Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Canon DC50 Camcorder
Nic Rossmüller : 21 Januar 2007 - 12:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
CanonCanon DC50 Camcorder : Ein neues Canon DVD Flaggschiff läuft vom Stapel: DC50 heißt der neue Camcorder, der mit einem Digic DV-II Prozessor und einem ursprünglich für die HD-Modelle entwickelten optischen Super-Range-Bildstabilisator ausgerüstet ist. Erstmalig kommt hier ein Camcorder auf den Markt, der mit üppigen 5,39 Millionen Pixeln arbeitet. Das kommt der Bildqualität zugute. Der Canon DC50 Camcorder ist ab Anfang März 2007 zum Preis von € 799,- im Handel erhältlich. Während der Aufnahme lassen sich alle wichtigen Bedienelemente bequem mit einer Hand erreichen. Die Quick-Start-Funktion sorgt dafür, dass die Kamera schnell betriebsbereit ist, und durch die Unterstützung von Dual-Layer-DVDs verlängern sich die Aufnahmezeiten.
Canon DC50 CamcorderCanon DC50 Camcorder - 5 megapixel
Der DC50 ist der erste 5 Megapixel DVD Camcorder der Welt. Die durch den CCD aufgezeichneten Daten gelangen als detailreiches Video direkt auf die DVD. Ein RGB Primärfarbenfilter sorgt dabei für klare und lebendige Farben. Die bereits vom CCD im 16:9-Format einge fangenen Bilder, prädestinieren den Camcorder für echte Breitbild aufnahmen. Ein 2,7 Zoll Breitbild LCD und ein 0,27 Zoll Breitbild Farbsucher erlauben dem Filmer die Kontrolle der Videos in echtem Breitbild sowohl während der Aufnahme als auch während des Abspielens.

Canon DC50 Camcorder - 10 fach optischer Zoom
Der Canon DC50 hat ein leistungsstarkes 10fach Zoomobjektiv mit einem optischen Super Range Bildstabilisator der zuerst im HD-Camcorder HV10 vorgestellt wurde. Dieses erweiterte Stabilisierungssystem ist in der Lage, nicht nur hoch- sondern auch niederfrequente Vibrationen zu erkennen, wie sie zum Beispiel durch Atmungsbewegungen auf den Camcorder übertragen werden können. Das Resultat ist eine deutlich effektivere Reduktion verwackelter Aufnahmen. Das optische Bildstabilisierungssystem arbeitet zudem auch im Foto-Modus.

Canon Digic DV II CCD Sensor - MiniSD flash Speicherkarten
Der 5,39 Megapixel CCD sorgt nicht nur für ausgezeichnete Bewegtbilder, sondern auch für hervorragende Digitalfotos, die auf MiniSD Karten gespeichert werden. Dabei wirkt der Digic DV II Prozessor unterstützend, indem er die großen Mengen an Bilddaten detailgenau verarbeitet. Mit verbesserter Rauschunterdrückung sind die Bilder klarer und schärfer. Videos und Fotos haben außergewöhnlich satte und lebendige Farben. Durch die Zweiwegeverarbeitung, kann ein hochwertiges Foto während der laufenden Videoaufnahme aufgenommen werden - dazu ist es nicht notwendig den Modus zu wechseln oder das Filmen zu unterbrechen. Damit die Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen gelingen, sind eine LED-Videoleuchte und ein Blitzgerät integriert. Der Camcorder ist ebenfalls PictBridge kompatibel, für einen direkten Fotoausdruck auf kompatiblen Druckern.

Canon DC50 DVD Camcorder - Dual Layer
Zusätzlich zur Kompatibilität mit Dual Layer Medien (DVD-R DL) mit erweiterter Aufnahmekapazität - bis zu 108 Minuten auf einer 8 cm DVD - verfügt der Camcorder über eine längere Akkulaufzeit für längere Aufnahme- oder Wiedergabezeiten. Ein optional erhältlicher Akkupack mit höherer Kapazität (BP-214) vergrößert diese Zeiten noch einmal. Das verbesserte, abgerundete Design der DC50 verspricht elegantes und komfortables Filmen. Aber neben dem übersichtlichen Menü verfügt die DC50 auch über Canons neue Quick-Start-Funktion. Bei den meisten Camcordern können mehrere Sekunden vom Einschalten bis zur Aufnahmebereitschaft verstreichen. Mit der Quick-Start-Funktion ist der Camcorder in nur rund einer einzigen Sekunde aufnahmebereit. Ein Druck auf die Quick-Start-Taste versetzt den Camcorder in den energiesparenden Stand-by Modus. Eine weitere Betätigung reaktiviert in Sekundenschnelle die Aufnahmebereitschaft. Dadurch ist der Camcorder auch für spontane Aufnahmen bereit.

   Canon DC210
   Canon DC220
   Canon DC230
   Nächste   Canon PowerShot A550
   Vorhige  Sony DCR-HC47
   Neuigkeiten vom Hersteller:Canon
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Camcordern
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Canon Neue Camcordern
   Canon EOS 700D - €529.95
   Nikon D7100 - €676.89
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €255.55
   Sony CyberShot DSC HX300 - €315.00
   Canon IXUS 255 HS - €169.00
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €199.00
   Canon PowerShot SX280 HS - €193.90
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V - €277.70
   Canon PowerShot SX510 HS - €190.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Canon Ankündigungen
Canon PowerShot G1 X Mark II
Canon EOS 1200D
Canon PowerShot SX600 HS und IXUS 265 HS
Canon PowerShot N100 Test Fotos
Canon PowerShot N100
Canon Pixma MX725
Canon PowerShot G16 und S120
Canon PowerShot SX510 HS
Canon PowerShot SX170 IS
Canon Facebook Kamera
Canon EOS 70D
Canon EOS DSLR Kameras
Canon EOS 700D
Canon EOS 100D
Canon PowerShot Zoom Kameras
 
Letzte Kurznachrichten
Nikon 1 J4
Nikon Coolpix S810c
Panasonic Lumix GH4
Nikon Coolpix P600
Nikon Coolpix P530
Samsung NX Mini
Canon PowerShot SX700 HS
Nikon 1 V3
Olympus Stylus TG-850
Fujifilm FinePix XP70
Nikon Coolpix P340
Sony Xperia Z2
Nikon D4s
Samsung Galaxy S5
Canon PowerShot G1 X Mark II
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA