Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
SanDisk
Digital Camera Reviews Appareil Photo Numerique Prueba camara Camera Test Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera Test

2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003

Ereignisse (1)
Flash Speicherkarten (16)
Informationsquelle (3)
MP3 Spieler (5)
Zubehör (3)


SanDisk Photokina Stand

Nic Rossmüller : 2006-10-18 23:00:00
SanDisk Photokina Stand : Die Messestände der Hersteller von Speichermedien befanden sich in Halle 6, die für meinen Geschmack etwas zu weit von den Digitalkamera-Ständen entfernt lag. Bei der Photokina wurde die Rollenverteilung auf dem Markt für Speicherkarten detailliert aufgezeigt. Vor dem Start der Photokina wurden wir von der Einführung der unglaublich schnellen Extreme IV Speicherkarten angenehm überrascht, und während der Photokina 2006 hatte SanDisk die Speicherkapazität seiner Extreme III CompactFlash-Karten auf 12 beziehungsweise 16 GB erweitert. Andere Hersteller kündigten daraufhin sofort die „Einführung“ von 16-GB-Karten an, konnten aber keine funktionierenden Beispiele dafür vorzeigen.


SanDisk Extreme 4 Test

Nic Rossmüller : 2006-10-16 17:00:00
SanDisk Extreme 4 Test : Es gibt Entwicklungen, die so bahnbrechend sind, dass sie nicht unbemerkt an einem vorübergehen. Nehmen wir beispielsweise die neuen SanDisk Extreme 4 CompactFlash-Speicherkarten, die Pionierarbeit bei allem leisten, was in der Zukunft noch auf den Markt kommen wird. Der Vorsprung, den SanDisk mit der Extreme 4 CF-Karte vor der Konkurrenz hat, scheint im Augenblick und bis auf Weiteres uneinholbar zu sein. Unter anderem dank der Extreme III Karte hielt SanDisk die Zügel auf dem Markt für professionelle Speicherkarten ohnehin schon fest in der Hand. Mit der Einführung und Auslieferung der SanDisk Extreme 4 wird dem Profifotografen eine wirklich interessante Speicherlösung geboten.


SanDisk 4GB Ultra II SDHC Speicherkarte

Nic Rossmüller : 2006-09-26 15:01:42
SanDisk 4GB Ultra II SDHC Speicherkarte : Die SanDisk Corporation stellte heute die 4-Gigabyte (GB) SanDisk Ultra II SD High Capacity (SDHC) Karte als Antwort auf die steigende Nachfrage nach höheren Speicherkapazitäten vor. Mit der neuen Karte können über 2.000 hochauflösende Bilder oder bis zu 8 Stunden MPEG 4 Videos gespeichert werden. Sie wurde auf der photokina vorgestellt, wo SanDisk in Halle 6, Stand D078/E079 seine Produkte präsentiert. Die SanDisk Ultra II SDHC-Karte verfügt über eine Schreibgeschwindigkeit von 9 Megabyte pro Sekunde und eine Lesegeschwindigkeit von 10MB/sek. Die Karte wurde speziell für ambitionierte Fotografen und Videofilmern entwickelt, deren Kameras eine Auflösung von mindestens 5 Megapixel haben.


SanDisk Extreme III 16GB CompactFlash

Nic Rossmüller : 2006-09-26 08:00:05
SanDisk Extreme III 16GB CompactFlash : Die SanDisk Corporation stellte seine neuen 12 und 16-Gigabyte (GB) SanDisk Extreme III CompactFlash Speicherkarten mit der weltweit größten Speicherkapazität als Ergänzung zu der preisgekrönten SanDisk Extreme III Serie vor. Diese neuen leistungsstarken Karten mit hoher Speicherkapazität sind ideal für Profifotografen, die in RAW schießen und zuverlässige Karten mit einer hohen Speicherkapazität benötigen. Die neuen SanDisk Extreme III CompactFlash Speicherkarten können auch für Grass Valley Infinity Digital Media Camcorder eingesetzt werden, der erste Camcorder in der TV-Branche zur Aufnahme und Wiedergabe mittels nicht-proprietärer, austauschbarer Flash-Speicherkarten.


SanDisk 4GB miniSDHC flash Speicherkarte

Nic Rossmüller : 2006-09-13 15:06:06
SanDisk 4GB miniSDHC flash Speicherkarte : Die neue Karte für Mobiltelefone mit der branchenweit höchsten Speicherkapazität ermöglicht hochauflösende Fotografie und Datensicherung. Die SanDisk Corporation präsentierte heute auf der CTIA Wireless Show eine 4-Gigabyte (GB) miniSD High Capacity (SDHC) Flashkarte. Die 4GB SanDisk miniSDHC-Karte verfügt über die hohe Geschwindigkeit und Kapazität, die für die zunehmend beliebteren, jedoch auch speicherintensiven Anwendungen erforderlich sind, wie z.B. Digitalbilder, Musik- und Videoaufnahme/-wiedergabe sowie mobiles Fernsehen und Videospiele. Mit der 4GB Kapazität können über 2.000 hochauflösende Bilder, mehr als 1.000 digitale Musiktitel oder auch bis zu 8 Stunden MPEG 4 Video gespeichert werden.


SanDisk Sansa c200 MP3 Player

Nic Rossmüller : 2006-09-02 13:44:15
SanDisk Sansa c200 MP3 Player : Mit der neuen Sansa c200 Serie stellt SanDisk heute eine neue Reihe Flash-basierter MP3-Player vor, die stylisches Design mit hochwertigen Funktionen wie LCD-Farbdisplay und microSD Kartensteckplatz verbindet. Und auch der Preis kann sich sehen lassen: Der 2 Gigabyte (GB) Player beispielsweise ist mit 80,- € sensationell günstig. SanDisk präsentiert die neue Serie im Rahmen der IFA, der weltgrößten Messe für Consumer Electronics in Berlin. Das Unternehmen stellt dort bis zum 6. September in Halle 2.1, Stand 103 aus. Der Sansa c200 ist in den Kapazitäten 1 Gigabyte (GB) und 2 GB erhältlich. Wer noch mehr Speicherplatz braucht, kann den handlichen Begleiter mit einer optionalen SanDisk microSD-Karte erweitern.


SanDisk Sansa MP3-Player Zubehör

Nic Rossmüller : 2006-09-02 13:15:51
SanDisk Sansa MP3-Player Zubehör : SanDisk lädt ein in die neue Dimension des Hörvergnügens: Sieben Unternehmen werden in Kürze im Rahmen des neuen “Made for Sansa”-Programms lizenzierte Zubehörprodukte auf den Markt bringen, die exklusiv für die SanDisk MP3 Player Serie Sansa entworfen wurden. Hierzu gehören Lautsprecher, Taschen, Kopfhörer, Armbänder, Ladegeräte und Kabel. Dies wurde auf der IFA bekanntgegeben, wo SanDisk bis zum 6. September in Halle 2.1, Stand 103, seine Produkte präsentiert. „Wir freuen uns, die ersten Partner für unser Sansa-Zubehör-Programm begrüßen zu dürfen“, so Eric Bone, Director Consumer Products Marketing bei SanDisk. „Mit jedem neuen Mitglied in der Sansa-Zubehörfamilie schaffen wir ein noch umfassenderes „Ökosystem.“


SanDisk V-Mate flash Speicherkarten Videorekorder

Nic Rossmüller : 2006-09-02 13:10:37
SanDisk V-Mate flash Speicherkarten Videorekorder : Mit diesem neuen Gerät können Videos von Fernsehern, Kabel- und Satelliten-Decodern, DVD oder Videorekordern aufgenommen werden und auf Mobiltelefonen, PDAs, tragbaren Spielkonsolen und Video/Musikplayern abgespielt werden. Die SanDisk Corporation stellt heute auf der IFA, wo das Unternehmen in Halle 2.1, Stand 103 seine Produkte präsentiert, den V-Mate Video-Speicherkartenrekorder vor. Der bahnbrechende V-Mate ist ein Video-Speicherkartenrekorder, mit dem der Nutzer Videos von Quellen, wie beispielsweise Fernsehern, Kabel, Satellit, DVD-Playern, Persönlichen Videorekordern (PVRs) wie TiVo und herkömmlichen Videorekordern, direkt auf flash-Speicherkarten übertragen kann.






Nikon D7100
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Pentax XG-1
Nikon D810
Sony A7s
Sony CyberShot HX400V
Sony CyberShot H400
Nikon Coolpix S9700
Nikon Coolpix S9600
Sony A6000
Sony Cyber-Shot Kameras
 
   
Samsung Galaxy S5LG G3Samsung Galaxy S4HTC One M8Galaxy S5Apple iPhone 5