iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG NOKIA NIKON OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Samsung Galaxy
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Ilse Jurriën : 2 März 2010 - 12:05 CET

Sigma 8-16mm


Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SigmaSigma 8-16mm F4.5-5.6 DC HSM Objektiv : SIGMA stellt das erste Ultraweitwinkel Zoomobjektiv mit einer Anfangsbrennweite von 8mm für digitale Kameras mit APS-C Sensor vor. Der Bildwinkel von 121.2° (abhängig von der verwendeten Kamera) ermöglicht Bilder mit übersteigerter Perspektive, die es dem Fotografen erlaubt, das Objekt besonders zu betonen. Vier FLD („F“ niedrige Dispersion) Glaselemente, deren Abbildungsleistung mit der von Fluoridglas gleichzusetzen ist, beseitigen die Farbfehler. Eine Hybridasphäre und 2 blankgepresste Glaslinsen sorgen für exzellente Korrekturwerte bei der Verzeichnung und Astigmatismus. Die Innenfokussierung sorgt für detailreiche scharfe Bilder über den gesamten Zoombereich.

Sigma 8-16mm

Sigma 8-16mm HSM Objektiv
Die Super Multi Layer (SML) Vergütung verhindert Geisterbilder durch Reflektionen an der Sensoroberfläche und liefert Bilder mit ausgewogener Farbbalance. Der HSM Antrieb gestattet den schnellen und geräuscharmen AF, in den jederzeit manuell eingegriffen werden kann. Durch den geringen Mindestabstand von nur 24cm in allen Brennweiteneinstellungen erfüllt das Objektiv die Voraussetzungen für ausdrucksstarke Bilder. Trotz des enormen Bildwinkels steckt die Optik in einem sehr kompakten Gehäuse mit geringem Gewicht. Die Einsatzgebiete dieses Ultraweitwinkels erstrecken sich über die Landschafts- und Architekturfotografie bis hin zu Innenaufnahmen in engen räumlichen Verhältnissen.

Sigma 8-16mm lens

Sigma 8-16mm Objektiv Daten
• Brennweite : 8-16mm
• Objektivkonstruktion : 15 Elemente in 11 Gruppen
• Bildwinkel : 114.5 - 75.7°
• Anzahl der Blendenlamellen : 7 Stück
• Kleinste Blende : F22
• Mindestabstand : 24cm
• Größter Abbildungsmaßstab : 1:7.8
• Filtergewinde : Es können keine Filter verwendet werden
• Gegenlichtblende : Tulpenförmig
• Abmessungen in mm (D x L) : 75mm × 105.7mm
• Gewicht in Gramm : 545g
• Liefertermin : Steht noch nicht fest
• Preis in Euro : Steht noch nicht fest




   Sigma 10-20mm
   Sigma 17-70mm
   Sigma 18-50mm
   Nächste   Sigma DP2s
   Vorhige  Sigma 17-50mm
   Neuigkeiten vom Hersteller:Sigma
   Neuigkeiten per Kategorie:Objektiv
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Sigma Objektiv


Android smartphone
Letzte Sigma Ankündigungen
Sigma SD15
Sigma DP1x
Sigma DP2s
Sigma 8-16mm
Sigma 17-50mm
Sigma 85mm
Sigma 70-200mm
Sigma 70-300mm
Sigma 17-70mm Objektiv
Sigma 50-200mm
Sigma 18-50mm
Sigma 10-20mm
Sigma 18-250mm Objektiv
Sigma übernimmt den Bildsensorentwickler Foveon
Sigma Digitalkameras auf der Photokina
 
Letzte Kurznachrichten
Sony A9 Vollformat Systemkamera
Sony FE 100-400 mm Super-Tele-Zoomobjektiv
Panasonic Lumix TZ91 Zoomkamera
Nikon D7500 Spiegelreflexkamera
Nikon D5 und D500 Jubiläumsmodellen
Canon PowerShot SX730 HS Superzoom-Kamera
LG G6 Android Smartphone
Samsung Galaxy S8 Handys
Apple iPhone 7 Rot
Apple iPad 9,7-Zoll Tablet
Samsung Galaxy Tab S3 Tablet
Samsung Galaxy Book
Nokia 6 Handy
Samsung Gear VR mit Controller
Samsung Galaxy Tablet mit S Pen
   
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT IFA Photokina PMA