Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Samsung S750
Nic Rossmüller : 16 Juli 2007 - 19:51 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SamsungSamsung S750 Digitalkamera : Dass eine gut ausgestattete Digitalkamera mit hoher Auflösung und attraktivem Design zu einem äußerst familienfreundlichen Preis zu haben ist, beweist Samsung mit der IFA-Neuheit Samsung S750 Digitalkamera. Der smarte Newcomer ergänzt die beliebte Kompaktkamera-Serie von Samsung und punktet mit einem 7,2 Megapixel Sensor und einem lichtstarken Dreifachzoom. Das frische Design gibt es wahlweise in den angesagten Varianten Silber oder Schwarz. Egal, für welche Gehäusefarbe der Käufer sich entscheidet. Die Samsung S750 Digitalkamera glänzt mit einem hoch attraktiven Preis Leistungs Verhältnis und macht den Einstieg in die faszinierende Welt der Digitalfotografie jetzt noch attraktiver.
Bester Preis : Samsung S750

Samsung S750 Digitalkamera - Ergonomie
Zu den Stärken aller Digitalkameras von Samsung zählt neben hoher Zuverlässigkeit und frechem Design auch die perfekte Ergonomie. Und so gibt auch die Samsung S750 keinerlei Rätsel auf: Alle Bedienelemente sitzen da, wo der Fotograf sie erwartet. Der ausgeformte Griff sorgt dafür, dass die Kamera trotz ihres Fliegengewichts von gerade mal 136 Gramm sicher in der Hand liegt. Apropos sicher: Selbst in der Einsteigerklasse wartet Samsung mit dem exklusiven ASR-Verwacklungsschutz auf und macht damit Schluss mit unscharfen und verschwommenen Bildern, ohne dass der Fotograf den Blitz zuschalten muss.

Samsung S750

Samsung S750 Kamera - CCD Sensor
Ein ganzes Bündel an Automatikfunktionen und Szeneprogrammen ebnet bei der neuen Samsung auch Neueinsteigern den Weg zu technisch perfekten Digitalfotos, und für ausreichend Vergrößerungsreserve sorgt der hochauflösende CCD-Sensor mit 7,2 Millionen Bildpunkten. Clever sparen kann der S750-Besitzer übrigens nicht nur beim Kauf - auch die „Folgekosten“ für die IFA-Neuheit sind gering, denn die kleine Samsung arbeitet mit handelsüblichen Batterien (AA) oder AA-Akkus. Das schont den Geldbeutel und macht gerade im Urlaub und unterwegs unabhängig von speziellen Ladegeräten und Kabeln.

Samsung S750 Kompaktkamera - Dreifach optischer Zoom
Mit einem universellen Brennweitenbereich von 35 bis 105 mm (bezogen auf das Kleinbildformat) deckt das SHD-Dreifachzoom die am häufigsten benötigten Brennweiten bei guter Lichtstärke (1:2,8 - 1:4,9) ab. SHD steht für Super High Definition und ist das Kürzel für die hochwertige Objektivlinie bei vielen Samsung-Kameras. Hohes Auflösungsvermögen und knackige Kontraste mit guter Farbtreue kennzeichnen die SHD-Serie. Wem der optische Telebereich nicht genügt, der kann das digitale Fünffachzoom der S750 einsetzen und erreicht damit eine Brennweitenwirkung von über 500 mm.

Samsung S750 Zoomkamera - 7,2 Megapixel Kamera
Mit 7,2 Megapixeln effektiver Auflösung erreichen die Bilddaten der S750 Größen von bis zu 3072 x 2304 Pixeln. Zentrales Bedienelement ist das Moduswahlrad auf der Kameraoberseite. Es gewährt flotten Zugriff auf alle wichtigen Funktionen: Vollautomatik, Programm-automatik, Szene Modus, ASR-Verwacklungsschutz und Videofunktionen. Für weitere Optionen stehen große und logisch beschriftete Tasten sowie das Vierwege-Element auf der Rückseite zur Verfügung. Wie alle aktuellen Kompaktkameramodelle bietet auch die Neuheit den praktischen E-Button zum Abrufen verschiedener Bildeffekte und die Print-Taste für den mühelosen Direktdruck der gespeicherten Fotos.

Samsung S750

Samsung S750 Digitalkamera - Auto Makro Funktion
Wer möchte, kann seine Aufnahmen mit einem umfangreichen Arsenal an Bearbeitungs- und Gestaltungsmöglichkeiten versehen. Bei der Wiedergabe lassen sich beispielsweise diverse Farbakzente, Tonungen, Masken, virtuelle Bilderrahmen und lustige Sticker anfertigen oder mehrere Aufnahmen zu einem Gesamtfoto zusammenfügen (Composite). Ausdrucksstarke Porträts entstehen kinderleicht mit der Highlight-Funktion, bei der das Hauptmotiv automatisch vom störenden Hintergrund freigestellt wird. In die Welt der kleinsten Details dringt der Fotograf sehr komfortabel mit der Auto Makro Funktion vor, denn dann stellt die Kamera automatisch ab 5 cm Distanz scharf. Das TTL-Autofokussystem der S750 misst die Motiventfernung übrigens ähnlich wie bei einer Spiegelreflexkamera durch das Objektiv hindurch und arbeitet somit auch bei geringen Motivabständen sehr präzise. Auch im Telebereich garantiert diese professionelle Messung schnellere und schärfere Resultate.

Samsung S750 Kamera - Verwacklungsschutz
Samsungs exklusive ASR-Technologie (Advanced Shake Reduction) sorgt gerade bei längeren Verschlusszeiten für sichere Schärfe, ohne dass der Blitz zugeschaltet werden muss. Das Funktionsprinzip: Die Kamera macht automatisch zwei Aufnahmen mit identischen ISO- und Blendenwerten: eine unterbelichtete mit schneller Verschlusszeit für die Schärfeinformation und eine exakt belichtete, verwackelte Aufnahme mit langer Verschlusszeit für die Farbinformation. Diese beiden Bilder werden anschließend zu einer korrekten Aufnahme vereint. Ein weiteres effizientes Mittel gegen Verwacklungen ist die variable Sensor-empfindlichkeit, die sich zwischen ISO 80 und 400 automatisch oder manuell steuern lässt.

Samsung S750 Kompaktkamera - Szeneprogramme
Neben Vollautomatik und Programmautomatik machen die Szeneprogramme der S750 gerade Einsteigern und unerfahrenen Benutzern das Fotografieren leichter. Nacht, Porträt, Kinder, Landschaft, Nahaufnahme, Text, Sonnenuntergang, Dämmerung, Gegenlicht, Feuerwerk sowie Strand und Schnee stehen zur Wahl. Ebenfalls mit an Bord: der Serienbildmodus und die automatische Belichtungsreihe AEB, bei der die Kamera mehrere Varianten mit unterschiedlichen Helligkeiten von einem Motiv anbietet. Der Verschluss bildet Zeiten zwischen 1/1500 Sek. und 8 Sek., und alternativ zur bewährten Mehrfeld-Belichtungsmessung bietet die S750 auch eine punktgenaue Spotmessung für besonders kritische Beleuchtungssituationen an.

Samsung S750

Samsung S750 Zoomkamera - Weißabgleich
Beim Weißabgleich hat der Fotograf die Wahl zwischen Automatik und manueller Anpassung in mehreren Stufen. Die Scharfzeichnung der JPEGs lässt sich in drei Graden (Soft, Normal, Vivid) einstellen und somit dem gewünschten Verwendungszweck (beispielsweise Direktdruck oder Nachbearbeitung am Computer) gezielt anpassen. Zu jedem Foto sind Sprachnotizen mit einer Länge von bis zu zehn Sekunden möglich (Voice Memo), und mit der Voice-Recording-Funktion wird die Neuheit zum digitalen Diktiergerät und gestattet Tonaufzeichnungen von bis zu zehn Stunden.

Bester Preis : Samsung S750

Samsung S750 Kamera - DSHC flash Speicherkarten
Neben Standbild und Ton versteht sich die S750 wie alle Samsung-Digitalkameras auch auf das Filmen. Videos mit Ton werden im AVI-Format bei MJPEG-Kompression mit einer maximalen Auflösung von 640 x 480 Pixeln und bis zu 30 Bildern pro Sekunde gedreht. Während des Drehs kann der gesamte optische Zoombereich benutzt werden. Um Störgeräusche zu vermeiden, wird die Tonaufnahme beim Zoomvorgang automatisch gestoppt. Als Speichermedien können SD- oder MMC-Karten verwendet werden. Die S750 ist zum neuen SDHC-Standard kompatibel, der im Moment Kapazitäten von bis zu 4 Gigabyte bietet. Wer keine Karte zur Hand hat, der legt seine Daten einfach im kamerainternen 16 MB Speicher ab.

Samsung S750 Digitalkamera - Preis & Verfügbarkeit
Ebenso flexibel wie bei den Speichermedien zeigt sich die Neue auch in puncto Stromversorgung. Die S750 bezieht ihren Strom aus zwei herkömmlichen Mignonbatterien (AA) oder -akkus - eine preiswerte und universelle Lösung, denn dieser Batterietyp ist nahezu überall für wenig Geld verfügbar. Mit dem optional erhältlichen Lade-Kit Samsung SNB-2512B (enthält zwei leistungsstarke wiederaufladbare Ni-MH-Akkus und ein Spezialladegerät) lassen sich weitere Kosten einsparen, vor allem wenn die Kamera häufiger zum Einsatz kommt. Die Samsung S750 kommt im August 2007 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 149 € in den Handel.

   Samsung S750 technische Daten
   Samsung S750 Preis
   Samsung S85
   Nächste   Samsung L83T
   Vorhige  Samsung S85
   Neuigkeiten vom Hersteller:Samsung
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Samsung Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €422.99
   Nikon D7100 - €873.00
   Nikon D5300 - €469.99
   Sony Alpha 6000 - €564.19
   Canon EOS 70D - €739.99
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €719.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €387.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €421.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Samsung Neue Digitalkameras
Samsung NX Mini
Samsung WB50F
Samsung WB35F
Samsung WB350F
Samsung NX30
Samsung Galaxy Camera 2
Samsung NX300M
Samsung NX310
Samsung Galaxy NX
Samsung WB110
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
HTC Desire 516
Rollei Add Eye Cam
LG G Pad 8.0
13-Zoll Apple MacBook Pro
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA