iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone X Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone X Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG MOTOROLA NIKON NINTENDO NOKIA OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Apple iPhone
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nic Rossmüller : 13 Februar 2007 - 13:20 CET

Nokia CK-15W Bluetooth Car Kit


Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
NokiaNokia CK-15W Bluetooth Car Kit : Nokia stellte heute das Nokia Bluetooth Display Car Kit CK-15W vor, eine neuartige Lösung für komfortables Freisprechen im Fahrzeug. Das helle Farbdisplay mit 5,6 cm Displaydiagonale (2,2 Zoll) ermöglicht leichtes Ablesen von Informationen und einfache Kontrolle der Anruffunktionen. Über ein separates Bedienelement lassen sich Anrufe annehmen und beenden und die Lautstärke regeln. Sobald das Nokia CK-15W mit einem kompatiblen Mobiltelefon gekoppelt wurde, können mühelos Einträge im Adressbuch ausgewählt und die entsprechende Person angerufen werden. Das Mobiltelefon kann dabei in der Jackentasche bleiben. Die Hintergrundfarben des Displays sind vom Nutzer einstellbar.

Nokia CK-15W Bluetooth Car KitNokia CK-15W - Einstellungen
Themenbezogene Motive ermöglichen die Anpassung des Displays an die Beleuchtung des Armaturenbretts im Fahrzeug. „Wir möchten komfortable Freisprechlösungen anbieten, die sich im Fahrzeug möglichst einfach bedienen lassen“, so Wolfgang Gärtner, Senior Category Manager, Nokia Automotive. „Das Nokia Bluetooth Display Car Kit CK-15W bietet Funktionen, die sich direkt nach dem Einsteigen ins Fahrzeug intuitiv nutzen lassen - ohne vorher Einstellungen vornehmen zu müssen. Das große Farbdisplay basiert auf der vertrauten Nokia Benutzeroberfläche und bietet ein großes Plus hinsichtlich der Bedienerfreundlichkeit.“

Nokia CK-15W Car Kit - Anruffunktionen
Eine Vielzahl an Funktionen ermöglicht müheloses Freisprechen im Fahrzeug. Das separate Bedienelement und das große Farbdisplay des Nokia Bluetooth Display Car Kit CK-15W können so im Fahrzeug installiert werden, dass sie leicht ablesbar beziehungsweise intuitiv bedienbar sind. Neben grundlegenden Anruffunktionen unterstützt der Kfz-Einbausatz die Anzeige der Anrufer-Kennung sowie von Listen entgangener und empfangener Anrufe sowie der zuletzt gewählten Rufnummern.

CK-15W Bluetooth Car Kit - Nokia Handys
Das Nokia Bluetooth Display Car Kit CK-15W ist mit vielen Nokia Mobiltelefonen kompatibel, darunter auch das ebenfalls neu vorgestellte Nokia 3110 Classic, ein ausgewogenes Mobiltelefon für Menschen, die solide Technik zu einem überzeugenden Preis wünschen. Das Nokia Bluetooth Display Car Kit CK-15W wird voraussichtlich im ersten Quartal 2007 erhältlich sein und ohne Steuern ca. 180 Euro kosten.





   Nokia N77
   Nokia Headsets
   Nokia 6110 Navigator
   Nächste   NEC Musiktelefone mit SanDisk iNAND Flash
   Vorhige  Nokia 6110 Navigator
   Neuigkeiten vom Hersteller:Nokia
   Neuigkeiten per Kategorie:Zubehör
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Nokia Zubehör


Android smartphone
Letzte Nokia Ankündigungen
Microsoft Lumia 532 Dual-SIM
Nokia Lumia 532 und 435
Nokia 215 Dual SIM
Nokia Lumia 535
Nokia Lumia 830
Nokia Lumia 735
Nokia Lumia 530
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 635
Nokia Lumia smartphones
Nokia Lumia 1520 jetzt verfügbar
Nokia Lumia 1520
Nokia Lumia 1320
Nokia 515
Nokia Asha 210 Handy
 
Letzte Kurznachrichten
D850 von Nikon eingeführt
Samsung Galaxy Note 8 Premium Smartphone
Nikon D850 Spiegelreflexkamera bald offiziell
Canon EOS 6D Mark II Vollformat-Kamera
Canon EOS 200D DSLR Kamera
Xbox One X Konsole
Samsung QLED Curved Gaming Monitore
Apple HomePod Smart Lautsprecher
Apple iPad Pro 10,5'' Tablet
HTC U11 Smartphone mit leistungsstarke Kamera
Nikon Coolpix W300 Outdoor Kamera
Nintendo Switch auf der Spielmesse E3
Ricoh WG-50 Outdoor Kamera
photokina 2018 in Köln
Olympus Tough TG-5 Action-Kamera
   
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT IFA Photokina PMA