Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
  Digitalkamera Apple Canon Fujifilm HTC Huawei LG Microsoft Nikon Olympus Panasonic Pentax Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Olympus E-620 Test
Ilse Jurriën : 13 Juli 2009 - 10:45 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
OlympusOlympus E-620 digitale SLR Test : Zu dem Zeitpunkt, als die Olympus E-620 eingeführt wurde, war noch nicht klar, dass es die einzige, wirklich neue digitale SLR auf der letzten PMA-Messe sein würde. Ob das eine tiefere Bedeutung hat, muss sich noch zeigen, aber es fällt zumindest auf. Die Olympus E-620 ähnelt stark der semiprofessionellen E-30, die im vierten Quartal des letzten Jahres eingeführt wurde. Trotzdem ist sie nicht nur ein einfacher Nachbau, damit würde man der E620 Unrecht tun. Das Innere der Kamera wurde, unter Erhalt der Funktionalitäten, die ihre große Schwester, die E30, bietet, neu entwickelt.

• Lesen Sie unseren vollständigen Olympus E-620 Test.
Olympus E-620 test

Olympus E-620 Test - SLR Gehäuse
Die Olympus E-620 ist sehr gut als Olympus DSLR erkennbar. Die Kamera ist eine Mischung aus den Kameras E-450/E-520 mit einem Schuss E-30. Im Grunde schon eine tolle Leistung, dieser Ansatz. Das kompakte Format der Kamera hat Olympus nicht daran gehindert, die Rückseite mit einem praktischen ausklapp- und kippbaren LCD-Display zu aktualisieren, das fehlt bei den E-450/E-520 leider. Das Design der Olympus E-620 ist einerseits wenig überraschend, sie verfügt über viele wieder erkennbare Eigenschaften, die die aktuelle DSLR-Kameraserie von Olympus schon früher aufgewiesen hat. Anderseits ist es durchaus eine Leistung, der Olympus E-620 bestimmte Eigenschaften beider Welten mitzugeben, einige aus dem unteren Segment (E-450/E-520) und einige der semiprofessionellen E-30.

Olympus Test

Olympus Test - E-620 Kamera Bedienung
Die Bedienung einer Kamera ist natürlich eine wichtige Sache. Die ebenso beliebte wie verschmähte, je nachdem, AUTO-Taste ist erneut mit von der Partie. In diesem Modus kann man auf ganz einfache Weise Augenblicke festhalten. Wenn man sich jedoch ein bisschen für Fotografie interessiert, und das dürften die meisten Käufer von DSLR-Kameras sein, wird man schon schnell die Automatik links liegen lassen. Der P/S/A/M-Modus ermöglicht es, die Verschlusszeit und die Blendenwerte manuell zu ändern, so dass man auf ganz „altmodische“ Art und Weise selbst die Merkmale der Belichtung festlegen kann. Für Fotografen eine Selbstverständlichkeit, obwohl die Automatik auch bei DSLR-Kameras immer häufiger lockt.

E-620 Test

Olympus E-620 Test inklusive DIWA-Labortest
Diese FourThirds digitale SLR-Kamera von Olympus erscheint also in einem Moment, in dem viele Interessenten sich zum Kauf von Kameras bereithalten, die das neue Micro FourThirds-System von Olympus unterstützen, das demnächst lanciert wird. Bei der PMA 2009 wurde klar, dass der kommende Sommer der Augenblick ist, zu dem die Micro Four Thirds-Kameras offiziell bei Olympus eingeführt werden. Allerdings macht Olympus mit der E-620 Einführung klar, dass sie dem FourThirds-System treu bleiben. Klarheit für die Verbraucher also, ein gutes und beruhigendes Signal. Wir haben die Olympus E-620 digitale SLR in der Praxis und im DIWA-Labor ausgiebig auf ihre technische Qualität hin testen können. Unsere Einschätzungen sind im folgenden Olympus E-620 Test nachzulesen.
   Olympus E620 Test
   Olympus E-620 Test Fotos
   Olympus E-620 Kamera
   Nächste   Nikon D5000 Test
   Vorhige  Sony HD Camcordern
   Neuigkeiten vom Hersteller:Olympus
   Neuigkeiten per Kategorie:Digitalkamera Test
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Olympus Digitalkamera Test
   Sony Alpha 6000 - €504.99
   Sony CyberShot DSC RX100 IV - €1124.99
   Panasonic Lumix DMC LF1 - €291.99
   Canon PowerShot G9 X - €399.00
   Nikon D750 -
   Nikon D7200 - €965.99
   Nikon D3300 - €340.99
   Canon EOS 1300D -
   Canon EOS 760D -
   Canon EOS 750D - €671.99



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Olympus Ankündigungen
Olympus PEN-F
Olympus OM-D E-M10 Mark II
Olympus Stylus Tough TG-4
Olympus Stylus 1s
Olympus Stylus SH-2
Olympus OM-D E-M5 Mark II
Olympus M.Zuiko Digital ED 14-150mm
Olympus Stylus Tough TG-860
Olympus OM-D E-M1 in Silber
Olympus Zuiko Pro Objektive
Olympus PEN E-PL7
Olympus Stylus SH-1
Olympus Stylus Tough TG-3
Olympus E-M10 Limited Edition
Olympus OM-D E-M10
 
Letzte Kurznachrichten
Leica 100-400mm Teleobjektiv für Panasonic Kameras
Premium-Service für Galaxy S7
Huawei P9 Smartphone mit Leica Objektiv
Apple iPad Pro 9,7"
Apple iPhone SE Smartphone mit 4" Display
Panasonic Lumix G Vario 12-60mm
Panasonic Lumix DMC-TZ81
Panasonic Lumix DMC-TZ101
Canon IXUS Kamera Serie erweitert
Olympus Tough TG-870
Canon EOS 1300D
Nikon DL Premium-Kameras
Nikon DL24-500 f/2.8-5.6
Nikon DL24-85 f/1.8-2.8
Nikon DL18-50 f/1.8-2.8
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA