Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG MICROSOFT NIKON OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Olympus E-5
Ilse Jurriën : 21 September 2010 - 08:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
OlympusOlympus E-5 Spiegelreflexkamera : Im Profisegment steht Olympus seit Jahren für äußerst robustes D-SLR-Kamera-Design. Die E-3 wurde - wie auch schon die E-1 - zum Synonym für professionelle Fotografie, insbesondere bei Einsätzen in raueren Umgebungen. Mit der E-5 präsentiert Olympus nun die neueste Kamera für actiongeladene Bilder. Die Nachfolgerin der erfolgreichen E-3 ist ebenfalls mit einem leichten, magnesiumlegierten Gehäuse, das Schutz vor Staub und Spritzwasser bietet, ausgestattet. Unglaublich robust, ist sie bereit für die härtesten Aufgaben. Sie unterscheidet sich aber nicht nur durch ihre Bauweise von vergleichbaren D-SLRs: Das neue Flaggschiff kombiniert Four Thirds Kompatibilität und einen kraftvolleren Bildprozessor für hervorragende Bildergebnisse.
Olympus E-5 Test

12,3 Megapixel Olympus E-5 Reflexkamera
In Verbindung mit den Zuiko Digital Objektiven gelingen der neuen Olympus E-5 mit 12,3 Megapixel High Speed Live MOS Sensor und dem TruePic V+ Prozessor inklusive Fine-Detail Processing Technologie detailliertere und schärfere Bilder. Die E-5 setzt neue Standards in den Bereichen Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Kreativität. Neben dem nach wie vor einzigartigen Supersonic Wave Filter bietet sie ein 3 Zoll großes, schwenkbares HyperCrystal-LCD mit 921.000 Pixeln, Verschlusszeiten von bis zu 1/8.000 Sekunde, Serienaufnahmen mit bis zu 5 Bildern pro Sekunde, ISO 6400, HD-Video, kabellose Blitzsteuerung und zehn Art Filter. Die ab Oktober 2010 erhältliche Olympus E-5 ist die perfekte D-SLR für jede Situation.

Review Olympus E-5

Olympus E-5 Reflexkamera Design
In rauen Umgebungen sind die robusten Olympus High-End-D-SLRs die perfekte Ausstattung für professionelle Fotografen. Ihr leichtes, magnesiumlegiertes Gehäuse ist gegen Staub sowie Spritzwasser geschützt und bietet Sicherheit in allen Situationen. Weitere Details, die für die tägliche Arbeit wichtig sind: Ein bislang konkurrenzloser Supersonic Wave Filter für effektiven Staubschutz sowie ein großer Sucher mit 100% Sucherbildfeld.

Olympus E-5

Olympus E-5 Bildqualität
Innovative Olympus Technologien für professionelle Fotografie auf höchstem Niveau: Der TruePic V+ Bildprozessor mit Fine-Detail Processing Technologie erzeugt durch einen neuen Algorithmus den Eindruck einer höheren Auflösung im Vergleich zu Bildern anderer Kameras mit der gleichen Pixelanzahl. Er sorgt zudem für eine detailliertere Farbwiedergabe und verringert Moiré-Effekte. Zusammen mit dem 12,3 Megapixel High Speed Live MOS Sensor und den leistungsstarken Zuiko Digital Objektiven entstehen so Aufnahmen in höchster Bildqualität. Ferner ist eine Empfindlichkeit von bis zu ISO 6400 möglich. Kabellose Blitzsteuerung, Mehrfachbelichtung und zehn Art Filter erlauben dabei eine neue kreative Leichtigkeit. Mit der E-5 debütiert auch der spektakuläre Dramatic Tone Art Filter, der mit nur einer Aufnahme ein realistisch anmutendes HDR-Bild erzeugt. Alle Art Filter können auf Fotos und bei HD-Videos (1.280 x 720 Pixel/30 Bilder pro Sekunde) angewendet werden. Ein eingebautes Mikrofon, Stereomikrofonbuchse, HDMI Schnittstelle sowie Kartenfächer für SD und CompactFlash sorgen für die nötige Flexibilität im Videozeitalter.

Olympus E-5 digital

Olympus E-5 - Geschwindigkeit
Schnelligkeit ist eine grundlegende Voraussetzung für Profi-Fotografen - und die Olympus E-5 überzeugt auch in diesem Punkt. Der eingebaute Bildstabilisator Supersonic Wave Drive und ein superschnelles AF-System mit 11 Kreuz-Sensoren fangen die schnellsten Bewegungen mühelos ein. Durch horizontale und vertikale Sensorlinien nutzt dieses System insgesamt 44 verschiedene Punkte um den Fokuspunkt zu berechnen. Verschlusszeiten von bis zu 1/8.000 Sekunde und Serienaufnahmen mit bis zu 5 Bildern pro Sekunde passen perfekt zu einem weiteren Olympus Highlight: dem schwenkbaren 3-Zoll-VGA-LCD mit einer Auflösung von 921.000 Pixeln.

Olympus E5

Olympus E-5 Preis & Verfügbarkeit
Die Olympus E-5 ist ab Oktober 2010 zum Preis von 1,699 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung) im Handel verfügbar.




   Olympus E-5
   Olympus E-3 Test
   Olympus E-30 Test
   Nächste   LG Optimus Handys
   Vorhige  Epson Stylus Office Tinten-Multifunktionsgerät
   Neuigkeiten vom Hersteller:Olympus
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Olympus Neue Digitalkameras


LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Olympus Neue Digitalkameras
Olympus Tough TG-870
Olympus PEN-F
Olympus OM-D E-M10 Mark II
Olympus Stylus Tough TG-4
Olympus Stylus 1s
Olympus Stylus SH-2
Olympus OM-D E-M5 Mark II
Olympus Stylus Tough TG-860
Olympus PEN E-PL7
Olympus Stylus SH-1
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 5D Mark IV
Nikon AF-P DX Nikkor 70-300 mm Telezoomobjektiv
Nikon D3400 Spiegelreflexkamera
Sony Xperia E5 Smartphone
Sony Xperia XA und Xperia X Performance
Leica auf der photokina 2016
Objektive für Ihre Smartphone und Tablet
Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone
Nikon Coolpix W100
Nikon 105 mm Objektiv für Porträt-Aufnahmen
HTC 10 Android Smartphone
Microsoft Lumia 650
Samsung Galaxy S7 edge Olympia-edition
Fujifilm X-T2
Olympus TG-Tracker
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA