iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG MOTOROLA NIKON NINTENDO NOKIA OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Samsung Galaxy
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Ilse Jurriën : 22 September 2008 - 14:30 CET

Nikon 50mm Objektiv


Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
NikonNikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G Objektiv : Nikon präsentiert auf der diesjährigen Photokina ein neues NIKKOR-Objektiv mit fester Brennweite: Das AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G. Das Objektiv zeichnet sich durch eine enorme Lichtstärke von 1:1,4 aus und besticht durch das helle Sucherbild sowie eine wirkungsvolle Weichzeichnung des Hintergrunds bei geringer Tiefenschärfe. Außerdem ist es mit einem extrem kompakten, ringförmigen Silent-Wave-Motor (SWM) für leises, schnelles und präzises Fokussieren ausgestattet, der eine Verwendung des Autofokus auch in Kameras ohne integrierten Motor, wie der Nikon D40 und der Nikon D60, ermöglicht. Das AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G ist voraussichtlich ab Dezember 2008 für 379,- Euro im Handel erhältlich.

Nikon 50mm lens

Nikon 50mm 1:1,4G Objektiv mit fester Brennweite
Das Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G ist ein lichtstarkes Objektiv mit fester Brennweite und normalem Bildwinkel bei der Verwendung mit digitalen Nikon-Spiegelreflexkameras im FX-Format. Seine neue optische Konstruktion überzeugt durch eine hohe Abbildungsqualität und eine effektive Korrektur des sagittalen Komas sowie der chromatischen Aberration.

Nikon AF-S NIKKOR 50mm - Silent Wave Motor
Der ringförmige Silent-Wave-Motor (SWM) sorgt für leichtgängigen und leisen Autofokusbetrieb. Obwohl bei der Fokussierung alle Linsengruppen bewegt werden, drehen sich Frontlinse und Filteranschluss nicht, und auch die Tubuslänge bleibt unverändert - ideale Voraussetzungen also für Nahaufnahmen und den Einsatz von SB-R200-Slave-Blitzgeräten. Das Nikon 50 mm 1:1,4 G verfügt über zwei Fokusbetriebsarten: »M/A« (Autofokus mit Priorität der manuellen Scharfeinstellung) und »M« (manuelle Fokussierung). Die Blende mit neun abgerundeten Lamellen lässt Vorder- und Hintergrund in natürlicher Unschärfe erscheinen. Bei der Verwendung mit einer Spiegelreflexkamera im DX-Format entspricht der Bildwinkel einem Objektiv mit 75 mm Brennweite bei Kleinbildformat.

Nikon 50mm Objektiv Preis & Verfügbarkeit
Das Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,4 G ist voraussichtlich ab Dezember 2008 für 379,- Euro im Handel erhältlich.




   Nikon D90 Test Fotos
   Nikon D60 Test
   Nikon D700 Fotogalerie
   Nächste   HTC Touch Diamond Handy Test
   Vorhige  Olympus Fotostudio auf der photokina 2008
   Neuigkeiten vom Hersteller:Nikon
   Neuigkeiten per Kategorie:Objektiv
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Nikon Objektiv


Android smartphone
Letzte Nikon Ankündigungen
Nikon Coolpix W300 Outdoor Kamera
Nikon D7500 Spiegelreflexkamera
Nikon D5 und D500 Jubiläumsmodellen
Nikon AF-S Nikkor 70-200 mm VR Objektiv
Nikon PC Nikkor 19 mm 1:4E ED Objektiv
Nikon D5600 Spiegelreflexkamera
Nikon KeyMission Action-Kameras
Nikon AF-P DX Nikkor 70-300 mm Telezoomobjektiv
Nikon D3400 Spiegelreflexkamera
Nikon Coolpix W100
Nikon 105 mm Objektiv für Porträt-Aufnahmen
Nikon DL Premium-Kameras
Nikon DL24-500 f/2.8-5.6
Nikon DL24-85 f/1.8-2.8
Nikon DL18-50 f/1.8-2.8
 
Letzte Kurznachrichten
Nikon D850 Spiegelreflexkamera bald offiziell
Canon EOS 6D Mark II Vollformat-Kamera
Canon EOS 200D DSLR Kamera
Xbox One X Konsole
Samsung QLED Curved Gaming Monitore
Apple HomePod Smart Lautsprecher
Apple iPad Pro 10,5'' Tablet
HTC U11 Smartphone mit leistungsstarke Kamera
Nikon Coolpix W300 Outdoor Kamera
Nintendo Switch auf der Spielmesse E3
Ricoh WG-50 Outdoor Kamera
photokina 2018 in Köln
Olympus Tough TG-5 Action-Kamera
Sony A9 Vollformat Systemkamera
Sony FE 100-400 mm Super-Tele-Zoomobjektiv
   
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT IFA Photokina PMA