iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG NOKIA NIKON OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Samsung Galaxy
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nic Rossmüller : 30 August 2007 - 16:45 CET

Leica D Vario Elmar 14-150mm Objektiv


Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
PanasonicLeica D Vario Elmar 14-150mm Objektiv : Mit dem Leica D Vario-Elmar 3,5-5,6/14-150mm präsentiert Panasonic ein neues Weitwinkel-Tele-Zoomobjektiv mit einem universellen fast 11-fachen Brennweitenbereich entsprechend 28 mm Weitwinkel bis 300 mm Tele beim klassischen Kleinbild-Format. Dank des FourThirds-Standards vom Leica D Vario-Elmar 3,5-5,6/14-150mm ist das Allround-Zoom auch an allen anderen entsprechenden Kameras verwendbar. Trotz des großen Zoombereichs ist das Objektiv kompakt und handlich, kaum größer als ein Standard-Zoom. Möglich wird dies durch den Einsatz von vier asphärischen Linsen in der optischen Konstruktion. Sie sorgen u. a. auch für eine Minimierung der Verzeichnung im Weitwinkel-Bereich.

Leica D 14-150mm Objektiv - Bildstabilisation
Das Leica D Vario-Elmar 3,8-5,6/14-150mm ist mit dem optischen Bildstabilisators O.I.S. ausgestattet, der verwacklungsfreie Aufnahmen ohne Stativ selbst mit längster Brennweite gewährleistet. Beim Einsatz an der neuen Lumix DMC-L10 ebenso wie an Lumix L1 oder Leica Digilux 3 kann die Blende schnell und sicher am Ring des Objektivs gewählt werden. Auch dieses neue Leica-Zoom unterstützt das Kontrast-AF-System mit Gesichtserkennung der neuen L10. Das Leica D Vario-Elmar 3,8-5,6/14-150mm wird voraussichtlich ab November lieferbar sein.

Leica Objektiv

Leica D Vario-Elmar Objektiv - FourThirds System
Dieses leistungsstarke Weitwinkel-Tele-Zoom entsprechend 28 - 300 mm für das FourThirds-System besteht aus 15 Linsen in elf Gruppen, darunter vier asphärische Elemente und eine Linse aus ED-Glas. Die neue optische Konstruktion des Leica D Vario-Elmar 3,8-5,6/14-150mm ist speziell auf die Anforderungen digitaler SLRs des FourThirds-Systems abgestimmt und entspricht in allen Belangen den strengen Leica-Qualitäts- und Leistungsstandards. Hohe Auflösung und Kontrast über das gesamte Bildfeld sind trotz des großen 10,7x-Zoombereichs gewährleistet.

Leica D Vario Elmar 14-150mm Linse - Verschlusszeiten
Der integrierte optische Bildstabilisator ist bei einem Objektiv mit so langen Brennweiten wie diesem besonders wichtig, da er den Bereich nutzbarer Belichtungszeiten bei Aufnahmen ohne Stativ deutlich erweitert. Dank seiner hoch effektiven Funktionsweise erlaubt der Panasonic-Bildstabilisator O.I.S. die Verwendung mehr als drei Stufen längerer Verschlusszeiten. Das ist nicht nur bei den langen Brennweiten, sondern auch bei Nahaufnahmen und wenig Licht höchst hilfreich. Zur Analyse und Korrektur von Bewegung ist das Objektiv mit einem eigenen Venus Engine-Chip ausgestattet.

Leica 14-150mm Objektiv - Asphärischen Linsen
Im neuen Leica D Vario-Elmar 3,5-5,6/14-150mm sorgen vier Asphären und eine ED-Linse (aus Glas mit besonders geringem Brechungsindex) im gesamten Zoombereich von umgerechnet 28 - 300 mm für hohe Auflösung und Kontrast über das ganze Bildfeld. Die ED-Linse wirkt den besonders bei Tele-Aufnahmen auftretenden Farbsäumen an Kanten im Bild entgegen. Dieses neue Zoom ist das erste Leica-Objektiv mit dem neuen superleisen XS-Fokusantrieb. Ein Ultraschallmotor mit hohem Drehmoment ermöglicht dabei außerordentlich reaktionsschnelle und präzise Fokussierung. Daher ist diese Art des Fokusantriebs gerade für längere Brennweiten optimal.

Leica D Vario Elmar 14-150mm Objektiv - Brennweite
Mit seiner kürzesten Aufnahmeentfernung von 50 cm selbst bei längster Tele-Brennweite erlaubt das Zoom Aufnahmen mit einem maximalen Abbildungsmaßstab von 0,18x (0,36x entsprechend KB). Auch dabei bietet der Bildstabilisator weitgehenden Schutz vor verwackelten Bildern. Die Blendeneinstellung kann beim Einsatz an Lumix DMC-L10 und DMC-L1 direkt am Blendenring des Objektivs neben Zoom- und Fokussierring erfolgen, ganz wie von einer klassischen SLR gewohnt.

Leica D Vario 14-150mm Objektiv - Blende
Sieben Blendenlamellen bilden eine fast kreisrunde Blendenöffnung, die bei Aufnahmen mit größeren Öffnungen eine angenehm weiche Unschärfe in den außerhalb der Schärfe liegenden Motivbereichen ergibt. Modernste Mehrfachvergütungs-Technologie reduziert Geisterbilder und Reflexe auf ein absolutes Minimum und trägt so mit zu der Leica-typischen Bildqualität bei. Das Objektiv unterstützt das Kontrast-AF-System der neuen Lumix DMC-L10 und ermöglicht so die Nutzung neuer Funktionen wie der automatischen Gesichtserkennung





   Panasonic L10
   Panasonic DMC-L10
   Leica 14-50 Objektiv
   Nächste   IFA 2007 Bericht
   Vorhige  Leica D Vario Elmar 14-50mm Objektiv
   Neuigkeiten vom Hersteller:Panasonic
   Neuigkeiten per Kategorie:Objektiv
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Panasonic Objektiv


Android smartphone
Letzte Panasonic Ankündigungen
Panasonic Lumix DC-GH5 Micro-FourThirds-Kamera
Panasonic Lumix GX800 DSLM-Kamera
Panasonic Lumix FZ82 Zoomkamera
Panasonic Lumix G81 Systemkamera
Panasonic Lumix GH5 Systemkamera
Panasonic Lumix DMC-FZ2000
Panasonic Lumix DMC-LX15 Hightech-Kompaktkamera
Panasonic DMC-GX80
Panasonic Lumix G Vario 12-60mm
Panasonic Lumix DMC-TZ81
Panasonic Lumix DMC-TZ101
Panasonic Lumix G70
Panasonic Lumix GX8
Panasonic Lumix FZ300
Panasonic 4K Camcorder
 
Letzte Kurznachrichten
Samsung Galaxy S8 Handys
Apple iPhone 7 Rot
Apple iPad 9,7-Zoll Tablet
Samsung Galaxy Tab S3 Tablet
Samsung Galaxy Book
Nokia 6 Handy
Samsung Gear VR mit Controller
Samsung Galaxy Tablet mit S Pen
Huawei P10 Smartphone Serie
Samsung Galaxy 2017 Smartphone
Sony Xperia XZ Premium smartphone
Canon EOS 77D und EOS 800D DSLR-Kameras
Canon EOS M6 Digitale Systemkamera
Panasonic Lumix G Wechselobjektiven
Leica DG Vario-Elmarit 12-60mm Objektiv
   
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT IFA Photokina PMA