Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Panasonic Full-HD Heimkinoprojektor
Ilse Jurriën : 15 Oktober 2008 - 19:45 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
PanasonicPanasonic PT-AE3000 Full-HD Projektor : Der neue Panasonic PT-AE3000 liefert Heimkino-Fans ein verbessertes und völlig neues Filmerlebnis. Dank der 100Hz Motion Picture Pro Technologie wirft der Projektor gestochen scharfe Details auf die Heimkino-Leinwand. Speziell in schnellen Filmszenen und dynamischen Sportprogrammen. Darüber hinaus begeistert er Filmfans mit seiner neuen Lens-Memory Funktion, mit der Filme in Widescreen Kinoformaten optimal und einfach auf eine entsprechend Leinwand angepasst werden können. Auf der IFA in Berlin hat Panasonic seinen neusten Full-HD LCD Heimkinoprojektor, den Panasonic PT-AE3000 mit einer nativen Auflösung von 1.920x1.080, vorgestellt.
Panasonic PT-AE3000 Projektor
Entwickelt für ein Heimkinoerlebnis der Extraklasse ist der Projektor das neue Top-Modell in Panasonics preisgekrönten Projektor Sortiment und ergänzt den PT-AX200 und PT-AE2000 um ein neues Spitzenmodell. Dank seiner starken 1.600 Lumen Helligkeit und einem knackigen Kontrast von 60.000:1 liefert der PT-AE3000 kraftvolle Bilder in 1.080p Auflösung. Durch seine für Großbild-Projektion optimierte 100Hz Technologie mit Zwischenbildberechnung brilliert der Projektor speziell in schnellen und bewegten Szenen mit einem gestochen scharfen und detailreichen Bild. Unterschiedliche Widescreen Kinoformate können durch die neue Lens Memory Technologie schnell und einfach an eine entsprechende Leinwand angepasst werden. Durch Speicherung der Zoom- und Fokusposition können unterschiedliche Bildformate wie z.B. 21:9 oder 16:9 schnell und mit optimaler Bildfüllung der Leinwand abgerufen werden. Als Fortführung des preisgekrönten Panasonic PT-AE2000 wurde der Panasonic PT-AE3000 mit neuester Technologie konsequent weiter entwickelt und stößt in eine neue Klasse für LCD Heimkinoprojektoren vor. Heimkino-Enthusiasten erleben eine neue Dimension von Bildqualität und Filmvergnügen.

Panasonic AE3000

Panasonic PT-AE3000 Full-HD
Der Panasonic PT-AE3000 besticht mit einer packenden Darstellung von hoch auflösenden Full-HD Bildern mit satten 60.000:1 Kontrast und 1.600 Lumen Helligkeit. Dieser enorme Anstieg im Kontrastverhältnis wurde erreicht durch die neu entwickelte Pure Contrast Plate Technologie welche ungewünschtes Streulicht aus der Projektion eliminiert. Durch seine Kombination von starker Helligkeit und hohem Kontrast ist der PT-AE3000 die erste Wahl für jedes Heimkino auch mit sehr großen Leinwänden. Das Gerät beinhaltet eine Vielzahl an speziellen Technologien, entwickelt durch Panasonic. Darunter das Präzisions-Linsensystem, die dynamische Blende, die Smooth Screen Technologie zur Vermeidung des Rastereffektes sowie der Pure Colour Filter Pro, der für ausgewogene und satte Farbdarstellung sorgt. Hierdurch hebt sich der PT-AE3000 deutlich von der Masse der Heimkinoprojektoren ab.

Panasonic Heimkinoprojektor
“Der Panasonic PT-AE3000 bildet die achte Generation der AE Serie. Mit immer besserer Bildqualität kommen wir dem ultimativen Ziel, echte Kinoatmosphäre zu schaffen, immer dichter. Um dieses Ziel zu erreichen haben unsere Ingenieure über die Jahre viele innovative Technologien entwickelt und Seite an Seite mit den Hollywood-Experten die Bildqualität optimiert. Panasonic hat seinen Beitrag für ein echtes Kinoerlebnis zu Hause geleistet - jetzt fehlt eigentlich nur noch das Popcorn“ sagt Hartmut Kulessa , Produktmanager für Heimkinoprojektoren bei Panasonic Europa, “die Projektoren der AE Serie sind sogar in den Produktionsstudios mehr und mehr verbreitet und bilden als fester Bestandteil der Filmproduktion die Verbindung zwischen Heimkino und echtem Kino. Mit zunehmender Verbreitung von High Definition Inhalten ermöglicht der Panasonic PT-AE3000 immer mehr Heimkino Nutzern einen authentischen Filmgenuss wie im Lichtspielhaus.”

Technologie zur Erhöhung der Bildrate
Der Panasonic PT-AE3000 verfügt über eine Technologie zur Erhöhung der Bildrate für eine verbesserte Darstellung von sich schnell bewegenden Inhalten. Hierzu werden aus den Originalbildern sich bewegende Bildinhalte erfasst und passende Zwischenbilder erzeugt. Hierdurch wird der Bildeindruck speziell bei schnellen Filmszenen oder bei Sportprogrammen klarer und flüssiger. Auf Wunsch des Anwenders kann die Bildrate bei 50Hz PAL von 50 auf 100 Bilder pro Sekunde erhöht werden, bei 24Hz Filmen (24p) wird die Bildrate sogar vervierfacht und durch Erzeugung von drei Zwischenbildern mit 96 Bildern pro Sekunde dargestellt, um natürliche Bildübergänge mit klaren Details und flüssigen Bewegungen zu zeigen.

Panasonic Detail Clarity Processor 2
Der neue verbesserte Detail Clarity Processor 2 erlaubt die originalgetreue Darstellung selbst feinster Details wie zum Beispiel der Körnung des Filmmaterials. Ein Filmbild beinhaltet eine ganze Bandbreite an Informationen, von Bereichen mit niedriger Frequenz, mit flachen und weichen Inhalten bis hin zu sehr hochfrequenten Bereichen welche ein Vielzahl an Bilddetails beinhalten. Konventionelle Bildverbesserung behandelt diese Abschnitte gleich und optimiert die Schärfe über das gesamte Bild. Dies führt zu ungewünschten Artefakten und einem Verlust an Tiefeneindruck. Der Detail Clarity Processor 2 filtert die Bildinhalte in vier verschiedene Frequenzbereiche (niedrig, mittel, hoch, extra-hoch) und erlaubt der Signalverarbeitung eine jeweils angemessene Optimierung der Schärfe. Dies führt zu lebensechten Bildern von außerordentlicher Klarheit und Dimensionalität bis ins kleinste Detail.

Feinabstimmung and Kalibrierung des Bildes
Für den anspruchsvollen Heimkinonutzer bietet der Panasonic PT-AE3000 professionelle Werkzeuge für die Feinabstimmung and Kalibrierung des Bildes. Hierbei erleichtert die Vorher-Nachher Ansicht die Einstellung und gibt dem Anwender volle Kontrolle über das Ergebnis. Der einzigartige Waveform Monitor 2, angelehnt an professionelle Studiotechnik, misst die Helligkeit des Eingangssignals und optimiert automatisch den Dynamikumfang für volle Leistung und kann durch seine nach Kanal getrennte grafische Darstellung auch für die Farbkalibrierung eingesetzt werden.

Panasonic Projektor mit Lens Memory Funktion
Viele Filme haben ein breiteres Seitenverhältnis als das 16:9 (1,85:1) des Fernsehbildes. Im gehobenen Heimkino werden daher immer mehr Leinwände mit Kinoformat von 21:9 (2,35:1) verwendet, um den gleichen Bildeindruck wie im Kino zu erzeugen. Verschiedene Bildformate auf eine solche Leinwand zu projizieren ist jedoch nicht einfach. Für eine volle Bildfüllung ist es erforderlich, jedes mal den Zoom und Fokus an das Format anzupassen oder mit teuren Anamorphoten Objektiven zu arbeiten. Mit der neuen Lens Memory Funktion können bis zu drei verschiedene Formate justiert und gespeichert werden. Diese stehen dem Nutzer dann per Knopfdruck zur Verfügung. Anwender mit 2.35:1 Breitbild-Leinwand können so verschiedene Inhalte wie Film, Fernsehen oder Videospiele äußerst einfach und komfortabel genießen.

Lens-Shift des Projektors
Auch Aufbau und Einrichtung des Projektors sind mit dem PT-AE3000 ein Kinderspiel. Der zweifach optische Zoom kann ein Bild von 3m Breite aus einer Entfernung zwischen 4m und 8m werfen. Mit dem Lens-Shift des Projektors kann das Bild um 100% nach oben oder unten und um 40% nach rechts oder links verschoben werden. Der Projektor fügt sich so flexibel in jedes Wohnzimmer oder jeden Heimkinoraum ein. Das Design mit zentrierter Linse, der wechselbare Filter und der leichte Zugang zur Lampeneinheit machen auch den Betrieb bei Deckeninstallation sehr einfach.

Panasonic Full-HD Heimkinoprojektor ist anschlussfreudig
Der Projektor ist überaus anschlussfreudig. Mit drei HDMI 1.3 und zwei Komponenten Eingängen (YUV) können mehrere digitale Zuspieler verbunden werden. Die drei HDMI 1.3 Eingänge unterstützen alle die neuen Farbspezifikationen Deep Color und x.v.Color. Deep Color erhöht die Farbtiefe bis zu 12 Bit (über 68,7 Mrd. Farben) und sorgt für weiche und fließende Farbübergänge und feine Farbabstufungen während x.v.ColorTM für realistische und lebensechte Farben sorgt.

Panasonic PT-AE3000 Heimkino Projektor
Neben überzeugender Bildqualität zeichnet sich der PT-AE3000 auch durch seinen adaptiven Stromverbrauch aus. Das Intelligent Power Management System regelt die Lampenhelligkeit in Abhängigkeit von den Bildinhalten. So strahlt die Lampe nur in sehr hellen Filmszenen mit voller Kraft und wird in dunkleren Szenen heruntergeregelt. Hierdurch wird nur so viel Helligkeit erzeugt wie nötig und der Stromverbrauch sinkt ab. Der Panasonic PT-AE3000 LCD Heimkino Projektor wird ab Oktober bei ausgewählten und autorisierten Fachhändlern erhältlich sein.
   Canon Xeed Projektor
   Sanyo Projektor
   BenQ DLP Projektor
   Nächste   Canon i-Sensys LBP5050n Laserdrucker
   Vorhige  Nik Software Sharpener Pro 3.0
   Neuigkeiten vom Hersteller:Panasonic
   Neuigkeiten per Kategorie:Projektoren
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Panasonic Projektoren
   Canon EOS 700D - €510.00
   Nikon D7100 - €689.00
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €249.99
   Sony CyberShot DSC HX300 - €269.00
   Canon IXUS 255 HS -
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €209.00
   Canon PowerShot SX280 HS - €185.00
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V -
   Nikon D5300 - €621.35



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Panasonic Ankündigungen
Fußballstar Neymar mit einer Panasonic 4K Kamera
Panasonic Lumix DMC-FZ1000
Panasonic Lumix TZ61
Panasonic Lumix TZ56
Panasonic Lumix GH4
Panasonic Lumix SZ8
Panasonic Cashback-Aktion
Panasonic Lumix DMC-GM1
Panasonic Lumix DMC-GX7
Panasonic Lumix DMC-FZ72
Panasonic Lumix DMC-TZ41 und DMC-TZ36
Panasonic Lumix DMC-SZ9 und DMC-SZ3
Panasonic Lumix DMC-FT5 und DMC-FT25
Panasonic Lumix DMC-XS1 und DMC-FS50
Panasonic Lumix DMC-G5
 
Letzte Kurznachrichten
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
LG G3s
Nikon Capture NX-D
Pentax XG-1
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 635
LG KizON für Kinder
4K Videos Aufzeichnen mit der Panasonic HX-A500
LG G Watch
Samsung Galaxy S5 mini
Samsung Galaxy Tab S
Samsung Gear Live
Smarter fotografieren mit Canon Kompaktkameras
Apple iPod Touch 16GB
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA