Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG MICROSOFT NIKON OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Sony Ericsson Xperia Ray
Ilse Jurriën : 8 Juli 2011 - 11:50 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
Sony EricssonSony Ericsson Xperia Ray Smartphone : Während in Berlin und Paris in Kürze auf den Fashion Weeks die neuesten Trends für die Herbst-/Wintersaison vorgestellt werden, sorgt Sony Ericsson mit dem Xperia ray bereits für die passende Begleitung. Die Kombination von elegantem Design, den Farbtönen Gold, Pink, Weiß und Schwarz und neuester Technologie macht aus dem Sony Ericsson Xperia ray ein begehrenswertes Accessoire für die kommende Saison. Der edle Aluminiumrahmen schmiegt sich um das 9,4 mm schlanke Smartphone, das tiefschwarze Reality-Display verschmilzt dabei nahtlos mit dem Rahmen. Diese Bauweise verleiht dem Sony Ericsson Xperia ray nicht nur ein einzigartiges Aussehen, es liegt dadurch auch federleicht in der Hand.
Sony Ericsson Xperia ray

Sony Ericsson Xperia ray Handy Funktionen
Für die vielen Fotografen auf den Fashion Weeks ist es das Wichtigste, die neuesten Kollektionen schön in Szene zu setzen. Dank der 8,1 Megapixel-Kamera des Sony Ericsson Xperia ray gelingt Hobbyfotografen jede Aufnahme - auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Die Ergebnisse lassen sich direkt auf dem 3,3 Zoll großen Display bestaunen. Eine zweite Kamera auf der Vorderseite ermöglicht, per Videochat mit Freunden zu kommunizieren.

Xperia Ray

Sony Ericsson Xperia ray Android Handy
Das Sony Ericsson Xperia ray bietet alles, was ein modernes Smartphone können muss: von Telefon, Kamera, über E-Mails bis hin zu schnellem Internet. Durch das aktuellste Android-Betriebssystem hat das Sony Ericsson Xperia ray Zugriff auf den Android Market mit über 200.000 Anwendungen (Apps), mit denen die Funktionen des Handys beliebig erweitert werden können.

Ray

Sony Ericsson Xperia ray Preis & Verfügbarkeit
Das Sony Ericsson Xperia ray wird voraussichtlich im Lauf des dritten Quartals 2011 in den Farben Gold, Pink, Weiß und Schwarz erhältlich sein. Die UVP liegt bei 369,- Euro. Sobald wir ein Sony Ericsson Xperia Ray Testgerät hereinbekommen haben, werden wir dieses neue Mobiltelefon einem umfassenden Sony Ericsson Xperia Ray Test unterziehen.

Xperia Ray




   Sony Ericsson Xperia pro
   Sony Ericsson Xperia neo
   Sony Ericsson Xperia mini pro
   Nächste   Samsung Galaxy S Plus
   Vorhige  Sony Ericsson TxT
   Neuigkeiten vom Hersteller:Sony Ericsson
   Neuigkeiten per Kategorie:Smartphones
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Sony Ericsson Smartphones


LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Sony Ericsson Ankündigungen
Sony Ericsson Live with Walkman
Sony Ericsson Xperia Ray
Sony Ericsson TxT
Sony Ericsson Xperia Active
Sony Ericsson Xperia Play Experience Pack XP151
Sony Ericsson Xperia mini pro
Sony Ericsson Xperia pro
Sony Ericsson Xperia neo
Sony Ericsson Xperia Play
Sony Ericsson Xperia arc
Sony Ericsson Xperia X8
Sony Ericsson Yendo
Sony Ericsson Cedar
Sony Ericsson Spiro und Zylo
Sony Ericsson X10 mini pro
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 5D Mark IV
Nikon AF-P DX Nikkor 70-300 mm Telezoomobjektiv
Nikon D3400 Spiegelreflexkamera
Sony Xperia E5 Smartphone
Sony Xperia XA und Xperia X Performance
Leica auf der photokina 2016
Objektive für Ihre Smartphone und Tablet
Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone
Nikon Coolpix W100
Nikon 105 mm Objektiv für Porträt-Aufnahmen
HTC 10 Android Smartphone
Microsoft Lumia 650
Samsung Galaxy S7 edge Olympia-edition
Fujifilm X-T2
Olympus TG-Tracker
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA