Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Sony 3D Camcorder
Ilse Jurriën : 5 Februar 2011 - 08:10 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SonySony 3D Camcorder : Ob 3D, Heimkino oder Cinema Look - noch nie war das Heimvideo-Hollywood so nah. Die Stars des nächsten Jahres sind der 3D Camcorder HDR-TD10E, die HDR-PJ30VE mit integriertem Beamer und das Premium-Modell HDR-CX700VE von Sony. Sie alle überzeugen mit ihrer kompromisslosen Full HD-Bildqualität in 50p, hervorragenden Sound-Eigenschaften und kreativen Optionen zur Verwaltung, Bearbeitung sowie Wiedergabe von Fotos und Videos. Must-Have für die Web 2.0-Generation ist die neue Bloggie 3D - die Spaßkamera filmt und fotografiert in 3D.
Sony 3D Camcorder

Sony 3D Camcorder : Handycam HDR-TD10E
Ein superscharfes Bild allein reicht den meisten Video-Enthusiasten heute nicht mehr aus. Sony präsentiert mit den vier Highlight-Modellen des Handycam und Bloggie Portfolios 2011 die neue Generation des Filmens. 3D ist der Mega-Trend für alle Kino- und Heimkino-Liebhaber. Mit der Sony HDR-TD10E, dem weltweit ersten Double Full HD 3D Camcorder für Konsumenten, öffnet Sony die dritte Dimension nun auch für das Heimvideo: Die Sony TD10E filmt 3D Videos in Full HD und besitzt dazu nicht nur zwei nebeneinander liegende Objektive, sondern auch zwei Sensoren und zwei Prozessoren, die alle Bilddaten rasend schnell zu dreidimensionalen Aufnahmen verarbeiten. Die 3D Videos und Fotos werden auf dem internen 64 Gigabyte Flash-Speicher abgelegt und lassen sich auf dem 3,5 Zoll (8,9 Zentimeter) großen LCD-Monitor in 3D betrachten. In Großformat können die Aufnahmen auf jedem 3D fähigen TV-Gerät wiedergeben werden. Noch nie hat sich Hollywood so leicht ins eigene Wohnzimmer zaubern lassen.

Sony Handycam HDR-PJ30VE

Sony mobile Heimkino : Handycam HDR-PJ30VE
Wer filmt, will seine Aufnahmen am liebsten auch im Kino-Stil vorführen. Kein Problem mit dem zweiten Star des Handycam Portfolios 2011: Die Sony HDR-PJ30VE mit 32 Gigabyte Flash-Speicher besitzt ein eingebautes Heimkino - ihr LED-Beamer projiziert Videos und Fotos in einer Größe von bis zu 150 Zentimetern (Diagonale) auf jede Projektionsfläche. Die integrierten Stereo-Lautsprecher und ein Verstärker sorgen für angemessenen Sound. Noch nie war das Heimkino dem klassischen Kinovergnügen so nah. Neben dem ultimativen Heimkino-Erlebnis zeichnet sich die Sony PJ30VE auch durch ihre hervorragende Aufnahmequalität aus. Sie filmt in Full HD und erzeugt selbst bei schlechten Lichtbedingungen brillante Videos (AVCHD-Format 1920 x 1080p) und Fotos (7,1 Megapixel). Neben einem lichtstarken weitwinkligen G-Objektiv mit 12fach optischem Zoom, ist das neue Modell auch mit einem GPS-Modul ausgestattet.

Sony Handycam HDR-CX700VE

Sony 3D Camcorder : Handycam HDR-CX700VE
Absolutes Highend-Modell des neuen Handycam Portfolios ist die Sony HDR-CX700VE. Sie bietet ambitionierten Filmern eine kompakte Alternative zu semi-professionellen Camcordern und erzeugt Aufnahmen in verblüffend echter Kino-Optik. Wie alle HD-Modelle in 2011 nimmt auch sie progressive Full HD Videos in brillanter Qualität auf (25p und 50p im AVCHD-Format mit bis zu 28 Mbit). Ihre Spezialität sind zum einem die zahlreichen manuellen Einstellmöglichkeiten für präzise gesteuerte Aufnahmen. Zum anderen ermöglichen 25p eine aus Spielfilmen bekannte Farbgebung und kinotypische Bildeffekte. Das Heimvideo hat damit nicht mehr nur theoretisch Potential für die große Leinwand. Die Sony CX700VE zeichnet sich außerdem durch ein weitwinkliges G-Objektiv und einen zehnfach optischen Zoom aus. Auf dem 96 Gigabyte großen Flash-Speicher lassen sich bis zu 39 Stunden Video-Aufnahmen (LP-Modus) ablegen. Stereo-Lautsprecher und ein GPS-Modul vervollständigen die Premium-Ausstattung.

Sony Bloggie 3D

Sony Bloggie 3D Camcorder
Den Community-Gedanken der Internetgeneration haben die mobilen HD-Kameras von Sony in Perfektion verinnerlicht. Must-Have in 2011 ist die neue Bloggie 3D (MHS-FS3), die dreidimensionale Fotos und Videos aufnimmt. Hierfür ist sie mit zwei nebeneinander liegenden Objektiven ausgestattet, die das Motiv aus zwei unterschiedlichen Perspektiven aufnehmen. Die Aufnahmen lassen sich auf jedem 3D fähigen Fernseher mit Shutter-Brille[3] betrachten. Hierfür muss die Kamera nur über den vorhandenen Mini HDMI-Ausgang angeschlossen werden.

Sony Bloggie 3D camcorder

Sony Bloggie 3D Must-Have für die Web 2.0 Generation
Wird die Bloggie über ihren integrierten USB-Arm mit einem Rechner verbunden, aktiviert sich automatisch die Bloggie Software 1.3 und damit auch der Zugang zu den vier wichtigsten Web-Communities Facebook, YouTube, Flickr und Picasa Web Alben. Damit lassen sich aus jedem Internet-Café der Welt ausgewählte Videos und Fotos mit nur einem Klick ins Internet hochladen. Besonderer Clou: Die Bloggie kann auch als Webcam oder zum Video-Streaming eingesetzt werden und erlaubt so die Kommunikation in Echtzeit. Bloggie steht damit wie kein anderes Modell des Sony Portfolios für Spaß, Lebensfreude und eine einfache Anbindung an das Internet.

Sony Handycam HDR-PJ10E

Sony SD- und HD Camcorder
Neben den schon genannten Highlight-Modellen bietet das neue Sony Handycam Portfolio 2011 auch für Hobby- und Gelegenheitsfilmer eine vielfältige Auswahl. So kann zwischen zwei neuen HD-Camcordern für Einsteiger gewählt werden: Die Sony HDR-CX130E in Schwarz, Silber, Blau sowie Rot und die XR160E mit 160 Gigabyte Festplatte. Im Mittelklasse Segment bieten sich die Sony CX360VE mit GPS und 32 Gigabyte Flash-Speicher sowie die Sony HDR-PJ10E mit integriertem Videoprojektor an. Die HDR-CX690E ist die kleine Schwester des Premium-Modells Sony CX700VE und rundet das HD-Portfolio ab. Alle Modelle vereinen bewährte und neue Technologien für ein einfaches und unbeschwertes Filmen in brillanter Qualität. Um den Videogenuss noch komfortabler zu gestalten, gehört unter anderem der praktische USB-Anschluss zur Standard-Ausstattung aller Modelle in 2011. Damit hat sich die leidige Suche nach dem passenden Kabel erledigt.

Sony Bloggie

Sony Bloggie Camcorder
Auch das Angebot an Spaßkameras wird neben der bereits in 2010 eingeführten Sony Bloggie Touch und der gerade angekündigten Bloggie 3D durch eine Einstiegskamera ergänzt. Die neue Sony Bloggie (MHS-FS1) ist kompakt, leicht, stylish und vielseitig einsetzbar. Das Modell mit vier Gigabyte Speicherkapazität wird in den Farben Schwarz und Weiß auch individuellen Wünschen gerecht.

Sony Handycam DCR-SX85E

Sony DCR-SX85E und DCR-SX45E Camcorder
Doch damit nicht genug - wem eine Standard-Auflösung ausreicht, wird ebenfalls fündig: Als kompakt, günstig und unkompliziert lassen sich die beiden neuen SD-Camcorder für Einsteiger und Gelegenheitsfilmer charakterisieren. Die Sony DCR-SX45E und die Sony SX85E filmen in Standard-Auflösung (SD) und erleichtern mit zahlreichen Komfortfunktionen auch Ungeübten die Handhabung. Trotz günstigem Einstiegspreis vereinen sie bewährte Technologien für beste Bildergebnisse und verhelfen Einsteigern schnell und leicht zu Urlaubs-, Party- und Heimvideos.

Sony Handycam HDR-TD10E

Sony Camcorder Preis & Verfügbarkeit
• Premium-Modell Sony Handycam HDR-CX700VE: 1.399,00 Euro - verfügbar ab Mitte März 2011
• Sony Handycam HDR-PJ30VE mit Beamer-Funktion: 949,00 Euro - verfügbar ab Mitte März 2011
• Hochwertige 3D Sony Handycam HDR-TD10E: 1.599,00 Euro - verfügbar ab Mitte April 2011
• Lifestyle-Modell Sony Bloggie 3D (MHS-FS3): 269,00 Euro - verfügbar ab Mitte Mai 2011
• Sony Handycam DCR-SX85E (SD Flash-Modell): 299,00 Euro - verfügbar ab Mitte Februar 2011
• Sony Handycam DCR-SX45E (SD Flash-Modell): 249,00 Euro - verfügbar ab Mitte Februar 2011
• Sony Handycam HDR-CX360VE (HD Flash-Modell): 799,00 Euro - verfügbar ab Mitte März 2011
• Sony Handycam HDR-CX130E (HD Flash-Modell): 449,00 Euro - verfügbar ab Mitte März 2011
• Sony Handycam HDR-PJ10E (HD Flash, Beamer): 649,00 Euro - verfügbar ab Mitte März 2011
• Sony Handycam HDR-CX690E (HD Flash-Modell): 1.199,00 Euro - verfügbar ab Mitte April 2011
• Sony Bloggie Einsteigermodell (MHS-FS1): 169,00 Euro - verfügbar ab Mitte April 2011
• Sony Handycam HDR-XR160E (HD Festplatte): 649,00 Euro - verfügbar ab Mitte Juni 2011
   Sony Camcorder mit Wechselobjektiv
   Sony NEX-VG10
   Sony bloggie camcorder
   Nächste   Casio Exilim TR100
   Vorhige  Canon XA10
   Neuigkeiten vom Hersteller:Sony
   Neuigkeiten per Kategorie:Camcordern
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Sony Camcordern
   Canon EOS 700D - €429.00
   Nikon D7100 -
   Nikon D5300 - €459.99
   Sony Alpha 6000 - €549.00
   Canon EOS 70D - €898.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €564.99
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €324.00
   Nikon D3300 - €395.99
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €399.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Sony Ankündigungen
Sony Xperia Z3 Compact
Sony Xperia Z3 Tablet Compact
Sony Xperia E3
Sony SmartShot Kameras
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
Sony A5100 Systemkamera
Sony A7s
Sony CyberShot HX400V
Sony CyberShot H400
Sony A6000
Sony Cyber-Shot Kameras
Sony Xperia T3
Sony DSC-RX100 III
Sony A77 II Kamera
Sony Xperia Z2
 
Letzte Kurznachrichten
Sony Xperia Z3
Sony Xperia Z3 Compact
Sony Xperia Z3 Tablet Compact
Sony Xperia E3
Apple Watch
Apple iPad Air 2
Samsung Gear S
Samsung Gear VR
Sony SmartShot Kameras
Olympus PEN E-PL7
Nokia Lumia 830
Nokia Lumia 735
Pentax K-S1
HTC One Mini 2
HTC Desire 820
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA