Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Sigma
Digital Camera Reviews Appareil Photo Numerique Prueba camara Camera Test Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera Test

2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003

Blitz (4)
Digitalkamera (1)
Interviews (1)
Neue Digitalkameras (4)
Objektiv (26)


Sigma Interview

Nic Rossmüller : 2006-10-29 20:44:44
Sigma Interview : Es ist schon eine Weile her, seit wir zum letzten Mal mit Kazuto Yamaki, dem leitenden Geschäftsführer von Sigma Japan, gesprochen haben. Ich glaube, es war bei der letzten PMA 2006, als wir uns über die neue Objektive mit Four-Thirds-System und Sigmas Zukunft auf dem Markt für digitale Spiegelreflexkameras unterhielten. Bei dieser Photokina hat Sigma einige sehr interessante Produkte vorgestellt. Wir haben uns die Zeit genommen, am Messestand von Sigma ein Interview durchzuführen, bei dem wir Kazuto Yamaki zu Sigmas neuer digitaler SLR-Kamera, der Sigma SD14, und ihrer interessanten, hochwertigen digitalen Kompaktkamera DP1 befragt haben. Beide Kameras sind bei unseren Lesern auf großes Interesse gestoßen.


Sigma SD10

Nic Rossmüller : 2006-10-05 12:02:29
Sigma SD10 : Das revolutionäre Design des Sigma Foveon X3 Direkt-Bildsensors basiert auf drei Schichten von Pixelsensoren. Er verwendet drei in Silikon gebettete, aufeinanderliegende Schichten mit Pixel-Sensoren, die sich die Eigenschaft des Silikons zunutze machen, Licht unterschiedlicher Wellenlängen (blau, grün, rot) in jeweils unterschiedlicher Tiefe zu absorbieren und auf zu zeichnen. Ein Sigma Foveon X3 Direkt-Bildsensor kann dadurch an jeder einzelnen Pixel-Position die vollständige, natürliche Farbinformation aufzeichnen und muss nicht auf ungenaue Rechenoperationen zurückgreifen. Herkömmliche Bildsensoren besitzen lediglich eine einzelne Schicht von Pixelsensoren, die in einem Schachbrettmuster angeordnet sind.


Sigma SD14

Nic Rossmüller : 2006-09-26 08:00:06
Sigma SD14 : Die neue Sigma SD14, ausgestattet mit dem 14 Megapixel Foveon X3 Direktbildsensor, erzeugt hochauflösende Bilder mit unglaublichem, dreidimensionalem Detailreichtum. Die SD14 bietet vier JPEG Aufnahmeformate, einen großen und hellen Pentaprisma Sucher mit 98% Gesichtsfeld, ein eingebautes Blitzgerät mit Leitzahl 11, ein 5-Feld AF-Sytem, und einen großen 2,5’’ großen LCD Monitor mit 150.000 Pixel. Der Verschlußmechanismus ist auf eine Lebensdauer von über 100.000 Auslösungen ausgelegt und wird damit den hohen Ansprüchen der digitalen Fotografie gerecht. Sigma führte seine erste digitale SLR Kamera, die SD9, im Oktober 2002 in den Markt ein und erreichte einen enormen Zuspruch Amateur- wie auch Profifotografen.


Sigma DP1

Nic Rossmüller : 2006-09-26 08:00:02
Sigma DP1 Digitalkamera : Die neue Sigma DP1 Kompakt-Digital Kamera ist mit dem einzigartigen, bahnbrechenden 14 Megapixel Foveon X3 Direktbildsensor (2652×1768×3 Schichten) ausgestattet, der ebenfalls in der Sigma SD14 Digitale Spiegelrefelkamera$ verwendet wird. Dieser Sensor Foveon macht sich die Tatsache zunutze, dass Silizium rotes, grünes und blaues Licht in jeweils unterschiedlich Tiefen aufzeichnet, was die vollständige Aufzeichnung der Farbinformation in jedem Pixel erlaubt. Das 16.6mm Sigma F4 Objektiv mit einem Weitwinkel-Bildwinkel äquivalent zu einem 28mm Objektiv an einer 35mm Filmkamera wurde entwickelt, um die höchstmögliche Bildqualität in Verbindung mit dem Vollfarben Foveon X3 Direktbildsensor zu erzielen.


Sigma 18-200mm OS Objektiv

Nic Rossmüller : 2006-09-26 08:00:01
Sigma 18-200mm OS Objektiv : Dieses beliebte Universalzoom, das speziell für den Einsatz an digitalen SLR Kameras entwickelt ist, verfügt jetzt über die von Sigma selbst entwickelte Stabilisierungstechnologie OS (Optical Stabilizer). Diese Technologie benutzt zwei Sensoren im Inneren des Objektives, um vertikale und horizontale Bewegungen der Kamera zu erkennen und kompensiert diese durch das Bewegen einer Linsengruppe. Dadurch wird das Bild stabilisiert und die Gefahr von Bildunschärfen durch Kameraverwacklungen werden auf ein Minimum reduziert. Zwei SLD (speziell niedrige Dispersion) Glaselemente und zwei asphärische Linsen korrigieren die bekannten Abbildungsfehler und sorgen für die exzellente Abbildungsleistung.


Sigma 18-50mm F2.8 EX DC Makro Objektiv

Nic Rossmüller : 2006-09-26 08:00:00
Sigma 18-50mm F2.8 EX DC Macro Objektiv : Dieses Sigma Zoomobjektiv wurde speziell entwickelt, um die besonderen Anforderungen der digitalen SLR-Kameras zu erfüllen. Sein Bildkreis ist eigens für die Aufnahmesensoren der digitalen SLR-Kameras berechnet worden, was. Es stellt das ideale Anschlussobjektiv für Sigma dar und deckt einen wichtigen Brennweitenbereich ab. Sein vielfältiger Einsatzbereich liegt daher unter anderem in der Portrait- Natur- und Sportfotografie. Dieses lichtstarke EX Zoomobjektiv wurde speziell für den Einsatz an digitalen SLR Kameras bis zum Sensorformat APS-C entwickelt. Unsere modernen Fertigungsverfahren sorgen für ein Höchstmaß an Bildqualität durch die effektive Korrektur der häufigsten Abbildungsfehler.


Sigma SD14

Nic Rossmüller : 2006-08-29 18:29:43
Sigma SD14 : Nur wenige Wochen vor der Eröffnung der Photokina 2006 lanciert Sigma eine Website, die einige sehr interessante Informationen über ihre demnächst erscheinende digitale Spiegelreflexkamera; die Sigma SD14, enthält. Diese Produktseiten von Sigma bieten zwar keine sehr weitreichenden Einzelheiten, aber genug, um uns zum Nachdenken zu bringen und unsere Neugier zu wecken. Es ist immer aufregend, wenn man ein vielversprechendes Produkt erwartet, das etwas Besonderes in der heutigen Welt der Digitalfotografie sein könnte. Die digitale SLR-Kamera Sigma SD14 wird offiziell am 26. September bei der Photokina in Deutschland eingeführt. Es scheint so, als würde die kommende Photokina-Ausstellung die größte Photokina aller Zeiten!


Sigma 120-300mm Teleobjektiv

Nic Rossmüller : 2006-05-13 23:35:48
Sigma 120-300mm EX DG HSM Objektiv : Dieses Objektiv bietet die Vorzüge des klassischen 300mm F2,8 Teles in einem Zoom und bietet hierdurch höchste Flexibilität. Das neuartige Mehrschichten-Vergütungsverfahren optimiert die Abbildungsleistung für den Einsatz an digitalen SLR Kameras und liefert eine ausgezeichnete Farbbalance. Der Einsatz von 2 SLD Glaselementen in der Frontlinsengruppe und zwei weiteren in der Hinterlinsengruppe sorgt für die wirksame Korrektur der wichtigsten Abbildungsfehler und liefert scharfe und kontrastreiche Ergebnisse. Dank der zuverlässigen Innenfokussierung verändert sich die Baulänge des Objektivs während der Scharfstellung nicht, was die Bedienung erheblich vereinfacht.






Nikon D7100
Sigma SD1 Wood Edition
Sigma SD15
Sigma DP1x
Sigma DP2s
Sigma SD15
Sigma DP2
Sigma SD14 Verkaufsstart
Sigma SD10
Sigma SD14
Sigma DP1
Sigma SD14
Sigma SD10 SLR
 
   
Samsung Galaxy S5LG G3Samsung Galaxy S4HTC One M8Galaxy S5Apple iPhone 5