LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Sigma
Digital Camera Reviews Appareil Photo Numerique Prueba camara Camera Test Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera Test

2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003

Digitalkamera (1)
Neue Digitalkameras (2)
Objektiv (6)


Sigma SD15

Ilse Jurriën : 2010-03-02 12:10:00
Sigma SD15 SLR Kamera : Die SD15 ist das neueste Modell in Sigma’s Produktreihe digitaler SLR Kameras der SD Serie, die mit dem Foveon X3 Direktbildsensor ausgestattet sind. Dieser Sensor zeichnet die RGB Farbsignale aufgrund seines dreischichtigen Aufbaus an jedem Pixelort exakt auf. Die Sigma SD15 ist mit dem neuen „TRUE II“ Bildprozessor ausgerüstet, der die Daten des 14 Megapixel Sensor verarbeitet und Bilder mit größtem Detailreichtum und dreidimensionalem Eindruck entstehen lässt. Die Kamera arbeitet mit einem neuen 77-Segment Belichtungsmesssensor. Sie ist ausgestattet mit einem AFE (Analog Front End) und einem gut ablesbaren 3,0 Zoll LCD-Monitor mit 460.000 Pixeln.


Sigma DP1x

Ilse Jurriën : 2010-03-02 12:09:00
Sigma DP1x Digitalkamera : Die neue kompakte Digitalkamera Sigma DP1x besitzt den "TRUE II" Bildprozessor, wie er auch in der Sigma SD15 und DP2 verwendet wird. Mit dem Ziel, einen ebenso großen Bildsensor wie er in digitalen Spiegelreflexkameras verbaut wird, in eine kompaktkamera zu integrieren, brachte Sigma erstmals im März 2008 die Sigma DP1 auf den Markt. Die Sigma DP1 fand eine große Fangemeinde aus einer Vielzahl von Fotografen, Amateure und Profis gleichermaßen. Im April 2009 folgte die Sigma DP2, mit der nun auch Fans von Normalbrennweiten mit der hervorragenden Bildqualität bedient wurden. Die Sigma DP1x arbeitet mit dem "TRUE II" Bildprozessor (“Three-layer Responsive Ultimate Engine”), der die internen Bildprozesse beschleunigt.


Sigma DP2s

Ilse Jurriën : 2010-03-02 12:08:00
Sigma DP2s Digitalkamera : Die Sigma DP2s ist der Nachfolger der DP2, die seit April 2009 auf dem Markt ist. Neu sind ein AF-Algorithmus, ein Energiesparmodus und eine neu gestaltete Rückseite. Der neue AF-Algorithmus zeichnet für ein schnelles und präzises Autofokussieren verantwortlich. Der Energiesparmodus der Sigma DP2s senkt den Akkuverbrauch der Kamera. Ist dieser aktiviert, können mit einer einzigen Ladung des Akkus mehr Aufnahmen erstellt werden. Die mit Farbe nuancierte Rückseite macht die Bedienung noch intuitiver.


Sigma 8-16mm

Ilse Jurriën : 2010-03-02 12:05:00
Sigma 8-16mm F4.5-5.6 DC HSM Objektiv : SIGMA stellt das erste Ultraweitwinkel Zoomobjektiv mit einer Anfangsbrennweite von 8mm für digitale Kameras mit APS-C Sensor vor. Der Bildwinkel von 121.2° (abhängig von der verwendeten Kamera) ermöglicht Bilder mit übersteigerter Perspektive, die es dem Fotografen erlaubt, das Objekt besonders zu betonen. Vier FLD („F“ niedrige Dispersion) Glaselemente, deren Abbildungsleistung mit der von Fluoridglas gleichzusetzen ist, beseitigen die Farbfehler. Eine Hybridasphäre und 2 blankgepresste Glaslinsen sorgen für exzellente Korrekturwerte bei der Verzeichnung und Astigmatismus. Die Innenfokussierung sorgt für detailreiche scharfe Bilder über den gesamten Zoombereich.


Sigma 17-50mm

Ilse Jurriën : 2010-03-01 12:04:00
Sigma 17-50mm F2.8 EX DC OS HSM Objektiv : Dieses lichtstarke Standard Zoomobjektiv wurde für digitale Kameras mit APS-C Sensor entwickelt und verfügt über die Sigma OS Technologie, die bis zu 4 Stufen längere Verschlusszeiten ermöglicht, als sonst aus freier Hand möglich wären. Dank der hohen Lichtstärke und der Standardbrennweite ist das Objektiv für zahlreiche Einsatzgebiete, wie zum Beispiel der Reise- und Landschaftsfotografie bestens geeignet. Wenn das Kamerasystem bereits mit einer Bildstabilisierung ausgestattet ist, kann an dessen Stelle der Hybrid Optical Stabilizer des Objektivs verwendet werden, wodurch auch das Sucherbild stabilisiert wird, was eine bessere Kontrolle der Schärfe und des Bildaufbaus zulässt.


Sigma 85mm

Ilse Jurriën : 2010-03-01 12:02:00
Sigma 85mm F1.4 EX DG HSM Objektiv : Dieses mittlere Teleobjektiv mit der fantastischen Lichtstärke von F1.4 gestattet Aufnahmen mit einer sehr natürlichen Perspektive und eignet sich damit hervorragend für die Portraitfotografie und Aufnahmen bei geringem Licht. Ein SLD (speziell niedrige Dispersion) und ein blankgepresstes Glaselement sorgen für die exzellente Korrektur der Abbildungsfehler und versprechen ausgezeichnete optische Leistung. Dank der Hinterlinsenfokussierung bleibt diese Bildqualität über den gesamten Entfernungsbereich gleichermaßen hoch. Die SML (Super Multi Layer) Vergütung reduziert zuverlässig Reflexe und Geisterbilder selbst unter Gegenlichtbedingungen und liefert Bilder mit ausgewogener Farbbalance.


Sigma 70-200mm

Ilse Jurriën : 2010-03-01 12:01:00
Sigma 70-200mm F2.8 EX DG OS HSM Objektiv : Das beliebte lichtstarke Teleobjektiv ist jetzt auch mit der von Sigma entwickelten Optical Stabilizer (OS) Funktion ausgestattet, die bis zu 4 Stufen längere Verschlusszeiten ermöglicht, als sonst aus freier Hand möglich wären. Der OS empfiehlt sich auch dann, wenn die Kamera selbst mit einer (dann ausgeschalteten) Bildstabilisierung ausgestattet sein sollte, da er bereits das Sucherbild stabilisiert und damit den Bildaufbau und die Fokussierung erleichtert. Zwei FLD („F“ niedrige Dispersion) Glaselemente, deren Abbildungsleistung mit der von Fluoridglas gleichzusetzen ist und drei SLD (speziell niedrige Dispersion) sorgen für die hohe Abbildungsqualität bei allen Brennweiten- und Entfernungseinstellungen.


Sigma 70-300mm

Ilse Jurriën : 2010-03-01 12:00:00
Sigma 70-300mm F4-5.6 DG OS Objektiv : Sigma präsentiert das beliebte Telezoomobjektiv 70-300mm F4-5,6 DG nun auch mit Bildstabilisator. Dieses kompakte Telezoomobjektiv ist mit der Sigma OS (Optical Stabilizer) Funktion ausgestattet, die Kamerabewegungen erkennt und wirksam kompensiert. Es ist für alle Themengebiete einsetzbar, inklusive dynamischer Sportszenen und natürlich anmutender Portraits. SLD (speziell niedrige Dispersion) Glaselemente sorgen für eine ausgezeichnete Korrektur der chromatischen Aberration. Modernste Vergütungsverfahren (SML) eliminieren Geisterbilder, die durch Reflexionen an der Sensoroberfläche entstehen können und sorgen für farbneutrale, optimale Bildqualität über den gesamten Zoombereich.






Nikon D7100
Sigma SD1 Wood Edition
Sigma SD15
Sigma DP1x
Sigma DP2s
Sigma SD15
Sigma DP2
Sigma SD14 Verkaufsstart
Sigma SD10
Sigma SD14
Sigma DP1
Sigma SD14
Sigma SD10 SLR
 
   
Samsung Galaxy S5Sony XPERIA ZSamsung Galaxy S4HTC OneGalaxy S3 miniApple iPhone 5