Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
Samsung NX500 Sony CyberShot HX90 Canon PowerShot G3 X Panasonic Lumix FZ300 Nikon Coolpix P900 Olympus Stylus 1s
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG MICROSOFT NIKON OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Canon Pixma iP4500 Drucker
Nic Rossmüller : 20 August 2007 - 17:31 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
CanonCanon Pixma iP4500 Drucker : Der Canon iP4300 macht Platz für den Canon iP4500. Der wartet mit sage und schreibe 58 Prozent Temposteigerung auf, schafft damit ein 10 x 15 Zentimeter großes Foto in rund 21 Sekunden. Bei den Canon Pixma iP4500 ist Komfort der neue, richtungweisende Weg: Die neue Software Easy-PhotoPrint EX mit Auto Image Fix bietet eine Bildkorrekturfunktion, die unter anderem Hauttöne sowie Kontrast und Farbsättigung automatisch optimiert. Ab September im Handel. 99,- Euro kostet der Canon iP4500. Die im Lieferumfang enthaltene Software Easy-PhotoPrint EX enthält die neue Funktion Automatische Bildkorrektur: Über diese Funktion korrigiert der Canon Pixma iP4500 vor Druckbeginn automatisch typische Fotofehler.
Canon Pixma iP4500 Printer
Mithilfe der Gesichtserkennung und Szenenanalyse bewertet das System die Bilder und optimiert daraufhin die Einstellungen für Kontrast, Farbton und Sättigung. Die automatische Bildkorrektur ist besonders effektiv bei unzureichend belichteten Gesichtern und unterbelichteten Aufnahmen - durch automatisches Aufhellen der Gesichtspartien beziehungsweise des gesamten Bildes entstehen attraktive, natürlich wirkende Resultate. Canon-Fine-Technologie, die beim Canon Pixma iP4500 zum Einsatz kommt, steht für hochwertige Fotoprints und hohe Druckgeschwindigkeit. Extrem kleine, bis zu ein Picoliter feine Tintentröpfchen sind die Grundlage für die bemerkenswerte maximale Druckauflösung von 9.600 x 2.400 dpi beim Canon iP4500.

Canon Pixma iP4500

Canon iP4500 Drucker - Single Ink Technologie
Der Canon Pixma iP4500 arbeitet mit der wirtschaftlichen Canon Single Ink Technologie, das heißt einzeln austauschbaren Farbtanks. Cyan, Magenta und Gelb sind farbstoffbasierte Tinten für den Fotodruck; die separate schwarze Pigmenttinte sorgt für gestochen scharfe Resultate beim Textdruck. Der Canon Pixma iP4500 nutzt das 5-Tintensystem ContrastPLUS mit zusätzlicher farbstoffbasierter Schwarztinte für erhöhten Kontrast bei Fotoprints. Bei der Verwendung von original Canon Tinte und speziellem Canon Fotopapier gewährleistet das ChromaLife100 System je nach Aufbewahrung der Prints eine Farbstabilität von bis zu 100 Jahren.

Canon Pixma iP4500 Drucker - Pictbridge Unterstützung
Umfassende Leistungsmerkmale ermöglichen erweiterte Druckoptionen und kreative Gestaltungsmöglichkeiten. Dank zweier Papierzuführungen kann der Drucker parallel mit Fotopapier und Normalpapier bevorratet werden - ständiges Papierwechseln bei verschiedenen Druckjobs ist nicht länger erforderlich. Der Canon Pixma iP4500 bietet zusätzlichen Komfort durch die Duplexeinheit für beidseitigen Druck und das praktische DVD/CD-Fach zum Bedrucken geeigneter DVDs und CDs. Dank PictBridge Unterstützung druckt der Canon Pixma iP4500 Fotos direkt von allen kompatiblen Digitalkameras und Digitalcamcordern, ohne den Umweg über einen PC.

Canon Pixma iP4500 Drucker - Easy-PhotoPrint EX Funktion
Der neue Canon Pixma iP4500 Drucker beinhalten die anwenderfreundliche Bildbear- beitungssoftware Canon Easy PhotoPrint EX für Fotodruck und kreative Fotoprints. Neben Hilfestellung zum Beispiel bei der Papiertypeinstellung oder Skalierung umfasst Easy-PhotoPrint EX Komfort-Funktionen wie Gesichtsschärfung, Rote-Augen-Korrektur und automatische Bildkorrektur.

Canon iP4500 Printer - Preis & Verfügbarkeit
Für schnelles und unkompliziertes Bedrucken geeigneter DVDs und CDs sorgt beim Canon Pixma iP4500 CD-LabelPrint mit diversen Optionen - etwa zum Bedrucken mit Lieblingsfotos, Hinzufügen von Text und Grafiken, Anhängen von Miniaturbildern für die übersichtliche Archivierung. Der Canon Pixma iP4500 ist zu Windows 2000/XP/Vista und Mac OS X v 10.2.8 bis 10.4 kompatibel. Verfügbar im Handel ab September 2007 ist der Canon Pixma iP4500 für € 99,-.





   Canon Pixma iP3500
   Canon Pixma MP210
   Canon i-Sensys MF4010
   Nächste   Canon Pixma iP3500 Drucker
   Vorhige  Canon LV-7365 Projektor
   Neuigkeiten vom Hersteller:Canon
   Neuigkeiten per Kategorie:Drucker
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Canon Drucker


LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Canon Ankündigungen
Canon EOS 5D Mark IV
Canon PowerShot SX620 HS
Canon IXUS Kamera Serie erweitert
Canon EOS 1300D
Canon PowerShot G7 X Mark II
Canon PowerShot SX720 HS
Canon EOS 80D
Canon EOS-1D Mark II
Canon PowerShot SX540 HS und SX420 IS
Canon EOS M10
Canon PowerShot G5 X und PowerShot G9 X
Canon CMOS-Sensor mit 250 Megapixeln
Canon EF 35mm 1:1,4L II USM
Canon PowerShot G3 X
Canon EOS 5DS R
 
Letzte Kurznachrichten
HTC 10 Evo
HTC Desire 10 Lifestyle
Leica TL Systemkamera
Leica APO-Summicron-M 50 mm Objektiv
Samsung Gear S3 Smartwatch Verkaufsstart
Nikon D5600 Spiegelreflexkamera
Huawei Mate 9 Posche Design Smartphone
Nikon KeyMission Action-Kameras
Apple Watch Nike+
Apple MacBook Pro mit Touch Bar
Panasonic Lumix G81 Systemkamera
Panasonic Lumix GH5 Systemkamera
Panasonic Lumix DMC-FZ2000
Sony A6500 Systemkamera
Sony CyberShot RX100 V Premium Kompaktkamera
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA