Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nokia 6700 classic
Ilse Jurriën : 31 Januar 2009 - 12:30 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
NokiaNokia 6700 classic, 6303 classic und 2700 classic : Nokia stellte heute mit dem Nokia 6700 classic, dem Nokia 6303 classic und dem Nokia 2700 classic drei neue Mobiltelefone in der Produktreihe vor, die Nokia zum Weltmarktführer von Mobiltelefonen gemacht hat. Das neue Trio verbindet umfassende Funktionen mit hoher Bedienerfreundlichkeit, einem Premium-Design und hochwertigen Materialen zu wunderschönen Mobiltelefonen mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Alle drei Mobiltelefone werden voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2009 erhältlich sein.
Nokia 6700 classic

Nokia 6700 classic Mobiltelefon
Star der neuen Kollektion ist das Nokia 6700 classic, Nachfolger des legendären Nokia 6300, eines der erfolgreichsten Produkte des Unternehmens. "Das Nokia 6300 hat 2006 die Messlatte bei Design und hochwertigen Materialen sehr hoch gelegt und übertraf alle Umsatzergebnisse für ein Mobiltelefon im mittleren Preissegment. Das neue Nokia 6700 classic mit seinem eleganten, schlanken Design und umfangreichen Funktionen hebt diese Messlatte noch weiter an", so Soren Petersen, Senior Vice President, Nokia. "Unsere Neuankündigung hat dieselbe 'DNS' wie sein Vorgänger und wir sind überzeugt, dass es einer unser Bestseller für 2009 wird", fährt Petersen fort.

6700 Nokia classic

Nokia 6700 classic Funktionen
Das Nokia 6700 classic sorgt mit glatten Oberflächen, hochwertigen Materialien und einer detailgenauen Verarbeitung sowie einer Tastatur aus Metall für ein Premium-Finish. Mit einer 5-Megapixel-Kamera, GPS-Navigation mit Unterstützung für A-GPS und Nokia Maps sowie Highspeed-Zugriff auf Daten zum noch schnelleren und einfacheren Senden und Empfangen von Fotos und Videos übertrifft es die Leistung seines Vorgängers in allen Punkten. Das Nokia 6700 classic wird ohne Steuern und Mobilfunkvertrag voraussichtlich 235 Euro kosten.

Nokia 6303 classic

Nokia 6303 classic Mobiltelefon
Mit einem Preis von voraussichtlich 135 Euro ohne Steuern und Mobilfunkvertrag eignet sich das Nokia 6303 classic ideal für Nutzer, die beim Nokia 6300 besonderen Wert auf das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis gelegt haben. Die 3,2-Megapixel-Kamera ermöglicht Fotoaufnahmen, die sich auf dem großen Display mit 5,6 cm Displaydiagonale brillant darstellen lassen. Ausgezeichnete Betriebszeiten und die vorinstallierte Navigationsanwendung Nokia Maps - die per externem GPS-Modul das Gerät zum mobilen Navigationsgerät macht - sind nur zwei weitere Beispiele aus einer langen Liste nützlicher Funktionen. Dank eines Standard-3,5-mm-Audio-Anschlusses lässt sich das Mobiltelefon mit beliebigem Musikzubehör verbinden und wie ein moderner Musik-Player mit Speicherplatz für Tausende von Songs nutzen.

Nokia 2700 classic

Nokia 2700 classic Mobiltelefon
Abgerundet wird die neue Kollektion durch das Nokia 2700 classic. Es zählt mit seinem Preis von voraussichtlich 65 Euro ohne Steuern und Mobilfunkvertrag zu den günstigsten Mobiltelefonen mit umfassenden Funktionen. Neben der Unterstützung für bis zu 2 GByte große Speicherkarten bietet es einen integrierten digitalen Musik-Player und eine 2-Megapixel-Kamera. Damit eignet es sich für Menschen, die unterwegs Fotos machen und Musik genießen möchten. "Diese Funktionen sorgen dafür, dass Nutzer Dateien in Hunderten verschiedener Formate über den Nokia Online-Dienst Share on Ovi und viele andere Internet-Dienste speichern, auf diese zugreifen und sie anderen zur Verfügung stellen können. Dank seiner umfassenden Funktionen und seiner Bedienerfreundlichkeit wird das Nokia 2700 classic für viele Menschen den ersten Kontakt mit dem Internet ermöglichen", fasst Petersen zusammen. Alle drei Mobiltelefone werden voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2009 erhältlich sein.
   Nokia 6700 classic
   Nokia 6303 classic
   Nokia 2700 classic
   Nächste   Pentax Optio E70L
   Vorhige  Panasonic Lumix DMC-TZ7
   Neuigkeiten vom Hersteller:Nokia
   Neuigkeiten per Kategorie:Handys
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Nokia Handys
   Canon EOS 700D - €499.95
   Nikon D7100 - €873.00
   Nikon D5300 - €465.99
   Sony Alpha 6000 - €549.00
   Canon EOS 70D - €849.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €685.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €312.00
   Nikon D3300 - €399.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €389.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Nokia Ankündigungen
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 635
Nokia Lumia smartphones
Nokia Lumia 1520 jetzt verfügbar
Nokia Lumia 1520
Nokia Lumia 1320
Nokia 515
Nokia Asha 210 Handy
Nokia Lumia 720
Nokia Lumia 520
Nokia Lumia 620
Nokia Lumia 900 Test
Nokia Lumia 920
Nokia Lumia 820
Nokia Lumia 610
 
Letzte Kurznachrichten
Panasonic Lumix DMC-GM5
Panasonic Lumix DMC-LX100
Samsung NX1
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Nikon D750 Spiegelreflexkamera
Nikon D5300 Test
Nikon D5300 Test Fotos
Nikon D5300 Test Videos
Nikon D750
Nikon Coolpix S6900
Panasonic GH4 gewinnt EISA Award
Panasonic DMC-TZ61 gewinnt EISA Award
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA