Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Olympus VR-330
Ilse Jurriën : 7 März 2011 - 12:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
OlympusOlympus VR-330 Digitalkamera : Die Kompaktkameras der neuen VR-Serie von Olympus begeistern in jeder Hinsicht: Ultra-kompakt und ultra-schick lassen sich mit Ihnen spielend hochwertige Foto und Videos aufnehmen. Übrigens zu einem unschlagbaren Preis! Bereits das erste Modell der Serie, die im Januar 2011 vorgestellte Olympus VR-310, beein-druckte mit seiner Zoomleistung im ultraschlanken Gehäuse. Das hat Olympus nun noch einmal getoppt: Die Olympus VR-330 bietet ein 12,5-fach-Superweitwinkel-Zoomobjektiv (24-300 mm), einen hellen 3-Zoll-Monitor mit 460.000 Pixeln sowie einen HDMI-Ausgang. Darüber hinaus kann sie Fotos in 3D aufnehmen. Die neue Olympus VR-330 steht ab März für 169,00 € (empfohlener VK) in den Regalen.
Olympus VR-330

Olympus VR-330 Objektiv
Die neue Olympus VR-330 bietet echte Zoompower und Modelmaße: Ihr präzises 12,5-fach-Zoom (24-300 mm) ist in einem schlanken Metallgehäuse mit einer Tiefe von nur 19,3 mm verpackt. Dazu kommt ein Weitwinkel, den andere Modelle in dieser Größe so nicht bieten. Ob brillantes 14-Megapixel-Foto oder superscharfes HD-Video - Top-Bildqualität in einer attraktiven Preisklasse. High-Definition Video (HD-Video) liefert qualitativ hochwertige Filme mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde im Format Motion JPEG (AVI).

VR-330

Olympus VR-330 AF-Tracking
Die Olympus VR-330 verfügt über AF-Tracking. Diese Einstellung verfolgt kontinuierlich bewegliche Objekte und hält sie im Schärfebereich - für optimal fokussierte und belichtete Bilder. Daten von fokussierten Objekten werden dabei gespeichert und bleiben erhalten, auch wenn die Objekte zwischendurch aus dem Bildfeld sind. Wieder im Bild, sind sie automatisch scharf gestellt. Die Olympus VR-330 Kamera bietet für unterschiedliche Aufnahmesituationen, wie z. B. Landschaft, Nacht, Strand und Schnee oder Haustier, voreingestellte Aufnahmeprogramme mit den optimalen Einstellungen für das bestmögliche Ergebnis.

Olympus VR330

Olympus VR330 Gesichtserkennung
Die Olympus VR-330 ist ausgestattet mit Gesichtserkennung. Diese Technologie registriert bis zu 12 Gesichter im ausgewählten Bildausschnitt und erkennt sie als zentrales Motiv. Jedes Gesicht wird fokussiert und optimal belichtet. Das Ergebnis ist ein scharfes Motiv mit idealer Belichtung. Dual Image Stabilisation ist eine spezielle Funktion, die doppelten Schutz gegen Unschärfe bietet, die durch Kameraverwacklungen oder sich schnell bewegende Motive entstehen kann. Verwacklungsunschärfen werden durch hohe ISO-Einstellungen und/oder durch den CCD-basierten mechanischen Bildstabilisator, bei dem ein Kreiselsensor Kamerabewegungen registriert und die Position des CCD entsprechend angepasst wird, verhindert.

VR330

Olympus VR-330 3D Bilder
Die Olympus VR-330 ist ausgestattet mit einem 3D-Modus. Nimmt zwei Bilder einer Szene aus zwei verschiedenen Blickwinkeln auf, so dass sie (auf einem 3D-fähigen Display) in 3D betrachtet werden können. Die Olympus VR-330 3D-Modus gibt zwei 3D-Einstellungen: Manuell und Automatisch. Bei beiden Einstellungen zeigt die Kamera an, wann der Schwenk erfolgen soll. Bei der Einstellung „Automatisch“ nimmt die Olympus VR-330 Kamera im idealen Moment ganz von selbst das zweite Bild auf, wenn sie nach der ersten Aufnahme horizontal geschwenkt wurde. „Manuell“ ist für 3D-Experten gemacht - der Anwender entscheidet, wann er das zweite Bild aufnimmt.

Olympus VR-330 Digitalkamera

Olympus VR-330 Bilder Anschauen
Im 3D-Modus gelingen effektvolle Bilder ganz einfach und unkompliziert, die dann direkt auf einem 3D-fähigen HD-Fernseher betrachtet werden können. Und dank der HDMI-Schnittstelle lässt sich die Kamera dabei auch mit der normalen TV-Fernbedienung steuern. Damit wirklich jede Aufnahme perfekt aussieht, sind clevere Features wie Dual Image Stabilisation (beugt Verwacklungsunschärfen vor) sowie i-Auto und Schattenaufhellung, die beide selbst in schwierigen Situation für die richtige Belichtung sorgen, an Bord. Für Kreative stehen sieben Magic Filter zur Verfügung, wie sie auch in den High-End-Kameras von Olympus zum Einsatz kommen.

Olympus VR-330 Kamera

Olympus VR-330 Schattenaufhellung
Schattenaufhellung (SAT) nimmt automatisch eine Feinjustierung der Abstufung in unterbelichteten Bereichen des Bildes vor, damit Details auch in dunklen Teilen sichtbar werden. Die helleren Bereiche bleiben dabei unverändert. Das Ergebnis kann live auf dem LCD betrachtet werden. Für perfekt belichtete Bilder - selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Olympus VR330 Digitalkamera

Olympus VR-330 Kamera mit Magic Filter
Magic Filter ermöglichen die Anwendung spezieller künstlerischer Effekte direkt in der Kamera.
• Fish-Eye: Erzeugt den dramatischen Effekt eines Fish-Eye-Objektivs.
• Lochkamera: Reduziert die äußere Helligkeit wie bei einem Bild, das durch eine Lochkamera aufgenommen wurde.
• Pop Art: Verstärkt die Farben und macht sie lebendiger. Es entstehen Bilder im Pop-Art-Stil.
• Punk: Hebt Kontraste und Effekte durch spezielle Farbgebung in Pink und Schwarz hervor.
• Skizze: Das Bild wird in eine Zeichnung verwandelt.
• Weichzeichner: Sanfte Farbtöne hüllen das Bild in ein sanftes Licht, ganz ohne Details wie Blütenblätter oder Haare zu verschleiern.
• Glitzermodus: Setzt Objekte mit funkelnden Lichtern in Szene.

Olympus VR330 Kamera

Olympus VR-330 Preis & Verfügbarkeit
Die Olympus VR-330 ist ab März in Silber, Schwarz, Rot oder Blau zum Preis von 169,00 € erhältlich.

Olympus VR-330 Test

Olympus VR330 Test
   Olympus VG-330
   Olympus VG-130
   Olympus VR-310
   Nächste   Olympus SZ-10
   Vorhige  Olympus VG-110
   Neuigkeiten vom Hersteller:Olympus
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Olympus Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €499.95
   Nikon D7100 - €819.00
   Nikon D5300 - €469.99
   Sony Alpha 6000 - €549.00
   Canon EOS 70D - €870.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €685.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €370.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €421.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Olympus Neue Digitalkameras
Olympus Stylus Tough TG-3
Olympus OM-D E-M10
Olympus Stylus TG-850
Olympus Stylus 1
Olympus OMD E-M1
Olympus Stylus XZ-10
Olympus Stylus VH-520
Olympus Stylus Kameras
Olympus Stylus Tough Kameras
Olympus PEN Lite und PEN Mini
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 7D Mark II
Canon PowerShot G7 X
Panasonic Lumix DMC-GM5
Panasonic Lumix DMC-LX100
Samsung NX1
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Nikon D750 Spiegelreflexkamera
Nikon D5300 Test
Nikon D5300 Test Fotos
Nikon D5300 Test Videos
Nikon D750
Nikon Coolpix S6900
Panasonic GH4 gewinnt EISA Award
Panasonic DMC-TZ61 gewinnt EISA Award
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA