Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Apple iPhone 3G
Nic Rossmüller : 10 Juni 2008 - 15:19 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
AppleApple iPhone 3G Handy : Apple hat heute das neue iPhone 3G vorgestellt, das alle revolutionären Features des iPhone mit der 3G-Netzwerktechnologie kombiniert. Dank 3G ist das neue iPhone doppelt so schnell wie die erste Generation des iPhone. Das iPhone 3G verfügt über eingebautes GPS für erweiterte standortbezogene mobile Dienste und die iPhone 2.0 Software, die die Unterstützung von Microsoft Exchange ActiveSync beinhaltet. Darüber hinaus sind Hunderte, mit Hilfe des kürzlich veröffentlichten iPhone SDK bereits erstellter Anwendungen von Drittherstellern nutzbar. In den USA wird das neue iPhone 3G für gerade einmal 199 US-Dollar in der 8 GB Variante und für nur 299 US-Dollar in der 16 GB Ausführung erhältlich sein.
3G iPhone

Einfach im Internet Surfen mit dem Apple iPhone 3G
Das iPhone 3G ermöglicht den Nutzern den schnellsten je dagewesenen Zugang zum Internet und zur E-Mail über das Mobilfunknetz mittels Quad-Band GSM und Tri-Band HSDPA für Sprach- und Datenverbindungen überall auf der Welt. Das iPhone 3G unterstützt WLAN-, 3G- und EDGE-Netzwerke und schaltet automatisch zwischen diesen um, um die schnellst mögliche Download-Geschwindigkeit zu gewähren. Das neue iPhone 3G macht darüber hinaus Multi-Tasking mit gleichzeitiger Sprach- und Datenkommunikation einfacher: so kann man mit dem neuen iPhone 3G im Internet surfen, Wegbeschreibungen einholen oder E-Mails abrufen während man telefoniert.

iPhone 3G Handy - Verkaufsstart
Das iPhone 3G wird im Laufe des Jahres in mehr als 70 Ländern erhältlich sein, beginnend mit der Verfügbarkeit am 11. Juli in folgenden Ländern: Australien, Österreich, Belgien, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Hong Kong, Irland, Italien, Japan, Mexiko, den Niederlanden, Neuseeland, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz, Großbritannien und den USA. "Nur ein Jahr nach der Einführung des iPhone bringen wir das neue iPhone 3G auf den Markt, das doppelte Geschwindigkeit zum halben Preis liefert," sagt Steve Jobs, CEO von Apple. "Das iPhone 3G unterstützt direkt ab Werk Microsoft Exchange ActiveSync, sowie die hervorragenden Anwendungen von Drittanbietern, die mit dem iPhone SDK erstellt wurden und es wird im Laufe dieses Jahres weltweit in mehr als 70 Ländern erhältlich sein."

Apple iPhone 3G

3G Apple iPhone - Software 2.0
Das iPhone 3G verfügt über die neue iPhone 2.0 Software, die neben dem iPhone SDK weitere - für den Unternehmenseinsatz geeignete - neue Features enthält: zum einen die Unterstützung von Microsoft Exchange ActiveSync, zur drahtlosen Aktualisierung von E-Mails, Synchronisation von Kontakten und Kalendern, sowie Remote Wipe und Ciscos IPsec VPN zum verschlüsselten Zugriff auf Unternehmensnetzwerke. Das iPhone SDK ermöglicht es Entwicklern wirklich innovative Anwendungen zu schaffen, mit denen die spezifischen Fähigkeiten des iPhone wie die bahnbrechende Multi-Touch Benutzeroberfläche, die Animationstechnologie, der Beschleunigungssensor und die GPS-Technologie auf der weltweit fortschrittlichsten mobilen Plattform voll ausgeschöpft werden.

Apple iPhone 3G

iPhone 3G Handy - WLAN Verbindung
Das iPhone 3G beinhaltet den neuen App Store, in dem iPhone Nutzern native Anwendungen bereitgestellt werden. Diese sind in eine Vielzahl von Kategorien unterteilt, darunter Spiele, Business, Nachrichten, Sport, Gesundheit, Referenzen und Reise. Der Apple Store auf dem iPhone arbeitet sowohl über Mobilfunknetze als auch über WLAN. Dadurch ist er von nahezu überall zugänglich und man kann Anwendungen drahtlos kaufen und herunterladen, und direkt im Anschluss damit beginnen sie zu nutzen. Einige der Anwendungen sind sogar kostenlos und man wird vom App Store benachrichtigt, sobald Updates der Anwendungen erhältlich sind. Zur Markteinführung wird der App Store in 62 Ländern verfügbar sein.

3G iPhone

Apple iPhone 3G Mobiltelefon - Realtime Mapping
Zu den zusätzlichen mit der iPhone 2.0 Software erhältlichen Features zählt die Möglichkeit, Realtime-Mapping durchzuführen und den Fortschritt mit der GPS Technologie nachzuverfolgen, mehrere E-Mail-Nachrichten auf einmal zu verschieben oder zu löschen, nach Kontakten zu suchen, auf einen neuen, wissenschaftlichen Rechner zuzugreifen, Zugriffsbeschränkungen für spezifizierte Inhalte, durch beispielsweise die Eltern festzulegen, Bilder direkt von einer Website zu speichern oder sie zum iPhone zu mailen und von dort einfach in das Fotoarchiv des Macs oder PCs zurück zu übertragen. Das iPhone 3G ermöglicht eine Sprechdauer von phantastischen 10 Stunden in 2G-Netzen und fünf Stunden bei Verwendung von 3G, bis zu fünf bis sechs Stunden Internetnutzung, bis zu sieben Stunden Videowiedergabe und bis zu 24 Stunden Audiowiedergabe.

Apple iPhone 3G Handy - Touch Display
Das iPhone 3G macht sich MobileMe zu Nutze. Dabei handelt es sich um einen neuen Internetdienst, der E-Mails, Kontakte und Kalender durch "Cloud-Computing" zu den nativen Anwendungen des iPhone, des iPod touch, der Macs und PCs pusht. Mit MobileMe werden Nachrichten augenblicklich auf das iPhone übertragen, wodurch die Notwendigkeit, E-Mails manuell zu prüfen und auf deren Downloads zu warten entfällt. Zudem hält Push die Kontakte und Kalender fortwährend auf dem neuesten Stand. Die Änderungen, die man auf einem Gerät vornimmt, werden somit automatisch auf den anderen Geräten aktualisiert. Mit dem iPhone kann man sogar ein Foto aufnehmen und es direkt in einer MobileMe Galerie veröffentlichen, um es mit Freunden und der Familie zu teilen.

iPhone 3G

Apple iPhone 3G - Preise & Verfügbarkeit
Das iPhone 3G wird in Deutschland ab dem 11. Juli erhältlich sein, weitere Details zu den Preisen und Tarifen werden später bekanntgegeben. Das iPhone 3G wird in den USA ab dem 11. Juli zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 199 US-Dollar für das 8 GB Modell und 299 US-Dollar für die 16 GB Variante über die Apple Retail Stores und die AT&T Retail Stores erhältlich sein und setzt einen Zwei-Jahresvertrag mit AT&T für qualifizierte Kunden voraus.

   Apple iPhone 3G
   Apple iPhone 16GB
   Apple iPhone
   Nächste   Canon Speedlite 430EX II
   Vorhige  Samsung Omnia i900
   Neuigkeiten vom Hersteller:Apple
   Neuigkeiten per Kategorie:Mobile Imaging
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Apple Mobile Imaging
   Canon EOS 700D - €519.00
   Nikon D7100 - €676.89
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €255.55
   Sony CyberShot DSC HX300 - €298.00
   Canon IXUS 255 HS - €248.71
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €199.00
   Canon PowerShot SX280 HS - €197.00
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V - €279.95
   Canon PowerShot SX510 HS - €190.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Apple Ankündigungen
Beyonce Album brach iTunes Store Rekord
Apple iPad mini mit Retina Display
Apple iPhone 5s Test
Apple iPad Air
Apple Mac Pro
Apple MacBook Pro mit Retina Display
Apple iPhone 5s und 5c jetzt verfügbar
Apple iPhone 5s
Apple iPhone 5c
Apple iPad 4 mit 128GB Speicher
Apple iOS 6.1 Betriebssystem
Apple iPad 4
Apple iPad mini
Apple iPod touch 2012
Apple iPod nano 2012
 
Letzte Kurznachrichten
Pentax 645Z
Panasonic Lumix TZ61
Panasonic Lumix TZ56
Nikon 1 J4
Nikon Coolpix S810c
Panasonic Lumix GH4
Nikon Coolpix P600
Nikon Coolpix P530
Samsung NX Mini
Canon PowerShot SX700 HS
Nikon 1 V3
Olympus Stylus TG-850
Fujifilm FinePix XP70
Nikon Coolpix P340
Sony Xperia Z2
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA