Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Panasonic Lumix FS3
Nic Rossmüller : 29 Januar 2008 - 22:02 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
PanasonicPanasonic Lumix FS3 : Die Lumix FS3 trägt das klare, schicke Design der kompaktesten Lumix-Serie. Ihre praxisgerechte Ausstattung mit 8 Megapixel Auflösung und dem Leica DC Vario-Elmarit 2,8-5,1/33-100mm wird durch die neue intelligente Automatik ergänzt, welche die übliche Vorwahl eines Belichtungsprogramms überflüssig macht und bei aller Vielseitigkeit das Fotografieren noch unbeschwerter macht. Die intelligente Automatik koordiniert auch in der FS3 die fünf Aufnahmefunktionen optischer Bildstabilisator OIS, intelligente ISO-Anpassung, Gesichtserkennung, automatische Motivprogramm-Wahl und Quick-AF. Das Ergebnis sind höchst gelungene Fotos, ohne dass sich der Nutzer mit technischen Finessen belasten muss.
Panasonic Lumix DMC-FS3

Panasonic FS3 Digitalkamera - Objektiv
Der 6,35 cm-LCD-Monitor bietet 230.000 Bildpunkte Auflösung und passt sich in elf Stufen automatisch der Umgebungshelligkeit an. Der Über-Kopf-Modus fehlt auch bei der FS3 nicht. Das HDTV-Foto-Format mit 1920 x 1080 Pixel (Full-HD, 16:9) macht die FS3 zur idealen Ergänzung von Panasonic VIERA- und anderen HDTV-Geräten. Im schlanken Kompaktgehäuse der FS3 verbirgt sich mit dem Leica DC Vario-Elmarit 2,8-5,1/33-100mm ein neu konstruiertes 3x-Zoom mit hoher Anfangslichtstärke, erweitertem Weitwinkel-Bereich und gewohnt hoher Leica-Bildqualität. Es besteht aus 6 Linsenelementen in 5 Gruppen, darunter 3 Linsen mit 4 asphärischen Oberflächen. Die Lumix FS3 ist in Silber, Schwarz, Eisblau und Sweet Pink erhältlich.

Panasonic Lumix FS3

Panasonic Lumix FS3 Kamera - ISO Einstellung
Auch in der FS3 fährt die Schnell-Zoomfunktion das Zoom mit einem Knopfdruck schnell und direkt auf die längste Telebrennweite. Ein zweiter Knopfdruck aktiviert die „Extra Optisches Zoom“-Funktion. Sie erweitert bei 3 Megapixel Auflösung den Zoomfaktor auf maximal 4,8x. Panasonics optischer Bildstabilisator zum Schutz vor verwackelten Bildern und die intelligente ISO-Anpassung gegen Bewegungsunschärfen im Foto werden in der Lumix FS3 mit der intelligenten Automatik ergänzt, die auch technisch unerfahrenen Nutzern mit größtmöglicher Sicherheit zu gelungenen Fotos verhilft. Dazu dienen nicht nur 21 Motivprogramme. Ist an der Lumix FS3 „iA“ vorgewählt, geht der „Intelligente Automatik“-Modus mit der automatischen Wahl des optimalen Programms noch weiter.

Lumix FS3

Panasonic FS3 Digitalkamera - Fokussierung
Nach Analyse der Aufnahmebedingungen, auch mit Gesichtserkennung von bis zu 15 Personen, wählt der Venus Engine IV-Prozessor das am besten geeignete der meistverwendeten Programme Porträt, Landschaft, Makro, Nacht-Porträt oder Nacht-Landschaft. Das Quick AF-System verkürzt die Reaktionszeit beim Fotografieren durch automatische Vor-Fokussierung schon vor dem Antippen des Auslösers sobald die Kamera still gehalten wird. So kann sich der Lumix-FS3-Fotograf unbelastet von Technik voll und ganz auf sein Motiv konzentrieren und kommt problemlos zu überzeugenden Bildern.

DMC-FS3

Panasonic Lumix FS3 Kompaktkamera - Serienbilder
Die Lumix FS3 nutzt mit Venus Engine IV die vierte Generation des schnellen Panasonic-Bildprozessors. Er sorgt für noch bessere Rauschunterdrückung bei gleichzeitig verbesserter Wiedergabe von Detailstrukturen. Venus Engine IV erhöht darüber hinaus die Genauigkeit des OIS-Bildstabilisators und der intelligenten ISO-Anpassung. Dank Venus Engine IV liegt die Auslöseverzögerung bei nur 0,005 s. Serienbild-Aufnahmen macht die FS3 mit 3 B/s bei voller Auflösung. Im Highspeed-Serienmodus beträgt die Bildfrequenz professionelle 7 B/s, bis die Speicherkarte voll ist. Der Venus Engine IV-Prozessor unterstützt den neuen Hochempfindlichkeitsmodus mit ISO 6400. Damit sind dank Pixelbündelung mit FS3 Aufnahmen bei fast völliger Dunkelheit noch ohne Blitz möglich.

Panasonic FS3

Panasonic Lumix FS3 Kamera - LCD Monitor
Beim 6,35 cm großen LCD-Monitor der FS3 ergeben 230.000 Bildpunkte eine verbesserte Schärfe. Die automatische Helligkeitsregelung verstärkt die Hintergrundbeleuchtung bei Sonnenlicht um bis zu 40 Prozent, bei Dunkelheit verbessert Pixelbündelung die Erkennbarkeit des Monitors. Insgesamt wird die Helligkeit in elf Stufen geregelt. Der „High-Angle“-Modus gewährleistet eine gute Erkennbarkeit des LCD-Monitors, auch wenn die Kamera in die Höhe gehalten wird, um über Hindernisse hinweg zu fotografieren.

Panasonic FS3 Digitalkamera - HDTV Anschluss
TV-Geräte wie aus der VIERA-Serie von Panasonic mit Flachbildschirmen im 16:9-Format und HDTV-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel erobern die Wohnzimmer. Sie zeigen Fotos und Videos in bislang auf Bildschirmen nicht gekannter Schärfe und Brillanz. Die Lumix FS3 liefern die optimalen Bilder dafür. Fotos können gleich im passenden 16:9-Format mit 1920 x 1080 Pixel aufgenommen werden. Für Videos stehen das VGA-Format (640 x 480 Pixel) oder 16:9-Wide-VGA-Format (848 x 480) mit 30 B/s für fließende Bewegungsabläufe zur Wahl.

Panasonic DMC-FS3

Panasonic Lumix FS3 Zoomkamera - Viera Fernseher
Ein integriertes Mikrofon zeichnet den Ton dazu auf. Die aktuellen VIERA-TVs mit SD-Kartenlaufwerk machen die Foto- und Video-Präsentation besonders einfach: einfach Karte einschieben, und die Show kann beginnen. Für TV-Geräte ohne eigenen Karteneinschub bietet Panasonic den DMW-SDP1 HDTV Photo Player zur Bildbetrachtung an. Die Diashow direkt aus der Kamera ist bei FS3 jetzt mit Musikuntermalung möglich. Die Bildwechsel zwischen den ausgewählten Fotos können mit passenden Effekten und Musikstücken ablaufen: natürlich, langsam, dynamisch oder beschwingt.

FS3 Panasonic

Panasonic Lumix FS3 Kompaktkamera - Venus Engine IV
Der Bildprozessor Venus Engine IV in Lumix FS3 weist auch eine verbesserte Energiebilanz auf. Eine Ladung des Lithium-Ionen-Akkus reicht trotz des hellen Monitors für rund 330 Aufnahmen. Wie alle neuen Lumix-Modelle ist auch FS3 eine Aufnahme/Wiedergabe-Umschaltung für den schnellen Wechsel zwischen Aufnahme und Bildwiedergabe ausgestattet. Die Benutzeroberfläche des Menüs wurde in Farbe und Design modernisiert, ohne die Lesbarkeit zu beeinträchtigen.

FS3

Panasonic Lumix DMC-FS3 Digitalkamera - Preis & Verfügbarkeit
Eine Titel-Funktion erlaubt es, die Fotos mit zusätzlichen Informationen wie Namen von Personen oder Orten zu versehen. 50 MB interner Speicher stehen in der FS3 zur Verfügung für den Fall, dass die SD- oder SDHC-Speicherkarte mal voll oder nicht zur Hand ist. Als Zubehör zur FS3 bietet Panasonic optional das Unterwassergehäuse DMW-MCFS5E an. Die Lumix DMC-FS3 wird ab Februar 2008 für ca. 229,- Euro in Silber, Schwarz, Eisblau oder Sweet Pink angeboten.

   Panasonic Lumix DMC-FS3
   Panasonic Lumix FS3 Preis
   Panasonic Lumix Digitalkameras
   Nächste   Panasonic Lumix FS20
   Vorhige  Panasonic Lumix FX35
   Neuigkeiten vom Hersteller:Panasonic
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Panasonic Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €422.99
   Nikon D7100 - €929.00
   Nikon D5300 - €469.99
   Sony Alpha 6000 - €564.19
   Canon EOS 70D - €739.99
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €719.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €387.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €421.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Panasonic Neue Digitalkameras
Panasonic Lumix TZ61
Panasonic Lumix TZ56
Panasonic Lumix GH4
Panasonic Lumix SZ8
Panasonic Lumix DMC-GM1
Panasonic Lumix DMC-GX7
Panasonic Lumix DMC-FZ72
Panasonic Lumix DMC-TZ41 und DMC-TZ36
Panasonic Lumix DMC-SZ9 und DMC-SZ3
Panasonic Lumix DMC-FT5 und DMC-FT25
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
HTC Desire 516
Rollei Add Eye Cam
LG G Pad 8.0
13-Zoll Apple MacBook Pro
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA