iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG MOTOROLA NIKON NINTENDO NOKIA OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Samsung Galaxy
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nic Rossmüller : 13 April 2007 - 21:34 CET

Apple Leopard OS einführung wegen iPhone verspätet


Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
AppleApple Leopard OS einführung wegen iPhone verspätet : Der Start des neuen Mac-Betriebssystems "Leopard" verschiebt sich um vier Monate. Statt im Juni soll Mac OS X 10.5 erst im Oktober in den Handel kommen. Dies gab Apple in der Nacht auf Freitag, bekannt. Als Grund dafür wurde das iPhone angeführt. Man habe der Fertigstellung des iPhones höchste Priorität gegeben. "Mit dem iPhone wird die technisch ausgefeilteste Software ausgeliefert, die sich je auf einem Mobiltelefon befunden hat. Den Zeitpunkt für den Start einzuhalten, fordert eben seinen Preis." Die Verschiebung des iPhones hätte das kalifornische Unternehmen höchstwahrscheinlich in größere Bedrängnis gebracht als die Verspätung des Betriebssystems.

Apple Leopard OS einführung wegen iPhone verspätetLeopard einführung - Apple iPhone
In Cupertino befürchtet man einen Kratzer am Lifestyle-Image des Unternehmens. "Wir können es nicht mehr erwarten, bis die ersten Kunden ihre Finger auf dem iPhone haben und das Revolutionäre und Magische des Geräts ausprobieren", heißt es in der Aussendung. Zur Entwicklerkonferenz WWDC, die im Juni stattfindet, will Apple Betaversionen von Leopard aber zumindest in kleineren Stückzahlen vorlegen können. Sie werden auf dem Event an die Teilnehmer ausgegeben, damit diese in ihren Unternehmen bereits Kompatibilitätstests mit ihren Produkten durchführen können, so Apple.

Apple iPhone - Apple Leopard betriebssystem
Den ursprünglich vorgesehenen Zeitplan jedoch einzuhalten, wäre schwierig gewesen. Man hätte nicht die Qualität liefern können, die Apple-Kunden erwarten, so das Unternehmen. Nach dem iPhone-Start will man sich jedoch sofort an die Finalisierung des Betriebssystems machen. "Das Leben fordert manchmal Kompromisse und wir sind sicher, dass wir in diesem Fall den richtigen Weg gewählt haben."

Apple Leopard einführung wegen iPhone verspätet
Leopard wurde von Apple-Chef Steve Jobs erstmals im letzten Sommer auf der WWDC angekündigt. Neben der vollständigen nativen 64-Bit-Unterstützung von Programmen bringt das Betriebssystem die Datensicherungs- und Wiederherstellfunktion namens "Time Machine". Damit sollen Backups auf externen Festplatten oder Mac OS X Servern erstellt werden, auf die im Notfall zurückgegriffen werden kann. Mit der Funktion "Spaces" kann der Desktop virtuell aufgeteilt werden, um Programme anhand bestimmter Aufgabenbereiche zusammenzufassen. Spaces können aus der Vogelperspektive erfasst und per Tastendruck oder Mausklick ausgewählt werden.





   Apple iPhone
   Apple TV
   Apple iPod Nano Red
   Nächste   Sony und Yahoo präsentieren Natasha Bedingfield
   Vorhige  Nintendo DS Spiele
   Neuigkeiten vom Hersteller:Apple
   Neuigkeiten per Kategorie:Informationsquelle
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Apple Informationsquelle


Android smartphone
Letzte Apple Ankündigungen
Apple iPad Pro 10,5'' Tablet
Apple iPhone 7 Rot
Apple iPad 9,7-Zoll Tablet
Apple Watch Nike+
Apple MacBook Pro mit Touch Bar
Apple stellt iPhone 7 Serie vor
Apple iPad Pro 9,7"
Apple iPhone SE Smartphone mit 4" Display
Apple iPad Pro
Apple iPhone 6s und iPhone 6s Plus
Kamera Funktionen auf den iPhone 6s und 6s Plus
Der beste iPod touch
Apple Mac mini
Apple OS X Yosemite Upgrade
Apple iMac mit Retina 5K Display
 
Letzte Kurznachrichten
Nikon D850 Spiegelreflexkamera bald offiziell
Canon EOS 6D Mark II Vollformat-Kamera
Canon EOS 200D DSLR Kamera
Xbox One X Konsole
Samsung QLED Curved Gaming Monitore
Apple HomePod Smart Lautsprecher
Apple iPad Pro 10,5'' Tablet
HTC U11 Smartphone mit leistungsstarke Kamera
Nikon Coolpix W300 Outdoor Kamera
Nintendo Switch auf der Spielmesse E3
Ricoh WG-50 Outdoor Kamera
photokina 2018 in Köln
Olympus Tough TG-5 Action-Kamera
Sony A9 Vollformat Systemkamera
Sony FE 100-400 mm Super-Tele-Zoomobjektiv
   
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT IFA Photokina PMA