Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Samsung L83T
Nic Rossmüller : 16 Juli 2007 - 21:20 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SamsungSamsung L83T : 18,0 Millimeter und keinen Deut mehr: So flach ist das Aluminiumgehäuse der neuen Samsung L83T. Das T steht für Thin (dünn), und dieses Kürzel trägt die Samsung L83T völlig zu Recht, denn die IFA-Neuheit ist sogar noch schlanker als die legendäre Lifestyle-Kompakte Digimax i6 PMP, mit der Samsung Anfang 2006 für Furore sorgte. Zur superschlanken Linie passt das Fliegengewicht von gerade mal 110 Gramm (ohne Akku und Speicherkarte): Die Samsung L83T ist die ultimative Digitale für die Hemdtasche und darf bei keiner Freizeitaktivität fehlen. Smarte Technik, frisches Design und - Samsung-typisch - leichte Handhabung: Der schwarze Edelmini bietet Fotospaß und Kreativität pur auf einem neuen Level.
Samsung L83T Digitalkamera - 8,2 Megapixel Auflösung
Zu den Ausstattungs-Highlights zählen der hochauflösende 8,2-Megapixel-CCD-Sensor, das lichtstarke Dreifachzoom und der zuverlässige ASR-Verwacklungsschutz für scharfe Bilder bei jedem Licht. Auch in Sachen Fokussierung ist die neue Samsung für einige Überraschungen gut. Beispielsweise mit der innovativen Gesichtserkennung, die bei Porträts vollautomatisch Schärfe und Belichtung auf die Gesichter der Personen im Bild abstimmt. Außergewöhnlich für die Klasse der ultrakompakten Digitalkameras: der manuelle Fokus. Mit einem ganzen Bündel kreativer Automatikfunktionen bringt die L83T neuen Schwung ins Fotografieren und Filmen, sei es vor der Aufnahme oder danach. Videos werden im hochwertigen MPEG4-Format gedreht, natürlich mit Ton und vollem optischen Zoombereich.

Samsung L83T

Samsung L83T Kamera - 2,5 Zoll LCD Monitor
Freie Sicht aufs Bild bei jedem Licht garantiert der große 2,5“-TFT-Monitor mit seiner extrem hohen Auflösung von 230.000 Pixeln. Für Nachtschwärmer und Partylöwen prädestiniert ist der enorme Empfindlichkeits-spielraum des Sensors, der bis ISO 1600 reicht und jederzeit stimmungsvolle Aufnahmen ohne störendes Blitzlicht oder Verwacklungsunschärfen ermöglicht. Die Samsung L83T im Detail Der 1/2,5“-Sensor bringt eine effektive Auflösung von 8,2 Megapixeln und Bildgrößen von maximal 3264 x 2448 Pixeln im klassischen 4:3-Seitenverhältnis.

Samsung L83T Zoomkamera - Optischer Zoom
Dem Trend zum Breitbildformat folgend, hat Samsung der L83T sogar eine eigene Auflösungsstufe für die Wiedergabe an modernen 16:9-Flachbildschirmen spendiert. Außerdem steht mit dem 7- Megapixel-Print-Modus eine auf den Ausdruck hochwertiger Fotoabzüge zugeschnittene Bildgröße zur Verfügung. Natürlich lässt die enorm hohe Sensorauflösung auch genügend Spielraum für alle Arten von Ausschnittvergrößerungen, zum Beispiel bei der Verwendung des Fünffach-Digitalzooms. Stichwort Zoom: Als Topmodell der Samsung-L-Serie besitzt die Neuheit ein hochwertiges Dreifachzoom, denn eine hohe Pixelzahl allein garantiert noch keine Spitzenwerte bei der Bildqualität. Es verfügt über eine spezielle SMCC-Mehrschichtenvergütung (Samsung Mega Concentrated Coating) zur Verhinderung von Reflexen und für beste Kontraste.

Samsung L83T Kompaktkamera - Verschlusszeit
Außerdem kommen hochwertige asphärische Linsenelemente zur weiteren Steigerung der Abbildungsleistung zum Einsatz. Das 3,5-4,5/38-114 mm Zoom (entsprechend Kleinbildformat) der L83T zeichnet sich zudem durch seine hohe Lichtstärke aus. Zu den wichtigsten Features der meisten Samsung-Digitalkameras gehört seit rund drei Jahren die von Samsung entwickelte ASR-Technik. Dieses intelligente System zur Bildstabilisierung befreit den Fotografen vom Zwang, bei wenig Licht ein Stativ oder das Blitzlicht einsetzen zu müssen. Natürlich arbeitet auch die L87T mit dem bequem auf dem Programmwahlrad zuschaltbaren ASR. Einmal aktiviert, fertigt die Kamera im ASR-Modus automatisch zwei Fotos mit derselben ISO- und Blendeneinstellung vom Motiv an. Die erste (unterbelichtete) Aufnahme mit kurzer Verschlusszeit liefert dabei die Schärfeinformationen, die zweite (exakt belichtete, aber verwackelte) Belichtung mit langer Verschlusszeit sorgt für die Farbinformationen. Diese beiden Bilder werden dann unter Berücksichtigung sämtlicher Sensordaten miteinander zu einem richtig belichteten und unverwackelten Foto kombiniert.

Samsung L83T

Samsung L83T Digitalkamera - Wise Shot Funktion
Ergänzend zum ASR bietet die Neuheit auch die pfiffige Wise-Shot-Funktion. Hier nimmt die Kamera ein Motiv ebenfalls zweimal unmittelbar hintereinander auf. Das erste Bild wird mit ASR, das zweite mit Blitzlicht gemacht, anschließend vergleicht die Kamerasoftware beide Ergebnisse und speichert das bessere Bild auf der Karte ab - komfortabler kann Belichtungssicherheit kaum sein. Der erweiterte Empfindlichkeitsbereich des CCD-Sensors beginnt bereits bei ISO 50 (perfekt für Außenaufnahmen bei hellem Sonnenlicht) und reicht in sechs Stufen bis zu ISO 1600 - für eine ultrakompakte Digitalkamera bietet die Samsung L83T also einen enormen Spielraum bei der Lichtempfindlichkeit.

Samsung L83T Kamera - Szeneprogramme
Für die Belichtungsmessung stehen drei unterschiedliche Charakteristika zur Auswahl: Mehrfeld- (Multi), mittenbetonte und Spotmessung. Belichtet wird entweder per Programmautomatik oder mithilfe eines der 14 Szeneprogramme Nacht, Porträt, Selbstporträt, Kinder, Café, Food, Landschaft, Nahaufnahme, Text, Sonnenuntergang, Dämmerung, Gegenlicht, Feuerwerk, Strand und Schnee. Zur Feinsteuerung bietet die neue Samsung eine manuelle Belichtungskorrektur zwischen +/-2 Lichtwerten in Drittelstufen sowie automatische Belichtungsreihen. Bei der Schärfemessung verfährt die L83T ähnlich wie eine Spiegelreflexkamera und misst die Entfernung zum Hauptobjekt durchs Objektiv hindurch, was die Trefferquote vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen und längeren Brennweiten deutlich steigert.

Samsung L83T Kompaktkamera - Auto Makro Funktion
Die Analyse geschieht in mehreren Segmenten, so dass auch außermittig positionierte Objekte erfasst werden. Dank der innovativen Gesichtserkennung gehören unscharfe Porträts der Vergangenheit an, denn das AF-System erfasst automatisch, wo sich im Bildfeld Personen befinden, und stellt auf deren Gesichter scharf. Selbstverständlich fließen diese Informationen auch in die Belichtungsmessung mit ein.Ambitionierte Fotografen dürften sich über die Möglichkeit freuen, den Autofokus in bestimmten Situationen abzuschalten und die Schärfe auf dem großen Display der L83T manuell einzustellen. Fans der Makrofotografie werden mit der Auto-Makro- (ab 5 cm) und Supermakro-Funktion (ab 1 cm) ihre Freude haben.

Samsung L83T Zoomkamera - Weißabgleich
Der automatische Weißabgleich arbeitet auch in Mischlichtsituationen zuverlässig und liefert stets farbstichfreie Fotos. Zudem lässt sich die Farbe im Bild mit verschiedenen Voreinstellungen an die individuellen Vorlieben oder an besonders schwierige Mischlichtsituationen anpassen: Tageslicht, Wolken und verschiedene Kunstlichtquellen stehen ebenso zur Verfügung wie ein individuell programmierbarer Weißabgleichswert. Neben den typischen Blitzfunktionen Aufhellblitz und Vorblitzen zur Reduzierung des Rote-Augen-Effekts eröffnet das Gehäuseblitzgerät der L83T auch die Möglichkeit der Langzeitsynchronisation für stimmungsvolle Blitzaufnahmen bei wenig Licht mit harmonisch ausgeleuchtetem Hintergrund.

Samsung L83T

Samsung L83T Kamera - Rote Augen Reduktion
Clever auch die Red-Eye-Fix-Technologie, deren Algorithmen sowohl während der Aufnahme als auch bei bereits gespeicherten Bildern für eine softwarebasierte Beseitigung roter Blitzaugen sorgen. In vier Stufen (Soft, Normal, Stark, Stark+ und Soft+) ist die Scharfzeichnung der JPEG-Dateien noch vor der Aufnahme steuerbar und kann gezielt dem späteren Verwendungszweck der Bilder angepasst werden (beispielsweise für direktes Ausdrucken oder gezieltes Nachbearbeiten am Computer). Mit der Effekt-Taste auf der Kamerarückseite ruft der Fotograf ein üppiges Angebot an Bild- und Film-Bearbeitungsmöglichkeiten auf, das von diversen Farb- und Fun-Effekten bis hin zu Feinkorrekturen von Helligkeit, Kontrast, Farbsättigung oder zur Entfernung roter Blitzaugen reicht. Neben Stickern und Bilderrahmen umfassen die Editierfunktionen des Newcomers auch das nachträgliche Zurechtschneiden, Verkleinern und Rotieren der Fotos.

Samsung L83T Digitalkamera - Verwacklungsschutz
Wie alle Digitalkameras aus dem Hause Samsung brilliert die IFA-Neuheit auch als digitaler Camcorder und zeichnet Videos mit Ton mit MPEG4-Kompression auf (bis zu 800 x 592 Bildpunkte bei 15 oder 30 Bildern pro Sekunde). Das optische Zoom kann beim Dreh komplett verwendet werden, auch während die Tonaufnahme läuft. Für verwacklungsfreie Filme sorgt der zuschaltbare Movie Stabilizer. Noch in der Kamera direkt können die Videos geschnitten und mit verschiedenen Werkzeugen bearbeitet werden. Die Option Motion Capture erlaubt interessante Bewegungsstudien, denn dabei zerlegt die L83T eine Sequenz in 30 Bilder pro Sekunde, aus denen man sich die besten Einzelaufnahmen heraussuchen und sichern kann. Gespeichert werden die Bilder und Filme auf SD-/SDHC- oder MMC-Karten mit bis zu 4 Gigabyte Kapazität. Der wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku mit 800 mAh Kapazität reicht aus für mehrere Hundert Fotos.

Samsung L83T Digitalkamera - Preis & Verfügbarkeit
Im Lieferumfang befindet sich die bewährte Software Samsung Master für die Betrachtung, Sortierung und Bearbeitung der Bilder und Filme. Zum PC nimmt die Samsung via USB-2.0-Schnittstelle Kontakt auf. Auch wer keinen Computer besitzt oder wem das Hochfahren zu lästig ist, kommt schnell und unkompliziert an Papierabzüge: Dank PictBridge-Standard lässt sich die L83T direkt mit den meisten aktuellen Tinten- und Fotodruckern verbinden. Eigens für den flotten Direktdruck besitzt die L83T einen praktischen Print-Button auf der Kamerarückseite. Wer seine digitalen Meisterwerke gerne gemütlich im Wohnzimmer am Fernseher betrachtet, der verwendet einfach das mitgelieferte AV-Kabel und präsentiert die Fotos beispielsweise im Rahmen einer abwechslungsreichen Diashow - natürlich direkt aus der Kamera. Die Samsung L83T kommt im August 2007 für 249 € in den Handel.

   Samsung L83T technische Daten
   Samsung L83T Preis
   Samsung Digitalkameras
   Nächste   Samsung L730
   Vorhige  Samsung S750
   Neuigkeiten vom Hersteller:Samsung
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Samsung Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €499.95
   Nikon D7100 - €869.00
   Nikon D5300 - €465.99
   Sony Alpha 6000 - €549.00
   Canon EOS 70D - €888.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €695.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €439.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €408.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Samsung Neue Digitalkameras
Samsung NX3000
Samsung NX Mini
Samsung WB50F
Samsung WB35F
Samsung WB350F
Samsung NX30
Samsung Galaxy Camera 2
Samsung NX300M
Samsung NX310
Samsung Galaxy NX
 
Letzte Kurznachrichten
Panasonic Lumix DMC-GM5
Panasonic Lumix DMC-LX100
Samsung NX1
Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Nikon D750 Spiegelreflexkamera
Nikon D5300 Test
Nikon D5300 Test Fotos
Nikon D5300 Test Videos
Nikon D750
Nikon Coolpix S6900
Panasonic GH4 gewinnt EISA Award
Panasonic DMC-TZ61 gewinnt EISA Award
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA