Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
  Digitalkamera Apple Canon Fujifilm HTC Huawei LG Microsoft Nikon Olympus Panasonic Pentax Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Fujifilm FinePix F100fd
Nic Rossmüller : 24 Januar 2008 - 06:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
FujifilmFujifilm FinePix F100fd : FinePix feiert Jubiläum: Vor zehn Jahren hat Fujifilmseine erste Digitalkamera vorgestellt. Seitdem stehen die FinePix Modelle als Synonym für eine außerordentlich hohe Bildqualität und ausgeprägtes fotografisches Know-how. Die neue Fujifilm FinePix F100fd setzt diese Tradition erfolgreich fort. Bereits die fast schon legendären Vorgänger-Modelle F30, F31 und F50 setzten in punkto Bildqualität Maßstäbe. Die Fujifilm F100fd knüpft hier nahtlos an: Der neu entwickelte Super CCD VIII HR mit 12 Megapixeln, der neue Real Photo Prozessor III und das hochwertige Fujinon-Objektiv mit einem 5-fach Zoom sorgen für eine exzellente Bildqualität, die auch die Herzen anspruchsvoller Hobbyfotografen höher schlagen lässt.
Fujifilm FinePix F100fd

Fujifilm F100fd Digitalkamera - Technologie
Trotz ihres schlanken und kompakten Gehäuses ist die Fujifilm FinePix F100fd in der Lage, Motive mit einem sehr starken Kontrast detailliert einzufangen. Der hohe Dynamikumfang ist im Automatik-, Landschafts- und manuellen Modus verfügbar. Besonders wirkungsvoll wird dies im 28mm-Weitwinkel-Bereich, wenn sich viele helle und dunkle Motive im Bild befinden, z.B. Portraits mit einem blauen Himmel im Hintergrund. Bei herkömmlichen Digitalkameras sähe der Himmel ausgewaschen aus, wenn die Belichtung auf die Person optimiert wird. Durch die neue Technologie in der F100fd werden sowohl die Person als auch der blaue Himmel exakt und naturgetreu wiedergegeben.

Fujifilm FinePix F100 Kompaktkamera - Super CCD Sensor
Nur mit perfekt aufeinander abgestimmten Technologien kann schlussendlich eine exzellente Bildqualität erreicht werden. Die Fujifilm FinePix F100fd verfügt über hervorragende Einzelkomponenten, die aber erst im Zusammenspiel ihr wahres Leistungsvermögen zeigen. Der neu entwickelte 12 Megapixel Super CCD VIII HR, der Real Photo Prozessor III sowie das hochwertige Fujinon-Objektiv mit 5-fach Zoom und einer Brennweite von 28 bis140 mm sorgen für eine erstklassige Bildqualität. Mit ISO 3200 bei voller Auflösung und ISO 12800 bei 3 Megapixeln gelingen selbst bei ungünstigen Lichtbedingungen rauschfreie, gestochen scharfe Aufnahmen. Die doppelte Bildstabilisierung aus optischem Bildstabilisator (CCD-Shift) und hoher ISO-Empfindlichkeit bietet zudem einen umfassenden Schutz gegen Verwacklungen.

Fujifilm F100fd

Fujifilm F100fd Kamera - LCD Display
Die Kamera im neu gestalteten „Slim Arc“-Design liegt hervorragend in der Hand. Auf dem 2,7 Zoll LCD-Monitor mit 230.000 Pixeln sind die Motive optimal zu erkennen und lassen sich auch bei der Wiedergabe mühelos überprüfen. Im Aufnahmemodus kann aus 14 verschiedenen Motivprogrammen wie z.B. „Nachtaufnahme“, „Party“ und „Portrait“ ausgewählt werden.

Fujifilm FinePix F100fd Digitalkamera - Gesichtserkennung
Bei der neuesten Version der Gesichtserkennungs-Technologie („Face Detection 3.0“) wurde die Geschwindigkeit und der Erkennungswinkel weiter verbessert. Die Erkennungsgeschwindigkeit wurde auf 0,036 Sekunden erhöht. Somit können Gesichter sogar in Bewegung erkannt werden. Gleichzeitig wurde der Erkennungswinkel erweitert, um auch geneigte Gesichter in jeder Richtung innerhalb eines 360 Grad-Bereiches zu identifizieren. Die Kamera erkennt bis zu 10 Gesichter bei einem Motiv und optimiert Schärfe, Belichtung und den Weißabgleich auf die erkannten Gesichter. Die Gesichtserkennung verfügt zudem über die Möglichkeit, „rote Augen“ zu retuschieren. Mit dieser Funktion werden „rote Augen“ in den erkannten Gesichtern automatisch direkt nach der Aufnahme entfernt. Das reduziert den Bearbeitungsaufwand erheblich.

F100fd

Fujifilm FinePix F100fd Kamera - Bildanzeige
In der Mikro-Thumbnailansicht lassen sich bis zu 100 Fotos gleichzeitig darstellen, so dass sich das gewünschte Bild mühelos finden lässt. Mit dem neuen Wahlrad der Fujifilm F100fd kann man zudem bequem in der Mikro-Thumbnailansicht navigieren. Die Highspeed-Bildanzeige mit zehn Bildern pro Sekunde ermöglicht die bequeme Überprüfung der Aufnahmen. Lieferbar ab März 2008, Farben Schwarz und Silber.

   Fujifilm FinePix F100fd
   Fujifilm F100fd
   Fujifilm Digitalkameras
   Nächste   Fujifilm FinePix S100FS
   Vorhige  Fujifilm FinePix Z20fd
   Neuigkeiten vom Hersteller:Fujifilm
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Fujifilm Neue Digitalkameras
   Sony Alpha 6000 - €504.99
   Sony CyberShot DSC RX100 IV - €1124.99
   Panasonic Lumix DMC LF1 - €291.99
   Canon PowerShot G9 X - €399.00
   Nikon D750 -
   Nikon D7200 - €965.99
   Nikon D3300 - €318.99
   Canon EOS 1300D -
   Canon EOS 760D -
   Canon EOS 750D - €671.99



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Fujifilm Neue Digitalkameras
Fujifilm X-A2
Fujifilm XQ2
Fujifilm FinePix S9900W und S9800
Fujifilm FinePix XP80
Fujifilm X100T
Fujifilm X-T1 Graphit Silber
Fujifilm X30
Fujifilm FinePix XP70
Fujifilm FinePix S8600
Fujifilm X-E2
 
Letzte Kurznachrichten
Leica 100-400mm Teleobjektiv für Panasonic Kameras
Premium-Service für Galaxy S7
Huawei P9 Smartphone mit Leica Objektiv
Apple iPad Pro 9,7"
Apple iPhone SE Smartphone mit 4" Display
Panasonic Lumix G Vario 12-60mm
Panasonic Lumix DMC-TZ81
Panasonic Lumix DMC-TZ101
Canon IXUS Kamera Serie erweitert
Olympus Tough TG-870
Canon EOS 1300D
Nikon DL Premium-Kameras
Nikon DL24-500 f/2.8-5.6
Nikon DL24-85 f/1.8-2.8
Nikon DL18-50 f/1.8-2.8
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA