Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Samsung L210
Nic Rossmüller : 7 Januar 2008 - 00:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SamsungSamsung L210 : Vielseitig, kompakt und raffiniert ausgestattet: Typische Erkennungsmerkmale der Stylish Premium-Kameraserie von Samsung, zu der auch die neue L210 gehört. Zielgruppe: Fotografen mit hohen Ansprüchen an Bildqualität, Gehäusedesign und gutem Handling. Und von alledem bietet der Newcomer in schickem Silber reichlich. Das hohe Niveau der Neuheit lässt sich schon an der Qualität ihres CCD-Sensors ablesen. Mit seiner effektiven Auflösung von 10,2 Millionen Bildpunkten garantiert er Abbildungsleistung auf einem neuen Level im Kompaktkamerasegment. Egal ob Spitzenprints in Posterformaten oder starke Ausschnittvergrößerungen (beispielsweise bei der Verwendung des digitalen 5fach-Zooms): In der L210 steckt jede Menge-Fotopower.
Samsung L210Samsung L210 - Portrait Aufnahmen
Neben ihrem hochwertigen 2,8-5,2/37-111 mm-Dreifachzoom zeichnet sich die Neuerscheinung auch durch die von Samsung entwickelte Duale Bildsta-bilisation aus: Die clevere Kombination aus digitaler und optischer Verwack-lungsreduzierung verhilft auch bei extrem schlechten Lichtverhältnis und längeren Belichtungszeiten zu scharfen Fotos aus freier Hand. Weitere Sicherheitsreserven bietet der bis auf ISO 3200 erweiterbare Empfindlichkeitsbereich. Garantiert scharf und perfekt belichtet gelingen bei der Neuheit auch Portrait Aufnahmen. Denn mit der automatischen Gesichtserkennung stellt die L210 Fokus und Belichtung exakt auf das Konterfei zu fotografierender Personen ein.

Samsung L210 Kompaktkamera - Qualität
Ideal für Anfänger und unerfahrene Nutzer ist der neue Foto-Assistent mit seinen leicht verständlichen Erklärungen zu allen wichtigen Funktionen der Kamera. Neben hochauflösenden Videos in MPEG-4-Qualität zählt auch das Intelligente Display zu den Highlights der neuen Samsung-Kompaktkamera. Der 2,5-Zoll-Bildschirm passt sich vollautomatisch den Umgebungs-Lichtverhältnissen an und lässt sich damit sowohl bei hellem Sonnenschein als auch im Dunkeln sehr gut ablesen.

Samsung L210 Zoomkamera - Bildoptimierung
Wer sich für die L210 entscheidet, kann sich voll und ganz auf die Motivsuche und Bildgestaltung konzentrieren und muss sich nicht mit einer unübersichtlichen Bedienung herumschlagen. Zudem spart er eine Menge Tasten- und Knöpfchendrückerei, denn das Handling ist – Samsung-typisch – logisch aufgebaut und intuitiv zu erfassen. Statt sich durch verschachtelte Menüs zu quälen benutzt der Fotograf nur wenige Tasten, wie beispielsweise den Effect-Button auf der Kamerarückseite, mit dem sich diverse Bildoptimierungen und Fotoeffekte einstellen lassen. Auch der Direktdruck der auf der Speicherkarte abgelegten Fotos ist kinderleicht und mit einem einzigen Tastendruck schnell erledigt. Da die L210 zum universellen PictBridge-Druckstandard voll kompatibel ist, kann sie per USB-Verbindung mit fast jedem aktuellen Fotodrucker gekoppelt werden.

Samsung L210 Digitalkamera - Ausstattung
Speziell für unerfahrene Anwender hat Samsung den neuen Foto-Assistenten entwickelt. Er informiert auf Wunsch über alle wichtigen Ausstattungsdetails und deren sinnvollen Einsatz. Die grafisch ansprechend gestaltete Aufmachung hält jede Menge Tipps rund ums digitale Fotografieren bereit. So lernt der Anwender beispielsweise, wie man die Kamera bei wenig Licht am sinnvollsten einstellt oder wann man welches Szeneprogramm einsetzt. Stichwort „Szeneprogramm“: Die L210 bietet verschiedene, besonders auf häufig vorkommende Motivsituationen abgestimmte Belichtungsprogramme: Portrait, Kinder, Landschaft, Nahaufnahme, Text, Sonnenuntergang, Dämmerung, Gegenlicht, Feuerwerk, Strand und Schnee. Daneben kann die Belichtung mithilfe der bewährten Programmautomatik gesteuert und sogar manuell um +/-2 LW korrigiert werden.

Samsung L210 Kamera - Autofokus
Auch beim Autofokus hat der Anwender die Wahl zwischen verschiedenen Betriebsarten. Im Multi AF-Modus deckt die Messung einen großen Bereich des Motivs ab; bei Spot AF wird ausschließlich das Sucherzentrum für die Analyse herangezogen, womit auch auf kleinste Details exakt fokussiert werden kann. Zur Bestimmung der zum Motiv passenden Belichtung kommt die universelle Mehrfeldmessung zum Einsatz, alternativ kann auch die Spotmessung verwendet werden. Toll für gelungene Portraitfotos: Die Samsung L210 arbeitet mit automatischer Gesichtserkennung. Dabei werden Schärfe und Belichtung blitzschnell auf die Gesichter von Personen im Bild abgestimmt. Auch im Selbstportrait-Betrieb kommt die Technologie zum Einsatz und zeigt dem Fotografen per Licht- und Tonsignal an, ob sein Gesicht im gewünschten Motivbereich erkannt worden ist. Samsungs Gesichtserkennung garantiert endlich, dass die Schärfe bei Personenaufnahmen dort sitzt, wo sie sitzen soll.

Samsung L210 Zoomkamera - Verwacklungsschutz
Unschärfe in Digitalfotos rührt aber nicht immer nur von falschen Fokuseinstellungen her. Einer der Hauptfeinde scharfer Fotos ist die Verwacklung durch Kamerabewegungen während der Belichtung. Sie tritt vor allem bei langen Verschlusszeiten und Telebrennweiten auf. Auch dagegen ist die Neuheit gerüstet: Mit dem neuartigen OIS Technologie vollziehen die optischen Bauelemente eine Gegenbewegung zur Verwacklung und gleichen somit das Verwackeln aus. Darüber hinaus sorgt neben der auf bis zu ISO 3200 (bei 3 Megapixel-Bildgröße) erweiterbaren Empfindlichkeit vor allem die neue Fast ASR-Technik für perfekte Bildergebnisse. Fast ASR basiert auf der bewährten ASR-Technik, arbeitet aber bis zu vier Mal so schnell. Bei der Software-gestützten Bildstabilisation fertigt die Kamera automatisch zwei Fotos mit identischen ISO- und Blendenwerten: eine unterbelichtete mit kurzer Verschlusszeit (für die Fokusinformation) und eine exakt belichtete, aber verwackelte Aufnahme mit langer Belichtungszeit (für die Farbinformation). Die anschließende Kombination beider Bilder durch die Kamerasoftware liefert dann scharfe, detailreiche und brillante Ergebnisse.

Samsung L210 Kompaktkamera - Video Funktiony
Neben Fotos in höchster Auflösung versteht sich die Samsung L210 auch vorzüglich auf hochwertige Videoaufnahmen. Bildraten von bis zu 30 B/s und eine maximale Auflösung von 800 x 592 Bildpunkten (bei 20 B/s) im hoch effizienten MPEG-4-Format garantieren ruckelfreie und gestochen scharfe Filme. Während der Aufzeichnung kann der komplette 3fach-optische Zoombereich verwendet werden, die Tonaufnahme wird dabei zur Vermeidung von Störgeräuschen durch das Zoom unterbrochen. Samsungs elektronische Movie-Stabilisation eliminiert Erschütterungen während des Drehs und sorgt für erstklassiges Filmmaterial aus der freien Hand.

Samsung L210 Digitalkamera - Preis & Verfügbarkeit
Bilder und Filme speichert die Neuheit wahlweise auf SD-, SDHC- oder MMC-Karten. SDHC-Modelle können bis zu einer Kapazität von 4 GB verwendet werden. Ein leistungsstarker LithiumIonen-Akku bietet Energie für über 300 Fotos mit einer Ladung und lässt sich an der USB-Buchse eines Computers oder Laptops aufladen. Im Lieferumfang der L210 befindet sich die Software Samsung Master. Die Samsung L210 kommt im März für 249 € (UVP) in den Handel.

   Samsung L210 Daten
   Samsung L210 Preis
   Samsung Digitalkameras
   Nächste   Samsung NV40
   Vorhige  Zeiss unterstützt Mutter Kind Zentrum
   Neuigkeiten vom Hersteller:Samsung
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Samsung Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €499.95
   Nikon D7100 - €819.00
   Nikon D5300 - €469.99
   Sony Alpha 6000 - €549.00
   Canon EOS 70D - €870.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €685.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €370.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €421.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Samsung Neue Digitalkameras
Samsung NX3000
Samsung NX Mini
Samsung WB50F
Samsung WB35F
Samsung WB350F
Samsung NX30
Samsung Galaxy Camera 2
Samsung NX300M
Samsung NX310
Samsung Galaxy NX
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 7D Mark II
Canon PowerShot G7 X
Panasonic Lumix DMC-GM5
Panasonic Lumix DMC-LX100
Samsung NX1
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Nikon D750 Spiegelreflexkamera
Nikon D5300 Test
Nikon D5300 Test Fotos
Nikon D5300 Test Videos
Nikon D750
Nikon Coolpix S6900
Panasonic GH4 gewinnt EISA Award
Panasonic DMC-TZ61 gewinnt EISA Award
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA