Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Rollei Movieline DV5
Ilse Jurriën : 27 Januar 2009 - 17:45 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
RolleiRollei Movieline DV5 HD Camcorder : Mit der stylischen und ultrakompakten Movieline DV5 präsentiert Rollei seinen ersten Camcorder für Film-Einsteiger. Videos werden in High Definition aufgenommen, Fotos löst die Kamera mit fünf Megapixel auf. Dank seiner kompakten Abmessungen von 41x117x71 mm lässt sich der 165g leichte Movieline Camcorder überallhin bequem mitnehmen – stets bereit für den nächsten Clip in brillanter High Definition Auflösung (max. 1440 x 1080p). Die Filmszenen lassen sich später auf einem Bildschirm je nach gewählter Auflösung in 16:9 oder 4:3 bewundern. Der Camcorder speichert Videoclips oder Fotos auf bis zu 8 GB großen SDHC-Karten. Die Rollei Movieline DV5 kommt in den Farben Schwarz, Rot und Blau Mitte Februar 2009 in den Handel.
Rollei Movieline Camcorder

Rollei Movieline Camcorder Funktionen
Videos werden im Platz sparenden H.264-Format und Fotodateien als JPGs abgelegt und über die schnelle USB 2.0 Schnittstelle bequem auf PC oder Mac übertragen. Die Rollei Movieline DV5 zeichnet sich durch sein intuitives Handling aus und eignet sich besonders für Videoeinsteiger. Dank des ergonomischen Griffs ist das Filmen mit einer Hand kinderleicht und garantiert faszinierende Action-Aufnahmen aus unterschiedlichsten Positionen. Eine flexible Motivkontrolle bietet der 2,5 Zoll große LCD-Monitor, der sich bis zu 270 Grad drehen lässt. Besondere Details und große Bildausschnitte zoomt der 5-fach-optische bzw. 4-fachdigitale Zoom Objektiv hautnah heran. Der digitale Bildstabilisator für Videos und Fotos oder praktische Motivprogramme, wie z.B. Schnee- oder Sportmodus, erleichtern spontane Aufnahmen und erzeugen optimale Ergebnisse.

Rollei Movieline DV5

Rollei Movieline DV5 Preis & Verfügbarkeit
Die Rollei Movieline DV5 ist ab Mitte Februar 2009 in den Trendfarben Rot, Blau und Schwarz im Handel verfügbar. Im Zubehörpaket enthalten ist u.a. ein Kopfhörer sowie ein Tripod. UVP: 199,- Euro
   Rollei Digitalkameras
   Rollei RCP-8330X
   Rollei X-8 Sports
   Nächste   Panasonic Lumix DMC-FS25
   Vorhige  Canon PowerShot A480
   Neuigkeiten vom Hersteller:Rollei
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Camcordern
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Rollei Neue Camcordern
   Canon EOS 700D - €424.99
   Nikon D7100 - €929.00
   Nikon D5300 - €459.99
   Sony Alpha 6000 - €564.19
   Canon EOS 70D - €739.99
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €729.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €345.95
   Nikon D3300 - €396.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €421.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Rollei Ankündigungen
Rollei Powerflex 360 Full HD
Rollei Powerflex 550 Full HD
Rollei Powerflex 700 Full HD
Rollei Carbon Stative
Rollei Powerflex 800
Rollei Sportline 60 als German Edition
Rollei Sportsline Kamera
Rollei Powerflex 600
Rollei Powerflex 500
Rollei Powerflex 400
Rollei Flexipod 300
Rollei Powerflex Kameras
Rollei Bullet HD Camcorder
Rollei Movieline SD40 und SD55
Rollei Foto Scanner
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
HTC Desire 516
Rollei Add Eye Cam
13-Zoll Apple MacBook Pro
LG G Pad 8.0
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA