Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Panasonic Lumix DMC-FZ28
Nic Rossmüller : 21 Juli 2008 - 23:28 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
PanasonicPanasonic Lumix DMC-FZ28 : Mit der Panasonic FZ28 präsentiert Panasonic den Nachfolger der vielfach ausgezeichneten Panasonic FZ18. Der neue Venus Engine IV-Bildprozessor sorgt für noch mehr Bildqualität im Detail dank weiter verfeinerter Rauschunterdrückung, die ISO 1600 bei voller und bis zu ISO 6400 bei reduzierter Auflösung ermöglicht. Darüber hinaus erlaubt die hohe Prozessorleistung der Panasonic FZ28 nicht nur schnelle Bildfolgen von bis zu 13 B/s im Highspeed-Serienmodus (neu), sondern wichtiger noch einen erweiterten und optimierten „Intelligent Auto“-Modus. So wurde das Autofokus-System der Panasonic Lumix DMC-FZ28 um die AF-Tracking-Funktion (neu) zur Schärfeverfolgung bewegter Motive bereichert.
Panasonic Lumix DMC-FZ28

Panasonic Lumix FZ28 Megazoom Kamera - Intelligente Belichtung
Die „Intelligente Belichtung“ (neu) mit Kontrastausgleich und Tonwertanpassung schützt in der Lumix FZ28 vor undifferenzierten Schatten und ausgeblichenen Lichtern im Foto. Bei Bedarf tritt noch eine extra Gegenlichtkorrektur in Aktion. Eine Farb-Belichtungsreihenautomatik und neue Motivprogramme - „Lochkamera“ und „Filmkorn“ (neu) - gestatten Aufnahmen mit klassischen filmtypischen Effekten. Besonders schätzen werden viele Fotografen den praktischen Horizontalausgleich (neu), der Aufnahmen mit schrägem Horizont noch in der Kamera gerade rückt. Auch für Fotos im HDTV-Format 1.920 x 180 und HD-Videos mit 1.280 x 720p und 30 B/s ist die FZ28 bestens gerüstet. Über den HD-Ausgang mit optionalem Komponentenkabel steht der hochauflösenden Diaschau auf dem HD-TV nichts mehr im Wege.

Panasonic FZ-28

Panasonic DMC-FZ28 Digitalkamera - Leica Objektiv
Die Lumix FZ28 vereint das lichtstarke 18x-Weitwinkel-Zoom Leica DC Vario-Elmarit 2,8-4,4/27-486mm mit einem 10,1-Megapixel-CCD-Sensor in einem handlichen kompakten Gehäuse. Mit ihren 11 Linsenelementen in 8 Gruppen, darunter 3 asphärischen Elementen und 2 ED-Linsen, garantiert diese Konstruktion den mit dem Namen Leica verbundenen überdurchschnittlich hohen Standard in der optischen Qualität. Der ungewöhnlich große Brennweitenbereich von 27mm Weitwinkel bis zu 486mm Super-Tele macht die FZ28 universell einsetzbar für Aufnahmen von raumgreifenden Landschaften bis zur formatfüllenden Abbildung selbst sehr weit entfernter Details. Mit 3 Megapixel Auflösung aus dem zentralen Sensorbereich vergrößert die Funktion „Erweitertes Optisches Zoom“ den verfügbaren Zoomfaktor auf maximal 32,1x.

Panasonic DMC-FZ28

Panasonic FZ28 Zoomkamera - Bildstabilisation
Mit dem neuen „Intelligent Auto“-Modus bietet Panasonic in seinen neuen Kameras einen sicheren Weg zu gelungenen Fotos. „Intelligent Auto“ aktiviert aus zahlreichen Einzelfunktionen je nach Aufnahmebedingungen automatisch eine motivgerechte Kombination. Der „Intelligent Auto“-Modus kontrolliert den Bildstabilisator O.I.S., die automatische ISO-Steuerung, die Gesichtserkennung, den automatischen Kontrastausgleich und die automatische Motivprogrammwahl. All das steuert die FZ28 für den Fotografen. Er braucht nur den Auslöser zu drücken, um perfekt belichtete, scharfe Fotos zu erhalten. Die neue AF-Verfolgungsfunktion (AF-Tracking) hält den Fokus auf einem einmal ausgewählten Motivdetail, selbst wenn sich dieses im Bildfeld bewegt. So liegt die Schärfe immer da, wo sie gerade gebraucht wird, auch bei lebhaften Motiven wie Kindern oder Tieren.

Lumix DMC-FZ28

Panasonic Lumix FZ28 Digitalkamera - Automatische Programmwahl
Die automatische Motivprogrammwahl sucht aus fünf Programmen - Porträt, Landschaft, Makro, Nacht-Porträt, und Nacht-Landschaft - das jeweils am besten geeignete heraus. Die Gesichtserkennung unterstützt die optimale Belichtung- und Entfernungseinstellungen auf die Gesichter von bis zu 15 Personen im Bild. In der FZ28 wurde sie weiter verbessert und justiert die Schärfe jetzt kontinuierlich nach, selbst wenn Gesichter nur von der Seite erfasst werden. So sind im Zusammenwirken mit AF-Tracking gelungene Fotos selbst in quirligen Situationen einfach wie nie zuvor. Und rote Augen beim Blitzen kann die FZ28 auch digital korrigieren. Im Modus „Intelligente Belichtung“ sorgt die FZ28 für eine ausgeglichene, natürlich wirkende Wiedergabe kontrastreicher Motive mit guter Durchzeichnung auch in Lichtern und Schatten.

FZ28 Panasonic

Panasonic DMC-FZ28 Kamera - Autofokus
Bei besonders starken Kontrasten greift eine zusätzliche Gegenlichterkennung mit noch stärkerer Korrektur ein. Das „Quick-AF“-System fokussiert schon auf das Motiv, bevor der Auslöser leicht gedrückt wird, um die Auslösereaktionszeit noch weiter zu verkürzen. Der optische Bildstabilisator O.I.S. schützt zuverlässig vor Verwacklungsunschärfen, und die Umschaltung zwischen Modus 1 und Modus 2 kann nun auch je nach Zoomposition automatisch erfolgen. Vor Unschärfen durch bewegte Motive schützt die automatische ISO-Steuerung mit kürzeren Belichtungszeiten. All diese Funktionen treten bei Bedarf automatisch in Aktion, wenn der Fotograf „iA“ für „Intelligent Auto“-Modus an der FZ28 vorgewählt hat. So macht die Lumix FZ28 anspruchsvolle Fotografie einfacher denn je.

Lumix FZ28

Panasonic Lumix FZ28 Kamera - Bedienung
Auch die FZ28 bietet einen Joystick als zentrales Bedienungselement. Er gewährt schnellen, komfortablen Zugriff auf die vielfältigen Einstellmöglichkeiten der Kamera. Mit dem Joystick können Entfernung, Zeit und Blende oder auch Belichtungskorrektur manuell eingestellt werden. Bei manuellem Scharfstellen zeigt die FZ28 nicht nur die Entfernung, sondern auch die aktuelle Schärfentiefe abhängig von Brennweite und Aufnahmeentfernung an. Bei Aufnahmen vom Stativ z.B. kann ein einzelnes AF-Feld frei im ganzen Bildfeld ausgewählt und zur Fokusbestimmung aktiviert werden. Autofokus- und Belichtungsspeicher halten einmal gefundene Werte bei Bedarf fest. Eine Individualfunktionen erlaubt es dem Nutzer, bis zu vier individuell bevorzugte Einstellungskombinationen zu speichern, um sie jederzeit bei Bedarf schnell per Moduswählrad wieder aufzurufen.

Panasonic Lumix FZ28

Panasonic FZ28 Digtalkamera - Hochgeschwindigkeitsmodus
Im Hochgeschwindigkeits-Modus macht die FZ28 maximal 13 B/s. Im normalen Serienbelichtungsmodus sind es ca. 2,5 B/s bei voller 10-Megapixel-Auflösung. Die unbegrenzte Serienbelichtungsfunktion erlaubt ununterbrochenes Fotografieren, bis die verwendete SD- oder SDHC-Speicherkarte voll ist. Neu der Blitz-Serienbelichtungs-Modus, der Serienaufnahmen bei kontinuierlicher Blitzaussendung erlaubt.

Panasonic FZ28

Panasonic FZ28 - Preis & verfügbarkeit
Ganz nach individuellen Ansprüchen kann die FZ28 wie eine kleine „Systemkamera“ erweitert werden. Der optional erhältliche Tele-Konverter (DMW-LT55), verlängert die Brennweite um den Faktor 1,7x bis umgerechnet 826mm Super-Tele. Mit dem Neutralfilter (DMW-LND46) und dem Polfilter (DMW-LPL46) lässt sich die FZ28 bei Bedarf den Lichtverhältnissen noch besser anpassen. Weitere Zubehörteile runden die individuellen Aufrüstungsmöglichkeiten der FZ28 ab. Die Panasonic Lumix DMC-FZ28 wird ab August 2008 in Silber oder Schwarz für ca. 449,- Euro im Handel erhältlich sein.

   Panasonic FZ28
   Panasonic Lumix FZ28
   Panasonic Digitalkameras
   Nächste   Pentax Optio M60
   Vorhige  Panasonic Lumix DMC-FX37
   Neuigkeiten vom Hersteller:Panasonic
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Panasonic Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €510.00
   Nikon D7100 - €689.00
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €249.99
   Sony CyberShot DSC HX300 - €269.00
   Canon IXUS 255 HS -
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €209.00
   Canon PowerShot SX280 HS - €185.00
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V -
   Nikon D5300 - €621.35



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Panasonic Neue Digitalkameras
Panasonic Lumix TZ61
Panasonic Lumix TZ56
Panasonic Lumix GH4
Panasonic Lumix SZ8
Panasonic Lumix DMC-GM1
Panasonic Lumix DMC-GX7
Panasonic Lumix DMC-FZ72
Panasonic Lumix DMC-TZ41 und DMC-TZ36
Panasonic Lumix DMC-SZ9 und DMC-SZ3
Panasonic Lumix DMC-FT5 und DMC-FT25
 
Letzte Kurznachrichten
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
LG G3s
Nikon Capture NX-D
Pentax XG-1
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 635
LG KizON für Kinder
4K Videos Aufzeichnen mit der Panasonic HX-A500
LG G Watch
Samsung Galaxy S5 mini
Samsung Galaxy Tab S
Samsung Gear Live
Smarter fotografieren mit Canon Kompaktkameras
Apple iPod Touch 16GB
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA