Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nokia 5800 Handy
Mark Peters : 25 November 2008 - 10:58 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
NokiaNokia 5800 XpressMusic Telefon : Nokia stellt das Nokia 5800 XpressMusic Handy vor. Mit diesem speziell für die Nutzung von Musik optimierten Gerät bringt Nokia innovative neue Funktionen auf den Massenmarkt. Nutzer aus aller Welt haben bei Musik-Telefonen Anspruch auf herausragende Musikerlebnisse. Voraussetzung hierfür sind ein großer Speicherplatz, leistungsfähige Lautsprecher und bedienerfreundliche Funktionen zum Synchronisieren. Nicht zuletzt müssen solche Geräte natürlich auch alle wesentlichen Funktionen eines Mobiltelefons bieten und direkten Zugriff auf wichtige Adressen und Inhalte ermöglichen. All dies liefert das Nokia 5800. Mit der Auslieferung des Nokia 5800 XpressMusic wird weltweit im vierten Quartal 2008 begonnen.
Nokia 5800 Handy

Nokia 5800 Handy
"Mit dem Nokia 5800 XpressMusic verbinden wir Menschen über das Element, das Menschen überall auf der Welt auf universelle Weise anspricht und berührt - Musik", so Jo Harlow, Vice President, Nokia. "Die Art und Weise, wie Menschen Musik genießen, ist jedoch überall auf der Welt anders. Dies haben wir berücksichtigt. So kann mit dem Nokia 5800 XpressMusic Handy jetzt jeder Musik auf die von ihm bevorzugte Art und Weise genießen."

Nokia Touchscreen Handy

Nokia Touchscreen Handy
Das Nokia 5800 XpressMusic verfügt über einen Touchscreen mit einer innovativen Medienleiste. Dabei handelt es sich um ein neues, praktisches Drop-Down-Menü, das einen direkten Zugriff auf Musikfunktionen und Unterhaltungsmedien wie Lieblingsmusiktitel, Videos und Fotos ermöglicht. Gleichzeitig bietet die Medienleiste direkten Zugang zum Internet und zu Sharing-Diensten. Da das Nokia 5800 XpressMusic auch Flash-Inhalte unterstützt, können Nutzer nicht nur auf Seiten für mobile Geräte, sondern im gesamten Internet surfen. Die für optimale Musikerlebnisse wesentlichen Funktionen wie ein Grafik-Equalizer, 8 GByte Speicherplatz für bis zu 6.000 Musiktitel, die Unterstützung für alle gängigen digitalen Musikformate und eine Standard-3,5-mm-Klinkenbuchse runden das Musikangebot des Nokia 5800 XpressMusic ab. Die integrierten Stereo-Surround-Sound-Lautsprecher schließlich sorgen für den branchenweit besten Sound.

Nokia 5800 XpressMusic

Nokia 5800 XpressMusic
Für ein wirklich umfassendes Musikerlebnis bietet das Nokia 5800 XpressMusic Handy einfachen Zugriff auf den Nokia Music Store zum Entdecken und Kaufen neuer Musiktitel. Gleichzeitig ermöglicht die neue Version der PC-Software Nokia Music eine einfache Übertragung von Songs und die bequeme Verwaltung von Musiksammlungen via Drag & Drop. Die innovative Adressbuchleiste zeigt die vier Favoriten des Nutzers aus seinen Kontakten in der Ausgangsanzeige an. So kann er sich mit nur einer Berührung alle mit diesen Personen ausgetauschten SMS-Mitteilungen, E-Mails, Fotos oder Blog-Updates anzeigen lassen.

Nokia XpressMusic Handy

Nokia XpressMusic Handy
Mit der höchsten für Mobiltelefone verfügbaren Displayauflösung lassen sich auf dem breiten Touchscreen mit 8,1 cm Displaydiagonale Fotos, Videoclips und Internetinhalte in brillanter Farbe und detailgetreu darstellen. Dank des 16:9-Breitbildformats und der Unterstützung für Videowiedergabe mit bis zu 30 Frames/s und Videoaufnahme mit bis zu 25 Frames/s ist das Nokia 5800 XpressMusic ideal zur Aufnahme und Wiedergabe von VGA-Videos geeignet.
Eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Optik von Carl Zeiss rundet das Angebot des Nokia XpressMusic ab. Mit nur einer Berührung lassen sich Fotos und Videos aufnehmen und in eine Online-Community wie Ovi, Flickr oder Facebook hochladen. Wiedergabelisten für Musiktitel können ebenfalls via Bluetooth Funktechnik, MMS oder Online-Sharing ausgetauscht bzw. im Internet bereitgestellt werden.

Nokia 5800

Nokia 5800 Preis & Verfügbarkeit
Das Nokia 5800 XpressMusic unterstützt 60 Sprachen aus aller Welt und richtet sich damit an nahezu 90% der Weltbevölkerung. Da Menschen überall auf der Welt ihre Mobiltelefone auf unterschiedliche Weise nutzen, bietet das Nokia 5800 XpressMusic Mobiltelefone verschiedene Methoden zur Texteingabe. So lassen sich Texte über eine virtuelle alphanumerische Tastatur, eine virtuelle QWERTZ-Tastatur, per Stift oder - für echte Musik-Freaks - auch per Plektrum eingeben. Mit der Auslieferung des Nokia 5800 Handy wird weltweit im vierten Quartal begonnen. Der weltweite Durchschnittspreis vor Steuern und ohne Subventionen liegt bei 279 Euro. Der Endgerätepreis für den deutschen Markt kann abweichen und wird im Vorfeld des lokalen Marktstarts kommuniziert. In einigen Ländern wird das Nokia 5800 Handy auch den "Comes With Music" Dienst unterstützen.
   Nokia 5800 XpressMusic
   Nokia Handys
   Nokia N96 test
   Nächste   Sony A900 Test
   Vorhige  Casio Exilim Online Test
   Neuigkeiten vom Hersteller:Nokia
   Neuigkeiten per Kategorie:Mobile Imaging
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Nokia Mobile Imaging
   Canon EOS 700D - €419.99
   Nikon D7100 - €859.00
   Nikon D5300 - €469.99
   Sony Alpha 6000 - €564.19
   Canon EOS 70D - €734.99
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €738.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €333.95
   Nikon D3300 - €387.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €335.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Nokia Ankündigungen
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 635
Nokia Lumia smartphones
Nokia Lumia 1520 jetzt verfügbar
Nokia Lumia 1520
Nokia Lumia 1320
Nokia 515
Nokia Asha 210 Handy
Nokia Lumia 720
Nokia Lumia 520
Nokia Lumia 620
Nokia Lumia 900 Test
Nokia Lumia 920
Nokia Lumia 820
Nokia Lumia 610
 
Letzte Kurznachrichten
Rollei Add Eye Cam
LG G Pad 8.0
13-Zoll Apple MacBook Pro
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
LG G3s
Nikon Capture NX-D
Pentax XG-1
Nokia Lumia 930
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA