedingungen eine erstklassige Bildqualität. Der von Fujifilm entwickelte 12 Megapixel EXR CMOS Sensor verfügt über die preisgekrönte EXR-Technologie, die für hervorragende Bildergebnisse gerade auch bei schlechten Lichtbedingungen sorgt. Der Fotograf kann dabei aus drei unterschiedlichen EXR Modi auswählen oder im EXR AUTO Modus einfach die Kamera entscheiden lassen.
• Bei der Priorität „Hohe Auflösung“ wird die volle Auflösung von 12 Millionen Pixel genutzt, um auch feinste Details eines Motivs darzustellen und großformatige Ausdrucke zu ermöglichen.
• Bei der Priorität „Erweiterter Dynamikumfang“ werden die zwei Pixel eines gleichfarbigen Paares unterschiedlich lang belichtet. Die Kamera nimmt dann zum gleichen Zeitpunkt zwei unterschiedlich belichtete Bilder auf. Eines mit längerer Belichtungszeit, eines mit kürzerer Belichtungszeit. Diese werden zu einem Bild mit einem erweiterten Dynamikumfang zusammengeführt.
• Bei der Priorität „Hohe Lichtempfindlichkeit und geringes Bildrauschen“ werden zwei benachbarte Pixel derselben Farbe zusammengefasst. Damit wird aus zwei Pixeln ein Pixel mit doppelter Größe. Die Lichtempfindlichkeit wird dadurch erhöht und das Bildrauschen deutlich gemindert. Dieser Modus ermöglicht eine erstklassige Bildqualität auch bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Fujifilm X-S1 Bridgekamera

Fujifilm X-S1 - Full HD Videos
Die Kombination aus lichtstarkem Fujinon Objektiv, hochempfindlichem EXR CMOS Sensor und EXR Hochleistungsprozessor sorgt für Aufnahmen in einer exzellenten Qualität - über die gesamte Bandbreite von niedrigen bis zu hohen ISO Einstellungen. Die Fujifilm X-S1 zeichnet zudem erstklassige Full HD-Videos (1080p) im H.264-Format (MOV) und mit Stereo-Ton auf. Durch die eingebaute HDMI-Schnittstelle ist eine direkte und einfache Verbindung der Kamera mit einem High-Definition Fernseher möglich. Außerdem verfügt die X-S1 über einen Mikrofon-Anschluss, über den ein externes Mikrofon mit 3,5-mm-Stereo-Miniklinkenstecker angeschlossen werden kann.

Fujifilm XS1

Fujifilm XS1 - EXR Prozessor
Das perfekte Zusammenspiel aus innovativem EXR CMOS Sensor und leistungsfähigem EXR Prozessor sorgt außerdem dafür, dass mit der Fujifilm X-S1 auch sich schnell bewegende Motive in erstklassiger Qualität eingefangen werden können. Bei voller Auflösung von 12 Megapixeln sind bis zu sieben Bilder pro Sekunde möglich, bei 6 Megapixel Auflösung erreicht die Fujifilm X-S1 bis zu 10 Bilder pro Sekunde.

Fujifilm XS1 - Sucher und klappbares Display
Die Fujifilm X-S1 ist mit einem großen (0,47 Zoll) und brillanten elektronischen Sucher mit 1,44 Millionen Pixeln ausgestattet. Zusätzlich ermöglicht das klappbare, 7,6 cm (3 Zoll) große LC-Display auf der Kamerarückseite auch Aufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven. Durch die verwendeten 460.000 Pixel und den neuen „Tageslicht-Modus“ ist das Display auch bei sehr hellem Umgebungslicht jederzeit optimal ablesbar.

Fujifilm X-S1 Digitalkamera

Fujifilm X-S1 - Manuelle Einstellungen
Die Fujifilm X-S1 bietet eine ganze Reihe von fortschrittlichen Automatik-Funktionen, die das Fotografieren erleichtern. Zusätzlich verfügt die Fujifilm X-S1 aber über manuelle oder halb-automatische Modi, die insbesondere ambitionierten Fotografen viel kreativen Freiraum lassen. Direkte Wahltasten für Einstellungen wie ISO, Weißabgleich oder Fokus machen das Fotografieren mit der Fujifilm X-S1 zu einem echten Vergnügen.

Fujifilm X-S1 - Professionelle Funktionalität
Die Bedienelemente der Fujifilm X-S1 ermöglichen dem Fotografen eine optimale Kontrolle und Übersicht. Alle Funktionen können schnell und komfortabel eingestellt werden. Fotos speichert die Fujifilm X-S1 auch im RAW-Format und sie ist kompatibel mit SD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten.

XS1

Fujifilm FinePix X-S1 Highlights
• Variabler 2/3 Zoll EXR CMOS Sensor mit 12 Megapixeln
• EXR Prozessor
• Hochwertig vergütetes Fujinon Objektiv mit 26-fach Zoom
• Brennweitenbereich von 24-624 mm (äquivalent zu KB)
• Lichtstärke F2,8 (W) - F5,6 (T)
• Großer und brillanter elektronischer Sucher mit 1,44 Millionen Pixeln
• Schwenkbares 7,6 cm (3 Zoll) LC-Display mit 460.000 Pixeln
• Full HD-Video (1080p)
• Optischer Bildstabilisator
• Leistungsstarker, integrierter Blitz
• TTL Blitzschuh
• RAW-Format
• Manuelle Einstellmöglichkeiten
• Bis zu zehn Serienbilder pro Sekunde
• Filmsimulationsmodi
• 360 Grad Motion-Panorama
• Hochwertig verarbeitetes Gehäuse („Made in Japan“)
• Leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku

Fuji X-S1

Fujifilm X-S1 Preis & Verfügbarkeit
• UVP: 699,- Euro
• Lieferbar: ab Januar 2012
• Farbe: Schwarz

• Siehe auch die Fujifilm X-S1 Test Fotos

Fujifilm x s1 gallery
   FujiFilm FinePix X-S1
   Fujifilm FinePix X10
   Fujifilm FinePix X100
   Nächste   Samsung Galaxy Nexus
   Vorhige  Fujifilm FinePix JX300 Sondernedition
   Neuigkeiten vom Hersteller:Fujifilm
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Fujifilm Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €424.99
   Nikon D7100 - €929.00
   Nikon D5300 - €469.99
   Sony Alpha 6000 - €564.19
   Canon EOS 70D - €744.99
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €719.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €387.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €421.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Fujifilm Neue Digitalkameras
Fujifilm FinePix S8600
Fujifilm X-E2
Fujifilm XQ1
Fujiflim X-M1
Fujifilm FinePix S8400W
Fujifilm FinePix F900EXR
Fujifilm FinePix XP200
Fujifilm XF1
Fujifilm X-E1
Fujifilm FinePix F800EXR
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
HTC Desire 516
Rollei Add Eye Cam
13-Zoll Apple MacBook Pro
LG G Pad 8.0
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA