Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Casio Exilim Pro EX-F1 Test Fotos
Nic Rossmüller : 21 März 2008 - 22:35 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
CasioCasio Exilim Pro EX-F1 Test : Bei einer Pressekonferenz von Casio, bestand die Möglichkeit dazu, Fotos mit der nagelneuen Casio Exilim Pro EX-F1 Digitalkamera zu machen. Tatsächlich handelte es sich hierbei nicht mehr um ein Vorproduktionsmodell, diese Gelegenheit wurde dazu genutzt, die weltweit ersten Produktionsmodelle zu präsenteren. Man sieht immer mehr Kameras, die eine Auflösung von 8 Megapixeln oder mehr aufweisen. Casio ist hingegen, genau wie wir, der Meinung, dass eine 6-Megapixel-Kamera ausreicht, um schöne Drucke bis zu einer Größe von zirka 100x160 cm erzielen zu können. Die neue Casio Exilim Pro EX-F1 ist deswegen zwar nicht unbedingt bahnbrechend auf dem Gebiet der Megapixel, sie schlägt eben einen anderen Weg ein…
Casio Exilim Pro EX-F1
Mr. Makoto Tomiyama (links) and Mr. Shigeru Watanabe (rechts)

Casio Exilim Pro EX-F1
Die Casio EX-F1 verwendet einen Sony CMOS-Sensor. Die neue Casio-Kamera weist das Aussehen einer DSLR-Kamera auf, damit möchte Casio jedoch nicht den Eindruck erwecken, dass die Exilim Pro F1 als Ersatz für eine digitale Spiegelreflexkamera betrachten werden soll. Eine DSLR-Kamera verfügt über Funktionen, die die Casio Pro F1 nicht aufweist, andrerseits verfügt auch die Casio F1 über Funktionen, die man bis heute noch nicht bei DSLR-Kameras vorfindet. Ein einfaches Beispiel ist die Aufnahme von Filmen. Aber das ist nicht der eigentliche Grund, warum die Casio Exilim Pro EX-F1 als wegweisend angesehen werden kann, genauer gesagt gibt es zwei Gründe: die Aufnahme von 60 Fotos pro Sekunde und die Aufnahme von Filmen mit 1200 Bildern pro Sekunde. Diese unglaubliche Geschwindigkeit wurde noch nie zuvor bei einer Digitalkamera gezeigt.







Casio Exilim Pro EX-F1 - Multifunktionsring
Die Casio Exilim Pro EX-F1 fühlt sich solide an und sie liegt gut in der Hand. Man kann auf zwei Arten einzoomen, über den Multifunktionsring an der Vorderseite und über den Zoomschalter, der um den Auslöseknopf gelegt wurde. Der Multifunktionsring kann auch zum manuellen Fokussieren verwendet werden. Wenn der Multifunktionsring zum Einzoomen benutzt wird, merkt man, dass es einen Augenblick dauert, bis die Aktion umgesetzt wird, mit anderen Worten: das Einzoomen funktioniert spürbar verzögert. Das ist beim Zoomschalter nicht der Fall.

Digital Camera Casio

Casio Exilim Pro EX-F1 - Blitz
Die Casio Exilim Pro F1 verfügt über zwei Blitze: einen Xenon- und einen LED-Blitz. Ob nun der Xenon oder der LED-Blitz verwendet wird, hängt von den Einstellungen ab, die der Benutzer auswählt. Der Xenon-Blitz kann bei der Aufnahme von einem bis zu acht Fotos pro Sekunde benutzt werden. Von acht bis einschließlich 60 Fotos pro Sekunde wird der LED-Blitz eingesetzt. Das liegt daran, dass ein LED-Blitz nicht aufgeladen werden muss und er deshalb dazu in der Lage ist, die enorme Geschwindigkeit der Kamera mitzugehen.

Casio EX-F1

Casio Exilim Pro EX-F1 - Einstellungen
Über zwei Wahlräder, oben auf der Kamera, können verschiedene Modi ausgewählt werden. Über das linke Wahlrad kann man unter anderem den Blitz, Einzelbild und den Burst-Modus (mit 60 Fotos pro Sekunde) einstellen. Über das rechte Wahlrad kann man zwischen Best-Shot-Modus, Automatisch, A, S und M wählen. Best Shot trifft man übrigens auch bei den Kompaktkameras von Casio an. Casio hat für den Best-Shot-Modus eine Reihe Situationen ausgesucht und die Einstellungen daran angepasst. Man braucht sich dabei keine Sorgen mehr um den Weißabgleich, die Blende, die Verschlusszeit oder den Kontrast zu machen, das ist bereits von der Kamera eingestellt worden.

Casio Test Foto

Original herunterladen Casio Test Foto

Casio Exilim Pro EX-F1 - Filmen
Mit der Casio Exilim Pro EX-F1 ist es möglich, Filme mit 1200 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Die Auflösung wird dabei allerdings stark reduziert, dadurch sind die Filme zwar für die Veröffentlichung im Internet noch geeignet, können aber nicht mehr optimal auf großen Bildschirmen wiedergegeben werden. Der Modus 300 Bilder pro Sekunde lässt sich hingegen gut auf etwas größeren Bildschirmen verwenden. Wenn man seine Filme auf dem Fernseher anschauen möchte, ist der HD-Modus die beste Wahl, dieser filmt in Echtzeit und kann auf einem HD-Fernseher wiedergegeben werden. Der HD-Modus weist eine sehr gute Qualität auf und dürfte daher für viel Spaß beim Anschauen der Filme sorgen. Casio hat zum Filmen zusätzlich eine Taste und einen Schalter angebracht, dadurch vermeidet man, dass die Kamera versehentlich auf den Film-Modus eingestellt ist, wenn man ein Foto mit der Kamera machen möchte.

Casio Test Foto

Original herunterladen Casio Test Foto

Casio Exilim Pro EX-F1 - Pressekonferenz
Um es kurz zu machen: Bilder sagen mehr als Worte. Casio hat der Exilim Pro F1 einen spürbar eigenen Charakter verliehen, sie bringen mit ihrer neuen Prosumer-Kamera ein Aufsehen erregendes Produkt auf den Markt. Casio zeigt damit der gesamten Branche, dass sie dazu in der Lage sind, eine Pionierrolle zu übernehmen, wenn es um Hochgeschwindigkeitsaufnahmen von Fotos und Videos geht. Wir haben es auf jeden Fall genossen, einen Nachmittag lang mit der Casio Exilim Pro EX-F1 herumzuziehen. Sobald wir ein Testgerät ergattern können, dürfen Sie einen vollständigen Test der Casio Exilim Pro EX-F1 von uns erwarten!

   Casio Exilim Pro EX-F1
   Casio Exilim Pro Preis
   Casio Digitalkameras
   Nächste   Braun DigiFrame 1150 digitaler Bilderrahmen
   Vorhige  Sony Alpha 350 Test Fotos
   Neuigkeiten vom Hersteller:Casio
   Neuigkeiten per Kategorie:Digitalkamera Test
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Casio Digitalkamera Test
   Canon EOS 700D - €429.99
   Nikon D7100 -
   Nikon D5300 - €455.99
   Sony Alpha 6000 - €541.00
   Canon EOS 70D - €870.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €559.99
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €395.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €399.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Casio Ankündigungen
Casio Exilim EX-N5 und EX-N50
Casio Exilim EX-ZS30 Kamera
Casio Exilim Kameras
Casio Exilim EX-ZR300 Test
Casio Exilim Test Fotos
Casio Panorama Fotos
Casio Test Videos
Casio EX-H50
Casio EX-ZR1000
Casio Exilim EX-ZR300
Casio Exilim EX-N20
Casio Exilim EX-N10
Casio Exilim EX-N1
Casio EX-ZR20 Test
Casio EX-ZR20 Testfotos
 
Letzte Kurznachrichten
Apple Mac mini
Apple iMac mit Retina 5K Display
Apple OS X Yosemite Upgrade
Sony Xperia Z3
Sony Xperia Z3 Compact
Sony Xperia Z3 Tablet Compact
Sony Xperia E3
Apple Watch
Apple iPad Air 2
Samsung Gear S
Samsung Gear VR
Sony SmartShot Kameras
Olympus PEN E-PL7
Nokia Lumia 830
Nokia Lumia 735
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA