Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Panasonic Leica D Vario-Elmar 14-150mm Objektiv
Nic Rossmüller : 8 März 2007 - 14:12 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
PanasonicLeica D Vario-Elmar 14-150mm ASPH Objektiv : Das Leica D Vario-Elmar 3,5-5,6/14-150mm ASPH Objektiv mit seinem Brennweitenbereich von 28 300mm entsprechend 35mm-KB ist erste Wahl für alle, die ein möglichst hochwertiges Universal- und Reise-Zoom suchen. Der riesige Zoombereich dieser Leica-Optik gewährt ungewöhnliche Gestaltungsspielräume, von weiträumigen Innen- und Landschaftsaufnahmen bis zu detailorientierten Super-Telefotos. Der eingebaute optische Bildstabilisator garantiert die optimale Ausnutzung des Potenzials dieses ungewöhnlichen Objektivs selbst unter schlechten Lichtverhältnissen. Für schnelle und präzise Fokussierung sorgt dabei erstmals in einem Leica-Objektiv ein Ultraschallmotor.
Panasonic Leica D Vario-Elmar 14-150mm ObjektivLeica Vario-Elmar 14-150mm Objektiv
Dieses neue, speziell für Digital-Spiegelreflexkameras des Four Thirds-Systems gerechnete 10,7x-Leica-Zoom bedient sich einer Konstruktion aus 15 Linsen in elf Gruppen, darunter vier asphärischen Elementen. Bei einem Zoombereich bis hin zu 300mm Maximalbrennweite ist der integrierte optische Bildstabilisator besonders wertvoll. Er verhindert effektiv verwackelte Fotos bei Aufnahmen aus freier Hand selbst mit längeren Belichtungszeiten. Ganz Leica-typisch zeichnet sich das neue Zoom durch eine gleichmäßig hohe Auflösung über das gesamte Bildfeld und äußerst geringe Verzeichnung aus.

Panasonic Leica Vario Elmar 14-150mm Objektiv
Dank seines hocheffektiven Ausgleichssystems schützt der Panasonic Bildstabilisator vor verwackelten Fotos. Durch die effektive Integration des Venus Engine-Prozessors in das Objektiv ergeben sich noch weitergehende Möglichkeiten der Super-Tele-, Makro- oder Available-Light-Fotos ohne Stativ. Mit bis zu drei Zeitenstufen länger kann aus freier Hand fotografiert werden.

Leica 14-150mm ASPH Objektiv für Panasonic L1
Im neuen Leica D Vario-Elmar 3,5-5,6/14-150mm kommen vier asphärische Linsen und ein Element aus einem Glas besonders geringer Farbstreuung (ED-Glas) zum Einsatz. Es unterdrückt die gefürchteten Farbsäume an Objektkanten im Bild höchst wirkungsvoll. So sind über den gesamten Zoombereich von 28-300mm hohe Auflösung, Kontrast und Schärfe bis in die Bildecken garantiert. Eine der vier Asphären ist eine konkave Meniskuslinse von 30 mm Durchmesser, die mit üblichen Methoden nur schwer in Massenfertigung herzustellen sind. Panasonic verfügt über das nötige High-Tech-Know-how.

Leica D Vario-Elmar 14-150mm Objektiv

Leica D Vario-Elmar Objektiv - Extra Silen Motor
Das neue Zoom ist das erste Leica-Objektiv, in dem ein leiser und schneller Ultraschallmotor zum Einsatz kommt, kurz als XSM (Extra Silent Motor) bezeichnet. Der Ultraschallmotor erlaubt dank seines hohen Drehmomentes eine schnelle, stufenlos präzise und eben nahezu geräuschlose Autofokussierung. Damit eignet er sich ganz besonders für Super-Tele(Zoom)-Objektive. Bei der kürzesten Aufnahmeentfernung von 50 cm ergibt sich mit dem D Vario-Elmar ein maximaler Abbildungsmaßstab von 0,36x (entsprechend 35mm-KB). Auch bei solchen Makro-Aufnahmen erweist sich der optische Bildstabilisator als entscheidender Vorteil, der manches Foto oft erst möglich macht.

Panasonic L1 - Leica 14-150mm ASPH Objektiv
Die großen, sicher zu fassenden Einstellringe am Objektiv für Blende (in Verbindung mit der Lumix L1), Brennweite und Entfernungseinstellung erlauben bei manueller Einstellung spontanes, verzögerungsfreies Fotografieren wie von klassischen Spiegelreflexkameras gewohnt. Sieben Blendenlamellen sorgen für eine gleichmäßig runde Objektivöffnung, die besonders bei großer Öffnung eine angenehm weiche Darstellung (Bokeh) der Details außerhalb des gewählten Schärfebereichs bewirkt.

Leica D Vario-Elmar 14-150mm Linse - Preis & Verfügbarkeit
Auch bei diesem Objektiv reduziert aktuellste Mehrfachvergütungs-Technologie Reflexe und Geisterbilder, wie sie unter ungünstigen Umständen auftreten können, auf ein Minimum und sorgt so für die von Leica-Objektiven gewohnte Bildqualität. Preis und Verfügbarkeit des Leica D Vario Elmar 3,5-5,6/14-150mm ASPH stehen noch nicht fest.

Über Leica
In den Dienst des besseren Bildes stellen sich alle Leica Camera Produkte seit jeher, welchem Bereich sie auch angehören mögen: Aufnahme, Wiedergabe oder Beobachtung. Die gemeinsamen Qualitätsmerkmale sowie die individuellen, anwendungsbezogenen Profile der Produktlinien erlauben es dem Unternehmen seit langem, unterschiedlichste Kundenbedürfnisse zu bedienen. In den ersten Jahren der Lichtbildkunst waren Fotografen vornehmlich damit beschäftigt, ihre schweren Plattenkameras von Aufnahmeort zu Aufnahmeort zu schleppen. Diese Mühsal beflügelte Oskar Barnack nach einer völlig neuen Technik des Fotografierens zu suchen. Schon 1905 hatte er die Idee, das Negativ-Format zu verkleinern, um die Fotografien nachträglich zu vergrößern. Die Umsetzung gelang ihm als Entwicklungsleiter bei Leica zehn Jahre später. Er entwickelte aus einem Gerät für Belichtungsproben für Kinofilm die erste Kleinbildkamera der Welt: die Ur-Leica.

Über Panasonic
Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. ist vor allem durch den Markennamen Panasonic bekannt und weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Elektronikprodukten für unterschiedlichste Ansprüche - von Endverbrauchern über professionelle Anwendungen bis zu Industriezwecken. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Osaka, Japan, konnte in der Konzernbilanz für das Fiskaljahr 2006, das am 31. März 2006 endete, einen Nettoumsatz von 76,02 Mrd. USD verzeichnen. Aktien von Matsushita werden an folgenden Börsen gehandelt: Tokio, Osaka, Nagoya und New York.

   Pansonic Lumix L1 Test
   Panasonic L1
   Panasonic Lumix L1 Preis
   Nächste   Leica D Summilux 1,4/25mm Objektiv
   Vorhige  Microsoft Entertainment Desktop 7000
   Neuigkeiten vom Hersteller:Panasonic
   Neuigkeiten per Kategorie:Objektiv
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Panasonic Objektiv
   Canon EOS 700D - €498.95
   Nikon D7100 - €949.99
   Nikon D5300 - €569.00
   Sony Alpha 6000 - €555.00
   Canon EOS 70D - €899.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €639.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €349.00
   Nikon D3300 - €377.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €449.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Panasonic Ankündigungen
Panasonic Lumix Smart Camera
Panasonic Lumix CM1
Panasonic Lumix G Vario 35-100mm
Panasonic 14mm Pancake-Objektiv
Panasonic Lumix DMC-GM5
Panasonic Lumix DMC-LX100
Panasonic GH4 gewinnt EISA Award
Panasonic DMC-TZ61 gewinnt EISA Award
4K Videos Aufzeichnen mit der Panasonic HX-A500
Fußballstar Neymar mit einer Panasonic 4K Kamera
Panasonic Lumix DMC-FZ1000
Panasonic Lumix TZ61
Panasonic Lumix TZ56
Panasonic Lumix GH4
Panasonic Lumix SZ8
 
Letzte Kurznachrichten
Nikon 1 S2 Kamera Test
Nikon 1 S2 Test Bilder
Nikon 1 S2 Test Videos
Fotografie Trends in 2015
Fujifilm Fotobuch brillant Video
Sony Alpha 7 II
Sony A7 II
Pentax Cashback Aktion
Panasonic Cashback Aktion
Panasonic Lumix Smart Camera
Galaxy Note Edge Premium-Edition
LG G3 das erste Android Lollipop Smartphone
Canon EF 100-400mm Objektiv
Nokia Lumia 535
Sony tragbares Ladegerät
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA