iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG NOKIA NIKON NINTENDO OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Samsung Galaxy
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nic Rossmüller : 10 Februar 2007 - 15:00 CET

Nurizon Acolens software update


Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
NurizonNurizon Acolens software update : Das Programm zur Korrektur optisch bedingter Abbildungsfehler in der professionellen Fotografie, Acolens, liegt ab sofort mit verbesserten Features und noch umfangreicherer Objektivdatenbank vor. Das mehrfach getestete und mit „sehr gut“ ausgezeichnete Programm kommt seit neuestem mit diversen Verbesserungen in der Benutzeroberfläche und einer erheblich erweiterten Objektivdatenbank daher. Die Änderungen betreffen sowohl die Standardversion, die als reine Korrektursoftware mit Standardprofilen arbeitet (EUR 335,- plus MwSt.), als auch die Vollversion, mit der zusätzlich zu den Standardprofilen Individualprofile der eigenen Objektive erstellt werden können (EUR 495,- plus MwSt.).

Nurizon Acolens software updateNurizon Acolens Foto Korrektursoftware
Zu den Verbesserungen in der Anwendung zählen unter anderem eine teil-automatische Zuweisung von Objektivprofilen, es können die Proportionen zwischen Leuchttisch und Voransicht individuell eingestellt werden, und das Gitterkreuz für eine bessere Beurteilung der Distorsionskorrektur ist zur Anpassung an nicht horizontal aufgenommene Bilder künftig drehbar. Mit 44 Standardprofilen ergeben sich bei derzeit 6 Digitalgehäusen allein bei Canon bereits 264 unterstützte Hardwarekonfigurationen. Anwender können das Update im geschützten Mitgliederbereich „Acolens Studio“ auf der Website des Herstellers kostenlos herunterladen.

Nurizon Acolens update - Objektiv Fehler
Acolens korrigiert die optisch bedingten Abbildungsfehler Verzeichnung (auch „Distorsion“), Randverschattung (auch „Vignettierung“) und Randunschärfe auf der Grundlage der hochpräzisen Vermessung von Objektiven. Statt Fotografien zu manipulieren können Bilder somit auf der Grundlage objektiver Kriterien optimiert werden. Da es über die Standardfehler hinaus auch individuelle Fehler bei Objektiven gibt, erlaubt die Vollversion zusätzlich die individuelle Vermessung eigener Objektive anhand der Acolens Referenztafel. Fotografen, die nur einen gelegentlichen oder seltenen Vermessungsbedarf für ihre Objektive haben, können ihre Objektive auch direkt beim Hersteller oder einem zertifizierten Händler vermessen lassen.

Über Nurizon
Die Hamburger Nurizon GmbH ist auf die Entwicklung von Soft- und Hardwareapplikationen für optische Systeme spezialisiert. Mit „Acolens“ führte sie das erste Profi-Tool zur Korrektur optisch bedingter Abbildungsfehler in der Fotografie ein. Weitere Geschäftsaktivitäten befassen sich mit der Entwicklung von Systemapplikationen in Zusammenarbeit mit der optischen Industrie.





   Nurizon Acolens
   Nurizon Photokina Star Award
   Nikon Capture NX
   Nächste   Praktica Luxmedia 7403
   Vorhige  TrekStor iBeat Sweez FM
   Neuigkeiten vom Hersteller:Nurizon
   Neuigkeiten per Kategorie:Software
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Nurizon Software


Android smartphone
Letzte Nurizon Ankündigungen
Nurizon Acolens erhält den Photokina Star Award
Acolens optische Korrektur Software
 
Letzte Kurznachrichten
Ricoh WG-50 Outdoor Kamera
photokina 2018 in Köln
Olympus Tough TG-5 Action-Kamera
Sony A9 Vollformat Systemkamera
Sony FE 100-400 mm Super-Tele-Zoomobjektiv
Panasonic Lumix TZ91 Zoomkamera
Nikon D7500 Spiegelreflexkamera
Nikon D5 und D500 Jubiläumsmodellen
Canon PowerShot SX730 HS Superzoom-Kamera
LG G6 Android Smartphone
Samsung Galaxy S8 Handys
Apple iPhone 7 Rot
Apple iPad 9,7-Zoll Tablet
Samsung Galaxy Tab S3 Tablet
Samsung Galaxy Book
   
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT IFA Photokina PMA