Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Sony NEX 7 Systemkamera
Ilse Jurriën : 31 August 2011 - 08:10 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SonySony NEX-7 Systemkamera : Kompakte Maße, riesige Leistung - das Top-Modell der NEX-Serie überrascht mit einer Ausstattung wie die ganz Großen: Ein neuer Exmor APS-C HD CMOS Bildsensor ermöglicht brillante Aufnahmen mit effektiv 24,3 Megapixel Auflösung. Im Zusammenspiel mit dem verbesserten Bildprozessor erzielt die Sony NEX-7 außerdem neue Geschwindigkeitsrekorde bei der Bildverarbeitung. Als erste kompakte Systemkamera der Welt verfügt sie über einen XGA OLED Sucher, der Videos und Fotos kontrastreich und detailgenau wiedergibt. Auch Filmer dürfen begeistert sein: Videos nimmt die Sony NEX-7 in Full HD und im 50p Modus auf. Das neue Bedienkonzept mit vielen manuellen Einstellmöglichkeiten und ein integrierter Blitz runden die hochwertige Ausstattung ab.
Sony NEX 7

Sony NEX 7 Kamera Gehäuse
Die ultra-kompakte Sony NEX-7 glänzt mit einer brillanten Bildqualität und einer Ausstattung, die kaum Wünsche offen lässt. Der neue Star der Sony NEX-Serie begeistert anspruchsvolle Fotografen, die größten Wert auf Mobilität und Kompaktheit legen, dabei jedoch nicht auf Leistungsstärke und Flexibilität verzichten wollen. So ist das Kameragehäuse der Sony NEX-7 aus einer Magnesium-Legierung gefertigt, die sowohl für Stabilität als auch Leichtigkeit sorgt - ohne Objektiv wiegt die Kamera nur 291 Gramm.

NEX 7

24,3 Megapixel Sony NEX-7 Sensor
Ein neu entwickelter Exmor APS-C HD CMOS-Sensor steigert in Zusammenspiel mit dem BIONZ Bildprozessor die Leistung der Sony NEX-7 maßgeblich. Die Vorteile einer schnellen Bildverarbeitung liegen auf der Hand: makellose Fotos und Videos sowie ein extrem reduziertes Bildrauschen. Aus der leistungsstarken Kombination resultiert auch die hohe Lichtempfindlichkeit von ISO 100 bis 16.000.

Sony NEX 7 Digitalkamera

Sony NEX 7 schnellste digitale Systemkamera
Der Tempozuwachs ermöglicht zudem eine extrem kurze Auslöseverzögerung von nur 0,02 Sekunden. Damit ist die Sony NEX-7 gemeinsam mit der Sony NEX-5N die weltweit schnellste digitale Systemkamera mit Wechselobjektiv. Auch die Serienbild-Funktion profitiert von der schnellen Signalverarbeitung - die Sony NEX-7 nimmt bis zu zehn Bilder pro Sekunde auf. So schnell ist keine andere spiegellose Kamera mit Wechseloptik. Beeindruckend präzise arbeitet auch der Autofokus mit Nachführ-Funktion: Er gewährleistet das extrem schnelle Scharfstellen von beweglichen Motiven bei der Foto- und Videoaufnahme.

Sony NEX-7

Sony NEX 7 elektronischer Sucher
Als erste spiegellose Systemkamera der Welt verfügt die Sony NEX-7 über einen XGA OLED-TruFinder mit einer Auflösung von 1024 x 768 (RGB). Der elektronische Sucher garantiert ein helles und detailgenaues Bild des Motivs und glänzt mit hohen Kontrasten. Sein Bildausschnitt kann einem Vergleich mit dem optischen Sucher einer Spiegelreflexkamera jederzeit standhalten. Um die Kamera exakt zu positionieren, lassen sich ein Gitter-Hilfsrahmen und eine Horizontal-Anzeige (digitale Wasserwaage) einblenden.

Sony NEX-7 Kontrollsystem

Sony NEX-7 mit klappbares LC-Display
Die gespeicherten Aufnahmen können auf dem 7,5 Zentimeter (drei Zoll) großen LCD-Monitor betrachtet werden, der sich um 90 Grad nach oben und um 45 Grad nach unten klappen lässt. Seine bewährte TruBlack-Technologie bürgt für Detailtreue, Kontraststärke und Reflexionsarmut.

Sony NEX-7 video

Sony NEX-7 bietet videos in Full HD
Die neue Sony NEX-7 begeistert auch Hobbyfilmer: Sie zeichnet Videos in Full HD und im neuen AVCHD Format Version 2.0 auf. Letzteres ermöglicht die Filmaufnahme mit 50 oder 25 Vollbildern pro Sekunde (50p und 25p), wodurch auch bei bewegten Motiven extrem scharfe Videoaufnahmen gelingen. Besonders hilfreich ist hier der schnelle Autofokus mit Nachführ-Funktion. Dank „Object Tracking“ wird ein extrem schnelles Scharfstellen auch von beweglichen Motiven gewährleistet. Darüber hinaus ist bei der Sony NEX-7 im Filmmodus auch die manuelle Fokussierung möglich. Der Ton wird in Stereo aufgezeichnet.

Sony Alpha NEX 7

Sony NEX-7 Kontrollsystem
Eine schnelle Bedienung der Sony NEX-7 bewirkt insbesondere das neue TRI-NAVI Kontrollsystem der Kamera: Zwei Einstellknöpfe auf der Kamera und ein Kontrollrad vereinen sich zu einer intuitiv beherrschbaren Steuereinheit, über die sich umfangreiche Einstelloptionen anwählen und kontrollieren lassen. So können anspruchsvolle Fotografen und Hobbyfotografen gleichermaßen die kreativen Gestaltungsoptionen der Sony NEX-7 schnell und einfach ausschöpfen.

NEX 7

Sony Alpha NEX 7 Bildeffekte
Typisch für die neuen Kameras der Sony NEX-Reihe sind auch die vielfältigen Bildeffekte, die eine Bearbeitung nach der Aufnahme am PC überflüssig machen. Wie bei der Sony NEX-5N stehen auch bei der Sony NEX-7 elf Bildeffekte mit 15 Varianten zur Verfügung. Dazu zählen der HDR-Gemäldemodus und der Miniatureffekt. Bekannte Anwendungen wie der Schwenkpanorama-Modus, wahlweise in 2D oder 3D, sind wie zuvor bereits bei dem Sony NEX-C3 ebenfalls verfügbar. Sony stellt auch neues elegantem und praktischem Zubehör für die Sony NEX-7.

Sony NEX 7 Preis

Sony NEX-7 Preis & Verfügbarkeiten
• Sony NEX-7 Body: 1.199,00 Euro
• Sony NEX-7K mit SEL1855: 1349,00 Euro
• Verfügbarkeit: ab November 2011 im Foto-Fachhandel und Amazon

Sony NEX-7 Test
Sobald wir ein Sony NEX-7 Testgerät hereinbekommen haben, werden wir diese neue Systemkamera einem umfassenden Sony NEX-7 Test unterziehen.

Sony NEX-7 Video
   Sony NEX-7
   Sony NEX Zubehör
   Sony NEX 5N Zubehör
   Nächste   Sony NEX VG20E
   Vorhige  Sony NEX-7 Zubehör
   Neuigkeiten vom Hersteller:Sony
   Neuigkeiten per Kategorie:Digitalkamera
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Sony Digitalkamera
   Canon EOS 700D - €419.99
   Nikon D7100 - €929.00
   Nikon D5300 - €469.99
   Sony Alpha 6000 - €577.00
   Canon EOS 70D - €734.99
   Samsung NX300 -
   Canon PowerShot G1 X Mark II -
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €379.99
   Nikon D3300 - €439.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €441.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Sony Ankündigungen
Sony A7s
Sony CyberShot HX400V
Sony CyberShot H400
Sony A6000
Sony Cyber-Shot Kameras
Sony Xperia T3
Sony DSC-RX100 III
Sony A77 II Kamera
Sony Xperia Z2
Sony CyberShot DSC-W830 und DSC-W810
Sony Alpha 5000
Sony NEX-5T das ideale Weihnachtsgeschenk
Sony TV kaufen mit kostenlosen Tablet
Sony Alpha 7R
Sony CyberShot DSC-RX10
 
Letzte Kurznachrichten
HTC One in Glamour Red
HTC Desire 516
Rollei Add Eye Cam
LG G Pad 8.0
13-Zoll Apple MacBook Pro
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
LG G3s
Nikon Capture NX-D
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA