Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
SanDisk Sansa View
Nic Rossmüller : 9 Januar 2007 - 10:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SanDiskSanDisk Sansa View multimedia player : Die SanDisk Corporation stellte heute ihren ersten tragbaren Breitbild-Mediaplayer „Sansa View” vor. Der Flash-basierende Sansa View-Player im schlanken und schlichten Design unterstützt eine Vielzahl von Flash-Speicherkartenslot ausgestattet. Er wurde auf der CES angekündigt, wo SanDisk in South Hall 4, Stand 36206, im Las Vegas Convention Center bis zum 11. Januar seine Produkte vorstellt. Der Sansa View im praktischen Taschenformat ist derzeit einer der kleinsten Player auf dem Markt und verfügt über ein großes 4“ Breitbild-Display. Neben Filmen in DVD-naher Qualität kann der Sansa View Bilder (bis zu 16 Megapixel) anzeigen, Musik abspielen oder beides zusammen in einer Diashow kombinieren.
SanDisk Sansa ViewSanDisk Sansa View - Speicher
Der robuste Player ist außerdem mit integrierten Lautsprechern ausgestattet - so kann Content gemeinsam mit Freunden angesehen und angehört werden. Der Sansa View hat einen internen 8 GB1 Flashspeicher für bis zu 33 Stunden Videos, 2.000 Musiktitel oder tausende von Bildern. Der Flash-Speich erkartenslot ermöglicht zusätzliche Speicherkapazitäten und Wiedergabe von Content auf SD und SDHC-Karten, wie z.B: Disney Max Clips. „SanDisk ist stolz, den ersten tragbaren Mediaplayer mit beeindruckender Videoperformance zu präsentieren”, so Le Tran, Retail Product Marketing Manager bei SanDisk für Sansa View. „Der Sansa View ist ein robuster, benutzerfreundlicher Mediaplayer und der ideale Begleiter für alle, die häufig unterwegs sind, oder Familien, die gemeinsam Videos ansehen möchten.”

SanDisk Sansa View tragbarer Media Spieler - Technische Daten
• Dank offenem System, kompatibel mit den meisten Musikdownload- und Abo-Services
• Vorinstallierter Content: vollständiger Filme, Kurzfilme, Videoclips, Musik und Fotos
• AV-Buchse zur Übertragung von Audio- und Videocontent auf ein Fernsehgerät
• Benutzerfreundliche, hinterleuchtete Bedienung für einfaches Navigieren
• Schlankes, Design im Taschenformat - 78,5mm x 123mm x 16,9mm
• Diashowfunktion für Bilder mit optionaler Hintergrundmusik
• Unterstützung zahlreicher Video-, Musik- und Fotoformate
• Wiederaufladbare, austauschbare Li-Polymer-Akkus
• SD Kartenslot für zusätzliche Speicherkapazität.
• Großes 4” Breitbild-Farbdisplay
• Integrierte Lautsprecher

SanDisk Sansa View Videoplayer - Windows Media Player
Der SanDisk Sansa View Videoplayer ist zur Synchronisation von Content kompatibel mit Windows Media Player 10/11 sowie Windows Vista. Der Player ist mit einem Li-Polymer-Akku ausgestattet und ermöglicht bis zu vier Stunden Dauerwiedergabe von Videos und bis zu 10 Stunden Wiedergabe von Audioinhalten. Der Akku ist vom Kunden selbst austauschbar. Der Einsatz über viele Jahre hinweg ist somit kein Problem. Die austauschbaren Li-Polymer-Akkus - sowie Batterien mit höherer Lebensdauer - sind separat erhältlich.

SanDisk Sansa View - Preis & Verfügbarkeit
Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von $299 wird der 8GB Sansa View voraussichtlich im ersten Quartal 2007 in amerikanischen Einzelhandel verfügbar sein. Kanada und Europa werden im zweiten/dritten Quartal folgen. Das Gerät ist der erste Video Player in SanDisks Audio/Video-Produktpalette, zu der auch viele MP3-Player gehören: Der neue Sansa Connect WiFi MP3-Player; der preisgünstige Sansa Express MP3, die Sansa m200 und Sansa c200 Serien sowie die Flaggschiffe Sansa e200 und Sansa e200R. Zukünftiges „Made for Sansa“-Zubehör wird Sansa-View kompatibel sein.

Über SanDisk
SanDisk ist der Erfinder von Flash-Speicherkarten und ist weltweit der größte Lieferant von Flashspeicherkartenprodukten. Bei allen Produkten kommt die patentierte HD-Flashspeicher- und Steuertechnologie zum Einsatz. SanDisk hat seinen Hauptsitz in Milpitas, Kalifornien und ist weltweit tätig. 50% des Gesamtumsatzes werden außerhalb der USA erzielt.

   SanDisk Sansa Express
   SanDisk Sansa Connect
   SanDisk Cruzer Contour
   Nächste   Sanyo Xacti HD2
   Vorhige  SanDisk Cruzer Contour
   Neuigkeiten vom Hersteller:SanDisk
   Neuigkeiten per Kategorie:Bilder Betrachter
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:SanDisk Bilder Betrachter
   Canon EOS 700D - €424.99
   Nikon D7100 - €929.00
   Nikon D5300 - €459.99
   Sony Alpha 6000 - €564.19
   Canon EOS 70D - €739.99
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €719.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €396.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €365.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte SanDisk Ankündigungen
SanDisk ExtremePro CompactFlash
SanDisk Memory Stick PRO
SanDisk Memory Stick HG Micro
SanDisk Mobile Ultra microSDHC
SanDisk Sansa Fuze Special Edition
SanDisk Extreme IV CompactFlash
SanDisk Extreme III CF 32GB Karte
SanDisk Extreme III 30MBs SDHC Speicherkarten
SanDisk Fuze
SanDisk 32GB und 16GB SDHC Ultra II Speicher
SanDisk Vaulter Solid State Speicher
SanDisk 8GB SDHC Extreme III Speicherkarte
SanDisk Sansa View MP3 Spieler
SanDisk M2 8GB
SanDisk 4GB Ultra II SDHC Plus
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
HTC Desire 516
Rollei Add Eye Cam
LG G Pad 8.0
13-Zoll Apple MacBook Pro
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA