Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Sony Camcorder Modelle
Nic Rossmüller : 20 Januar 2007 - 15:25 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SonySony Camcorder Modelle : Ob Mini-DV, DVD, Festplatte oder High Definition: Mit Innovationen in Technik, Aufnahmequalität und Benutzerfreundlichkeit setzt Sony auf allen Feldern der Camcorder-Welt neue Maßstäbe. Gleich 18 neue Sony Camcorder Modelle kommen von Februar bis April auf den Markt. Für Hobbyfilmer könnte das neue Jahr nicht besser beginnen: Sony bietet für alle Gelegenheiten, Anforderungen und Extrawünsche neue Camcorder Modelle mit ausgefeilter Technik. Sie setzen in Bildqualität, Aufnahmedauer und Akkuleistung Maßstäbe der Extraklasse. Neue Akku-Generation Mit der neuen Sony ActiForce InfoLithium H-Serie Akku verlängert Sony die maximale Betriebszeit seiner neuen Camcorder auf bis zu 14 Stunden.
Sony Camcorder - Carl Zeiss Objektiv
Vier neue Modelle Die Mini DV-Kassette bleibt ein bewährtes, günstiges und zuverlässiges Speichermedium für den Massenmarkt. Sony bietet gleich vier neue Modelle an: DCR-HC27, DCR-HC37, DCR-HC45 und DCR-HC47. Alle Geräte glänzen mit Carl Zeiss Vario-Tessar Objektiv mit 20-, 25- bzw. 40-fachem optischen Zoom. Der Weitwinkelbereich konnte je nach Modell gegenüber dem Vorgänger deutlich erweitert werden. Elektronischer Bildstabilisator (Super-Steady-Shot), Nachtaufnahme-Funktion (NightShot) und umfangreiche Belichtungsautomatiken gehören zum Standard.

Sony HC7 Camcorder

Sony HC47 Handycam - Bildstabilisator
Das Spitzenmodell HC47 verfügt außerdem über den neuen Auto Slow-Shutter-Modus (automatische Verschlusszeiten-Anpassung von 1/25 ~ 1/215 Sekunde). Er ermöglicht brauchbare Aufnahmen bei ungünstigen Lichtverhältnissen: Statt bei einer Helligkeit von bislang fünf bis sieben Lux, liefern mit dieser Funktion ausgestattete Camcorder nun schon bei zwei bis fünf Lux akzeptable Bilder.

Sony DVD Camcorder - Double layer Discs
Eine beachtenswerte Innovation gibt es auch bei den fünf neuen DVD Camcordern: DCR-DVD106, -DVD109, -DVD306, -DVD406 und -DVD506. Alle Modelle können Double Layer Discs verwenden, wodurch sich die maximale Aufnahmedauer pro Rohling von 60 auf 110 Minuten nahezu verdoppeln lässt, ohne die Disc wenden zu müssen. Zur Speicherung von Fotos verfügt jede DVD Handycam außerdem über einen Memory Stick Duo Einschub.

Sony DVD Handycam - Dolby Digital 5.1
Die neue Menüführung erleichtert die Navigation durch die Funktionen und gespeicherten Aufnahmen. Tipps auf dem LC-Display und Bedienknöpfe am Monitor vereinfachen die Handhabung zusätzlich. Bis auf die DCR-DVD106 zeichnen alle neuen Sony DVD Camcorder den Ton in Dolby Digital 5.1 auf. Mit den Akkus der neuen H-Serie, wie z.B. dem NP-FH100, reicht die Kapazität für bis zu sechs (DVD406 und DVD506) bzw. neun Stunden Aufnahme.

Sony HDD Camcorder - ClearVid CMOS Bildsensor
Filmmarathon auf Festplatte Mit größeren Festplattenkapazitäten gestaltet Sony auch das relativ junge Modellsegment der HDD Camcorder attraktiver. Gleich fünf neue Festplatten-Kameras stehen zur Auswahl: Die DCR-SR32 und -SR52 verfügen über 30 GB Kapazität, die DCR-SR190 und -SR290 speichern bis zu 40 GB und die DCR-SR72 sogar 60 GB - dies genügt für bis zu 42 Stunden und 50 Minuten Videoaufnahme oder alternativ für 9999 Fotos. Ein doppelter Erschütterungsschutz sichert den empfindlichen Schreibmechanismus der Festplatte vor Stößen. Weiteres Highlight: Die Top-Modelle SR190 und SR290 punkten in der Bildqualität durch einen ClearVid CMOS Bildsensor, der Fotos mit einer Auflösung von vier bzw. sechs Megapixel ermöglicht.

Sony High Definition Camcorder - Advanced Video Codec
Vier neue Modelle für Videos im High Definition Format 1080i runden das Feuerwerk an Neuheiten ab. HDR-UX3 und HDR-UX7 filmen auf Mini DVDs und im von Sony mitentwickelten Format AVCHD (Advanced Video Codec High Definition) auf. Sie sind geeignet für Double Layer DVD Rohlinge, die im Long Play Modus High Definition Videos mit bis zu 60 Minuten Länge aufnehmen können.

Sony HC5 Camcorder

Sony Bravia Display - High Definition Camcorder
Mit einem Akku der neuesten H-Serie halten beide Camcorder fünf Stunden durch. HDR-HC5 und HDR-HC7 bleiben bis zu zwei Stunden länger aktiv. Sie nutzen die konventionellen MiniDV Kassetten als Speichermedium. Alle High Definition-Modelle verwenden die neue Sony-Technologie „x.v.Colour“, mit der eine erweiterte Farbraumdarstellung möglich ist. Angeschlossen an einem Bravia Display (mit x.v.Colour) erstrahlen Farben noch natürlicher und lebendiger. Alle vier Modelle verfügen über HDMI-Ausgänge und können direkt an HD ready-Fernsehgeräte angeschlossen werden. Ein ClearVid CMOS-Bildsensor und die Auto Slow-Shutter-Funktion sind bei den neuen HD-Camcordern ebenso selbstverständlich.

Sony ActiForce InfoLithium akkus - Betriebszeit
ActiForce - Neue Akku-Generation Mit der neuen ActiForce InfoLithium H-Serie verlängert Sony die maximale Betriebszeit seiner neuen Camcorder auf bis zu 14 Stunden. Höhere Kapazitäten, kürzerer Ladezeiten und schnellere Kommunikation des Akkuzustandes zeichnet die neue Generation aus. Die drei leistungsstarken Akkus mit den Bezeichnungen NP-FH100, NP-FH70 und NP-FH50 überzeugen mit 3900, 1800 und 900 Milli-Ampere-Stunden (mAh). Sie sind optional als Zubehör für alle neuen Camcorder erhältlich, können aber auch in älteren Modellen verwendet werden, für die bisher die Akkus der P-Serie vorgesehen waren.

Sony Handycam Camcorder - Optionales Zubehör
Weiteres optionales ZubehörAtemberaubende Panoramaaufnahmen: Die zwei Weitwinkel-Vorsatzlinsen VCL-HA07A und VCL-E07A erweitern die Einsatzmöglichkeiten der neuen Camcorder zusätzlich. Zur sicheren Verwahrung stehen außerdem diverse Kamerataschen zur Auswahl. Vor Nässe und Feuchtigkeit schützt das Sport-Case SPK-HCC, das bis zu einer Tiefe von fünf Metern wasserdicht ist.

Sony Mini DV Camcorder
Sony DCR-HC27: € 329,-
Sony DCR-HC37: € 349,-
Sony DCR-HC45: € 369,-
Sony DCR-HC47: € 449,-

Sony DVD Camcorder
• Sony DCR-DVD106: € 449,-
• Sony DCR-DVD109: € 499,-
• Sony DCR-DVD306: € 549,-
• Sony DCR-DVD406: € 749,-
• Sony DCR-DVD506: € 899,-

Sony HDD Camcorder
Sony DCR-SR32: € 599,-
Sony DCR-SR52: € 649,-
Sony DCR-SR72: € 749,-
Sony DCR-SR190: € 849,-
Sony DCR-SR290: € 999,-

Sony High Definition Camcorder
• Sony HDR-HC5: € 1199,-
• Sony HDR-HC7: € 1499,-
• Sony HDR-UX3: € 999,-
• Sony HDR-UX7: € 1399,-

Sony Handycam - Zubehör
• Sony NP-FH100 Akku: € 160,00
• Sony NP-FH70 Akku: € 100,00
• Sony NP-FH50 Akku: € 65,00
• Sony VCL-HA07A Weitwinkel Vorsatzlinse: € 65,00
• Sony VCL-E07A Weitwinkel Vorsatzlinse: € 50,00
• Sony SPK-HCC Sport Gehäuse: € 250,00

Über Sony
Die Geschichte von Sony beginnt im Jahre 1946. Damals beschließen die beiden japanischen Elektroingenieure Masaru Ibuka und Akio Morita, in Tokio eine eigene Firma zu gründen. Das Ziel der beiden jungen, ehrgeizigen Ingenieure: Auf der Grundlage technologischer Innovationen Produkte zu entwickeln, die denen der Mitbewerber einen Schritt voraus sind. Es sollten Produkte sein, die ihren Benutzern Freude bereiten - durch exzellente Qualität und außergewöhnliches Design. Der weltweite Erfolg des Unternehmens basiert noch heute auf diesen Grundprinzipien. Auch den deutschen Markt hat Sony schon vor langer Zeit erobert. Im Jahr 1970 wird in Köln die "Sony Deutschland GmbH" gegründet und rund 20 Mitarbeiter beziehen ihre Büros. Heute hat die Sony Deutschland GmbH mehr als 800 Angestellte. Sie alle haben sich zum Ziel gesetzt, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten dafür einzusetzen, dass der Name Sony jetzt und in Zukunft als Synonym für innovative Produkte, herausragende Technologien und exzellente Qualität steht.

   Sony Memory Stick Pro Duo 8GB
   Sony DCR-SR90
   Panasonic SDR-S100
   Nächste   Sony DCR-HC27
   Vorhige  Sony DCR-SR290
   Neuigkeiten vom Hersteller:Sony
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Camcordern
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Sony Neue Camcordern
   Canon EOS 700D - €498.95
   Nikon D7100 - €949.99
   Nikon D5300 - €569.00
   Sony Alpha 6000 - €555.00
   Canon EOS 70D - €899.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €639.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €349.00
   Nikon D3300 - €377.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €449.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Sony Ankündigungen
Sony A7 II
Sony tragbares Ladegerät
Sony 28-135mm ideal für 4K Videos
Sony Vario-Tessar T* 16-35mm
Sony SmartWatch 3
Sony SmartBand Talk
Sony Xperia Z3
Sony Xperia Z3 Compact
Sony Xperia Z3 Tablet Compact
Sony Xperia E3
Sony SmartShot Kameras
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
Sony A5100 Systemkamera
Sony A7s
Sony CyberShot HX400V
 
Letzte Kurznachrichten
Nikon 1 S2 Kamera Test
Nikon 1 S2 Test Bilder
Nikon 1 S2 Test Videos
Fotografie Trends in 2015
Fujifilm Fotobuch brillant Video
Sony Alpha 7 II
Sony A7 II
Pentax Cashback Aktion
Panasonic Cashback Aktion
Panasonic Lumix Smart Camera
Galaxy Note Edge Premium-Edition
LG G3 das erste Android Lollipop Smartphone
Canon EF 100-400mm Objektiv
Nokia Lumia 535
Sony tragbares Ladegerät
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA