iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone X Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone X Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG MOTOROLA NIKON NINTENDO NOKIA OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Apple iPhone
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nic Rossmüller : 26 Mai 2007 - 23:00 CET

Linksys iPhone verkaufsstart ende Mai


Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
LinksysLinksys iPhone verkaufsstart ende Mai : Ende Mai wird das erste iPhone zum Preis von 199 Euro am deutschen Markt zu erwerben sein. Es stammt allerdings nicht von Apple, sondern von der Cisco-Tochter Linksys. Bei dem bereits im Dezember vorgestellten Produkt mit dem Namen "WIP320 - Linksys iPhone Wireless-G Phone für Skype" handelt es sich um ein drahtloses VoIP-Telefon. Das Gerät hat die Internettelefonie-Software Skype an Bord, wodurch an einem WLAN-Hotspot ohne zusätzlichen Computer telefoniert werden kann. Ein in das Telefon integrierter WiFi-Finder sucht nach einem passenden, frei zugänglichen drahtlosen Netzwerk. Darüber hinaus ist auch ein Verbindungsaufbau zu WEP- und WPA-verschlüsselten Netzwerken möglich.

Linksys iPhone verkaufsstart ende MaiLinksys iPhone - WiFi Finder
Da dem WIP320 ein Web-Browser fehlt, funktioniert das Gerät allerdings nicht an Hotspots, die eine Browser-Authentifizierung verlangen. Das Display des WIP320 hat die Größe von 1,8 Zoll, unterstützt eine Auflösung von 128 mal 160 Pixeln und kann maximal 65.536 Farben darstellen. Im internen Speicher ist Platz für 32 Megabyte an Daten. Das Telefon misst 45 mal 118 mal 20 Millimeter und bringt etwa 100 Gramm auf die Waage. Angaben zur Akkulaufzeit wurden von Linksys nicht gemacht.

Linksys WIP320 - Apple iPhone
Cisco hatte sich die Rechte am Markennamen iPhone bereits im Jahr 2000 gesichert. Mit der Produktankündigung im Dezember erhob die Cisco-Tochter auch öffentlich den Anspruch auf den Namen. Nachdem Apple einen Monat später sein eigenes iPhone vorgestellt hatte, zögerte Cisco nicht lange und verklagte Apple aufgrund von Namensrechten. Ende Februar kam schließlich Entwarnung für Apple. Die Unternehmen verständigten sich darüber, dass beide Parteien die umstrittene Marke für ihre Produkte verwenden dürfen. Des Weiteren wurde vereinbart, dass man an der Interoperabilität der Produkte in den Bereichen Sicherheit sowie Kommunikation arbeiten will.





   Apple iPhone
   Snom VoIP Telefon
   Panasonic KX-NCS8100 VoIP Telefon
   Nächste   Fotografie Workshop Canon Academy 2007
   Vorhige  Nikon D40x Test
   Neuigkeiten vom Hersteller:Linksys
   Neuigkeiten per Kategorie:Mobile Imaging
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Linksys Mobile Imaging


Android smartphone
Letzte Kurznachrichten
D850 von Nikon eingeführt
Samsung Galaxy Note 8 Premium Smartphone
Nikon D850 Spiegelreflexkamera bald offiziell
Canon EOS 6D Mark II Vollformat-Kamera
Canon EOS 200D DSLR Kamera
Xbox One X Konsole
Samsung QLED Curved Gaming Monitore
Apple HomePod Smart Lautsprecher
Apple iPad Pro 10,5'' Tablet
HTC U11 Smartphone mit leistungsstarke Kamera
Nikon Coolpix W300 Outdoor Kamera
Nintendo Switch auf der Spielmesse E3
Ricoh WG-50 Outdoor Kamera
photokina 2018 in Köln
Olympus Tough TG-5 Action-Kamera
   
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT IFA Photokina PMA