Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
SanDisk Memory Stick Micro
Nic Rossmüller : 9 Januar 2007 - 10:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SanDiskSanDisk Memory Stick Micro : Die SanDisk Corporation stellt die neue Memory Stick Micro (M2) Produktpalette vor - eine ultradünne austauschbare Speicherkarte für die neuesten Sony Ericsson Multimedia Handys im Slim-Line-Design mit integrierter Cybershot
-Digitalkamera oder Walkman. Die M2-Karten von SanDisk werden mit Speicherkapazitäten von 512 MB, 1 GB und 2 GB angeboten, wobei die 2-GB-Karte derzeit die M2- Karte mit der höchsten auf dem Markt erhältlichen Speicherkapazität ist. SanDisk hat die Einführung der neuen Produktpalette heute auf der CES im Las Vegas Convention Center bekannt gegeben. SanDisk M2-Speicherkarten sind ideal für Anwender, die erweiterbaren Speicher für noch mehr Musik, Videos oder Fotos benötigen.
SanDisk Memory Stick MicroSony Ericsson Speicherkarten
„M2 ist das neue Speicherkartenformat für die neuen Sony Ericsson Handys, die dadurch hochwertige Musik abspielen und hoch entwickelte Kameraoptik für Fotos und Videos liefern “, sagte Jeff Kost, Vice-President Handset Business von SanDisk. Die M2-Karte mit 2 GB fasst bis zu 500 MP3-Tracks, 640 Minuten MPEG4-Video oder 4800 Fotos. „SanDisk reagiert damit auf die wachsende Nachfrage der Anwender nach mehr Speicherkapazität für persönliche Daten in ihren Handys.“

Memory Stick Micro - SanDisk Speicherkarten
Dazu Jeff Kost: „Unsere M2-Karten mit hoher Speicherkapazität bieten den Anwendern noch größere Flexibilität, weil sie damit Musik-Files in großer Zahl im Handy mitnehmen können und immer noch zusätzlich Speicherplatz für eine Menge Schnappschüsse, Musikvideos oder Video-Blogs haben.“ Die M2-Speicherkarten für Handys werden im Januar weltweit an den Einzelhandel ausgeliefert (die Einführung in Japan ist noch im Laufe dieses Quartals geplant). Empfohlene Einzelhandelspreise für die USA: 2 GB - $119,99, 1 GB - $54,99, 512 MB - $44,99.

SanDisk M2 Speicherkarten - Handymodelle
Die Palette der M2-Karten von SanDisk ist für Handsets vorgesehen, die den M2-Standard unterstützen, und umfasst darüber hinaus einen Adapter zur Verwendung mit Memory Stick PRO Duo-Geräten wie z. B. Kameras oder Spiele-Modulen. SanDisk M2-Karten eignen sich für die Sony Ericsson Handys K610, K800, K790, M600/608, V630, W300, W710, W712, Z530, Z550, Z710 und Z712. Mit dem PRO Duo-Adapter können die M2-Karten außerdem in den Modellen D750, K750, P910, P990, V800, W700, W800/810, W850, W900 und Z800 eingesteckt werden.

SanDisk Memory Stick Micro - Zweitkleinste Speicherkarte
Memory Stick Micro wurde von der SanDisk Corporation gemeinsam mit der Sony Corporation entwickelt, um den wachsenden Speicherbedarf extrem kompakter Multimedia-Handys zu decken. M2-Karten sind als austauschbares externes Speichermedium mit Auswurfkontrolle und einer seitlichen Sicherungskerbe zum Schutz vor dem ungewollten Herausfallen konzipiert. Die Kanten der Karte sind der Länge nach geschlitzt, um die Verwendung in noch schmaleren Kartenslots zu ermöglichen und Platz im Handy zu sparen. M2-Karten können mit zwei Spannungen betrieben werden: 1,8 V für die neue Handy-Palette von Sony Ericsson und 3,3 V für Produkte, die mit Memory Stick PRO Duo kompatibel sind. Eine M2-Karte misst nur 15 x 12,5 x 1,3 mm (LxBxH) und ist damit das zweitkleinste Flash-Speichermedium der Welt gleich nach der microSD-Karte, die ebenfalls von SanDisk eingeführt wurde.

Über SanDisk
SanDisk ist der Erfinder von Flash-Speicherkarten und ist weltweit der größte Lieferant von Flashspeicherkartenprodukten. Bei allen Produkten kommt die patentierte HD-Flashspeicher- und Steuertechnologie zum Einsatz. SanDisk hat seinen Hauptsitz in Milpitas, Kalifornien und ist weltweit tätig. 50% des Gesamtumsatzes werden außerhalb der USA erzielt.

   SanDisk Sansa View
   SanDisk Sansa Express
   SanDisk Cruzer Contour
   Nächste   Nokia Bluetooth Headsets
   Vorhige  Samsung i70
   Neuigkeiten vom Hersteller:SanDisk
   Neuigkeiten per Kategorie:Flash Speicherkarten
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:SanDisk Flash Speicherkarten
   Canon EOS 700D - €510.00
   Nikon D7100 - €699.00
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €249.99
   Sony CyberShot DSC HX300 - €269.00
   Canon IXUS 255 HS -
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €189.95
   Canon PowerShot SX280 HS - €185.00
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V -
   Nikon D5300 - €621.37



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte SanDisk Ankündigungen
SanDisk ExtremePro CompactFlash
SanDisk Memory Stick PRO
SanDisk Memory Stick HG Micro
SanDisk Mobile Ultra microSDHC
SanDisk Sansa Fuze Special Edition
SanDisk Extreme IV CompactFlash
SanDisk Extreme III CF 32GB Karte
SanDisk Extreme III 30MBs SDHC Speicherkarten
SanDisk Fuze
SanDisk 32GB und 16GB SDHC Ultra II Speicher
SanDisk Vaulter Solid State Speicher
SanDisk 8GB SDHC Extreme III Speicherkarte
SanDisk Sansa View MP3 Spieler
SanDisk M2 8GB
SanDisk 4GB Ultra II SDHC Plus
 
Letzte Kurznachrichten
Nokia Lumia 530
LG G3s
Nikon Capture NX-D
Pentax XG-1
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 635
LG KizON für Kinder
4K Videos Aufzeichnen mit der Panasonic HX-A500
LG G Watch
Samsung Galaxy S5 mini
Samsung Galaxy Tab S
Samsung Gear Live
Smarter fotografieren mit Canon Kompaktkameras
Apple iPod Touch 16GB
Nikon AF-S Nikkor 400mm f/2.8E Objektiv
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA