Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Samsung L830
Nic Rossmüller : 16 Juli 2007 - 22:39 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SamsungSamsung L830 : Mit der Samsung L830 überrascht Samsung zur IFA und beweist erneut, dass smarte Technik, frische Formgebung und perfektes Handling nicht teuer sein müssen. Die Samsung L830 bietet 8,1 Megapixel effektive Auflösung - reichlich Spielraum für fotorealistische Prints in Postergröße. So wartet die Samsung L830 mit der neuen Intelligent LCD Brightnes Technologie auf, die dafür sorgt, dass sich der Monitor automatisch ans Umgebungslicht anpasst und sowohl im Dunkeln als auch bei Sonneneinstrahlung stets erkennbar bleibt. Bislang hatten viele Digitalkameras das Problem, dass ihre Monitore in sehr heller Umgebung nur noch schwer ablesbar waren und die Bildgestaltung oder betrachtung stellenweise zu einem Suchspiel geriet.
Samsung L830 Digitalkamera - Verwacklungsschutz
Ebenfalls der Vergangenheit gehören bei der Samsung L830 unscharfe oder unterbelichtete Porträts an. Denn dank der automatischen Gesichtserkennung identifiziert das Autofokus- und Belichtungssystem zielsicher das Antlitz von Personen im Motiv und stimmt sowohl die Schärfe als auch die Helligkeit auf diese wichtigen Bereiche ab. Die erweiterte Sensor Empfindlichkeit von bis zu ISO 1600 und der Samsung exklusive ASR Verwacklungsschutz sind Garanten für scharfe Bilder bei wenig Licht.

Samsung L830

Samsung L830 Kompaktkamera - CCD Sensor
Ob gleißend hell oder stockdunkel: Der Newcomer im schicken und leichten Aluminiumgehäuse machen bei jedem Licht eine hervorragende Figur. Was nicht zuletzt auch am äußerst schlanken Design (Gehäusetiefe: 21 mm) und dem Fliegengewicht von 132 Gramm (ohne Akku und Karte) liegt. Der CCD-Sensor weist die bewährte Baugröße 1/2,5 Zoll auf und bietet jede Menge Spielraum für große Abzüge, spannende Panoramen oder starke Ausschnittvergrößerungen. Neu: Das Modell bieten neben zahlreichen anderen Bildformaten auch spezielle Auflösungen (Wide-Shooting-Modus) für das moderne 16:9 Breitbildformat - ideal für die Präsentation der Fotos an modernen Flachbildschirmen. Dazu kommt jeweils ein 3:2 Shooting-Modus, der 6 Megapixel Fotos mit dem typischen Seitenverhältnis des Kleinbildformats liefert.

Samsung L830 Zoomkamera - SHD Objektiv
Selbst an den unkomplizierten Versand der Bilder als E-Mail-Anhang haben die Samsung-Entwickler gedacht und die Neuheiten den dedizierten E-Mail Modus mit der schlanken Auflösung von 1024 x 768 Pixeln spendiert. Doch was nützt die raffinierteste Auflösung, wenn das Objektiv nicht die in der Digitalfotografie benötigte hohe Abbildungsleistung bringt? Aus diesem Grund ist die Samsung L830 mit einem hochwertigen Dreifachzoom der SHD-Objektivserie ausgestattet. Das 3,0-7,7-38-114-mm Objektiv glänzt durch hohe Bildqualität und einen universellen Zoombereich, der sich mithilfe des digitalen Fünffachzooms auf weit über 500 mm Brennweite ausdehnen lässt.

Samsung L830 Kamera - ISO Empfindlichkeit
Der große Empfindlichkeitsbereich der CCD-Sensor der Samsung L830 beginnt bei ISO 80 (perfekt für Außenaufnahmen bei hellem Sonnenlicht) und reicht in sechs Stufen bis zu ISO 1600 - ideal bei Nacht- oder Dämmerungsszenen sowie Innenraumaufnahmen ohne störendes Blitzlicht. Natürlich sind auch die beiden Newcomer mit der innovativen Anti-Wackel-Technik ASR ausgestattet. Dieses intelligente System zur Bildstabilisierung befreit den Fotografen vom Zwang, bei wenig Licht ein Stativ oder das Blitzlicht einsetzen zu müssen. Im ASR-Betrieb macht die Kamera automatisch zwei Fotos mit derselben Empfindlichkeits- und Blendeneinstellung. Die erste (unterbelichtete) Aufnahme mit kurzer Verschlusszeit liefert dabei die Schärfeinformationen, die zweite (exakt belichtete, aber verwackelte) Belichtung mit langer Verschlusszeit sorgt für die Farbinformationen. Diese beiden Bilder werden dann unter Berücksichtigung sämtlicher Sensordaten miteinander zu einem richtig belichteten und unverwackelten Foto kombiniert.

Samsung L830

Samsung L830 Digitalkamera - Wise Shot Funktion
Weitere Sicherheit in schwierigen Beleuchtungssituationen bietet die Wise-Shot-Funktion, bei der die Kamera ein Motiv zweimal unmittelbar hintereinander aufnimmt: Das erste Bild mit der ASR-Bildstabilisation, das zweite mit Blitzlicht. Anschließend vergleicht die Kamerasoftware beide Ergebnisse und speichert das bessere Bild auf der Karte ab. Soll geblitzt werden, so hat der Fotograf die Wahl zwischen bequemer Blitzautomatik und kreativen Betriebsarten wie Blitzen mit langer Verschlusszeit (Langzeitsynchronisation) oder Aufhellblitzen. Zudem bieten die beiden neuen Samsung-Digitalen eine Vorblitzfunktion zur Reduzierung des „Rote-Augen-Effekts“. Hilfreich gegen das unerwünschte Phänomen roter Blitzaugen ist auch die von Samsung entwickelte Red-Eye-Fix-Technologie, deren Algorithmen sowohl während der Aufnahme als auch bei bereits gespeicherten Bildern für eine softwarebasierte Beseitigung roter Blitzaugen sorgen.

Samsung L830 Kompaktkamera - Blitz
Die Reichweite des Blitzlichts liegt bei rund 2,6 Metern (in Weitwinkelstellung des Objektivs und bei ISO-Automatik), die Nachladezeit beträgt ca. 4 Sekunden. Ergänzend zur komfortablen und sicheren Mehrfeldmessung lässt sich die Belichtung bei beiden Modellen alternativ mit einer hochpräzisen Spotmessung bestimmen. Belichtet wird wahlweise per Programmautomatik oder mit einem der Szeneprogramme Nacht, Porträt, Kinder, Landschaft, Nahaufnahme, Sonnenuntergang, Dämmerung, Gegenlicht, Feuerwerk, Strand und Schnee oder Text. Mit der manuellen Belichtungskorrektur von +/-2 Lichtwerten in Drittelstufen und automatischen Belichtungsreihen (AEB) stehen weitere Werkzeuge zur genauen Abstimmung der gewünschten Belichtung zur Verfügung. Dank automatischem Weißabgleich gelingen auch in Mischlichtsituationen zuverlässig und stets farbstichfreie Fotos.

Samsung L830 Zoomkamera - Gesichtserkennung
Zudem lässt sich die Farbe im Bild bei der L830 mit verschiedenen Voreinstellungen an die individuellen Vorlieben oder an besonders schwierige Mischlichtsituationen anpassen: Tageslicht, Wolken und verschiedene Kunstlichtquellen stehen ebenso zur Wahl wie ein individuell programmierbarer Weißabgleichswert. Die Schärfe misst das TTL-Autofokussystem (TTL = Through The Lens) ähnlich wie eine Spiegelreflexkamera durch das Objektiv hindurch, was gerade bei wenig Licht viel Sicherheit und Tempo bringt. Die Messung findet in mehreren Segmenten statt, so dass auch außermittig positionierte Objekte erfasst werden. Für das gezielte Anmessen eines bildwichtigen Details kann der Autofokus auch auf ein zentrales Messfeld eingegrenzt werden. Neu bei der Samsung L830: die Gesichtserkennung, bei der das AF-System automatisch erfasst, wo sich im Bildfeld Personen befinden, und auf deren Gesichter scharfstellt. Diese Informationen werden auch für die Belichtungsmessung berücksichtigt, und das bedeutet scharfe und exakt belichtete Porträts ohne fotografische Spezialkenntnisse oder umständliche Einstellungen.

Samsung L830

Samsung L830 Kamera - Makro Modus
Im Makro-Modus stellt das Autofokussystem ab 10 Zentimeter Entfernung scharf, und mit der Auto-Makro-Funktion fokussiert der AF automatisch alle Motive, ohne dass der Fotograf dazu extra auf die Makro-Taste drücken muss. Überhaupt spart sich der Besitzer einer Samsung L830 jede Menge Knöpfchendrückerei, denn das Bedienkonzept der Newcomer ist logisch und intuitiv zu erfassen - eine typische Samsung-Spezialität. Statt sich durch verschachtelte Menüs zu quälen, benutzt der Fotograf nur wenige Tasten, wie beispielsweise den Effekt-Button, mit dem sich blitzschnell diverse Bildoptimierungen starten lassen. Denn sowohl vor als auch nach der Belichtung können die Fotos individuell verändert werden. Etwa mit Farbeffekten wie Schwarzweiß, Sepia, Negativ oder Rot-, Grün- und Blau-Tonung. Oder für ausdrucksstarke und außergewöhnlich wirkende Porträts mit dem Highlight-Effekt: Während das Hauptobjekt akzentuiert wird, erscheint die Umgebung im Foto duftig weich, und das alles vollautomatisch.

Samsung L830 Digitalkamera - Bildschärfe
Noch vor der Aufnahme kann die gewünschte Bildschärfe in den Stufen Soft, Soft+, Normal, Vivid oder Vivid+ eingestellt werden - äußerst praktisch, wenn es um den schnellen Direktdruck mit möglichst knackigen Ergebnissen oder um die gezielte Nachschärfung der Fotos später im Bildbearbeitungsprogramm geht. Alle Einstellungen werden auf dem großen 2,5-Zoll-LCD-Monitor kontrolliert, der mit einer Auflösung von 230.000 Pixeln und brillanter Wiedergabe unabhängig vom Betrachtungswinkel überzeugt. Dank der neuen Intelligent-LCD-Brightness Technologie lassen sich die Displays der beiden Neuheiten bei jedem Licht, egal ob gleißend hell oder extrem dunkel, perfekt ablesen. Als typische Samsung-Digitalkameras verstehen sich die Newcomer natürlich auch auf bewegte Bilder und zeichnen Videos mit Ton mit MPEG4-Kompression auf (bis zu 800 x 592 Bildpunkte bei 15 oder 30 Bildern pro Sekunde).

Samsung L830 digitale Kompaktkamera - SDHC Flash Speicherkarte
Das optische Zoom kann beim Dreh komplett verwendet werden; um Störgeräusche durch die Zoommotoren zu vermeiden, schaltet sich dabei die Tonaufzeichnung ab. Noch in der Kamera direkt können die Videos geschnitten und mit verschiedenen Werkzeugen bearbeitet werden. Als Speichermedien kommen SD-/SDHC- oder MMC-Karten zum Einsatz. Beide Newcomer bieten außerdem 16 Megabyte internen Speicher. Der wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku mit 900 mAh Kapazität reicht aus für mehrere Hundert Fotos und jede Menge kreativen Filmspaß. Im Karton findet sich die beliebte Software Samsung Master für die Betrachtung, Sortierung und Bearbeitung der Bilder und Filme. Zum PC nimmt die Samsung L830 via USB-2.0-Schnittstelle Kontakt auf.

Samsung L830 Digitalkamera - Preis & Verfügbarkeit
Auch wer keinen Computer besitzt oder wem das Hochfahren zu lästig ist, kommt schnell und unkompliziert an Papierabzüge: Dank PictBridge-Standard können die L830 und die Samsung L830 direkt mit den meisten aktuellen Tinten- und Fotodruckern verbunden werden. Speziell für den Direktdruck gibt es den praktischen Print-Button auf der Kamerarückseite. Wer seine digitalen Meisterwerke gerne gemütlich im Wohnzimmer am Fernseher betrachtet, der verwendet das mitgelieferte AV-Kabel und präsentiert die Fotos beispielsweise im Rahmen einer abwechslungsreichen Diashow - natürlich direkt aus der Kamera. Beide Modelle kommen im August in den Handel. Die UVP liegt bei der Samsung L830 bei € 199,-.

   Samsung L830 technische Daten
   Samsung L830 Preis
   Samsung Digitalkameras
   Nächste   HP Photosmart R742
   Vorhige  Samsung L730
   Neuigkeiten vom Hersteller:Samsung
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Samsung Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €498.95
   Nikon D7100 - €949.99
   Nikon D5300 - €569.00
   Sony Alpha 6000 - €539.95
   Canon EOS 70D - €899.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €639.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €349.00
   Nikon D3300 - €449.99
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €449.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Samsung Neue Digitalkameras
Samsung NX3000
Samsung NX Mini
Samsung WB50F
Samsung WB35F
Samsung WB350F
Samsung NX30
Samsung Galaxy Camera 2
Samsung NX300M
Samsung NX310
Samsung Galaxy NX
 
Letzte Kurznachrichten
HTC Desire 620
Rollei Sportsline 80
Nikon 1 S2 Kamera Test
Nikon 1 S2 Test Bilder
Nikon 1 S2 Test Videos
Fotografie Trends in 2015
Fujifilm Fotobuch brillant Video
Sony Alpha 7 II
Sony A7 II
Pentax Cashback Aktion
Panasonic Cashback Aktion
Panasonic Lumix Smart Camera
Galaxy Note Edge Premium-Edition
LG G3 das erste Android Lollipop Smartphone
Canon EF 100-400mm Objektiv
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA