Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Samsung S850
Nic Rossmüller : 8 Januar 2007 - 11:55 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SamsungSamsung S850 : Mattschwarzes Metallgehäuse, ein ausgeprägter Handgriff und vollständige manuelle Steuerungsmöglichkeiten: Die Samsung S850 setzt Maßstäbe in der Klasse der hoch auflösenden Digitalkompakten. Das brandneue Mitglied der beliebten Stylish Standard-Serie von Samsung bietet elegant verpackte Technik auf höchstem Niveau zu einem fairen Preis und dürfte sich zu einem ähnlichen Verkaufsschlager wie die Samsung NV-Serie entwickeln, deren preisgekröntes Design mit dem markanten blauen Ring rund ums Objektiv auch die Formgebung der S850 beeinflusst. Außen hui, innen dito: Als Top-Mitglied der „S“-Klasse aus dem Hause Samsung bringt die mit 172 Gramm federleichte Neuheit jede Menge an innovativen Foto- und Video-Funktionen mit.
Samsung S850Samsung S850 - 8,1 Megapixel CCD
So erfüllt der 8,1 Megapixel-CCD-Sensor (1/1,8“) mit Bildgrößen von bis zu 3264 x 2448 Pixeln höchste Ansprüche an Bildqualität und Vergrößerungsfähigkeit. Das auf den CCD-Sensor abgestimmte SHD-Zoom (Super High Definition) sorgt mit seinen fünffach optischen Brenn weitenbereich von 38-190 mm (entsprechend Kleinbild) und seiner hohen Lichtstärke (1:2,8-4,4) für erstklassige Abbildungsleistungen und ein hohes Maß an Flexibilität. Mit Hilfe des digitalen 5fach-Zooms kann die Brennweitenwirkung problemlos auf knapp 1000 mm ausgeweitet werden. Der hochauflösende Bildsensor der S850 garantiert auch hier noch erstklassige Bildqualität, wo andere Digitalkameras bereits passen müssen.

Bester Preis : Samsung S850

Samsung S850 Kompaktkamera - Zoombereich
Wer mit einem derart großen Zoombereich fotografiert, ist auf ein sicheres Handling angewiesen. Die Kamera muss absolut stabil in der Hand liegen, wenn die Fotos auch bei langen Brennweiten noch detailscharf sein sollen - ein bei kompakten Digitalen nicht immer leichtes Unterfangen. Doch bei der S850 ist der Kompromiss zwischen Kompaktheit und Ergonomie gelungen: Der ausgeprägte Handgriff und die clever ausgeformte Plattform mit Trageriemen-Öse auf der Rückseite sorgen dezent dafür, dass die Kamera ähnlich „in die Hand des Fotografen gebaut“ ist wie deutlich größere Modelle.

Samsung S850 Digitalkamera - 2,5 Zoll LCD Monitor
Die raffinierte Ergonomie wird vom großen 2,5-Zoll-TFT-Monitor der S850 unterstrichen, der neben seiner hohen Auflösung von 230.000 Bildpunkten auch eine sehr gute Ablesbarkeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln sichert. Während der Bildwiedergabe kann bis zu zwölffach in die Aufnahmen gezoomt werden, und zur Betrachtung der gespeicherten Fotos und Video-Clips können sich problemlos mehrere Personen ohne Verrenkungen um die Kamera versammeln. Statt ihren Benutzer durch eine Vielzahl von mehrfach belegten Elementen zu verwirren, setzt das Bedienkonzept der neuen Kamera auf Einfachheit und Effizienz.

Samsung S850

Samsung S850 digitale Kompaktkamera - Moduswahlrad
Auf der Oberseite gewährt das zentrale Moduswahlrad raschen Zugriff auf alle wichtigen Foto- und Video-Funktionen: Programm-, Zeit-, Blendenautomatik, manueller Modus, ASR-Verwacklungsschutz, Szeneprogramme, Videomodus und vollautomatische Belichtung (Auto). Alle weiteren Einstellungen werden mit Hilfe großer und logisch beschrifteter Tasten und mit dem zentralen Vierwege-Element vorgenommen. Komfortabel auch der Effect-Button direkt unterhalb der Zoomwippe (mit dem sich verschiedene Bildeffekte abrufen lassen) oder die Print-Taste zum Direktdruck der gespeicherten Fotos.

Bester Preis : Samsung S850

Samsung S850 kompakte Digitalkamera - Autofokus
Das Autofokussystem analysiert die Motiventfernung ähnlich wie bei einer Spiegelreflexkamera durch das Objektiv hindurch (TTL - Through The Lens) und arbeitet somit auch bei langen Brennweiten absolut präzise. Bei schlechten Beleuchtungsverhältnissen wird der AF von einem Hilfslicht unterstützt, so dass die S850 auch im Dunkeln noch sicher und präzise fokussiert. Wer möchte, kann die Schärfe auch manuell einstellen und wird dabei vom hoch auflösenden Display der S850 unterstützt. Auch in Sachen Makro hat der Newcomer einiges zu bieten - etwa den Supermakro-Modus, der ab 1 cm Distanz arbeitet (auf Wunsch sogar mit manueller Scharfstellung), oder die Auto Makro-Funktion. Dabei fokussiert die Kamera automatisch auf alle Nahbereichsmotive ab einem Abstand von 10 cm, ohne dass der Benutzer extra auf die Makro-Taste drücken muss.

Samsung S850 Kamera - ISO Empfindlichkeit
Hoch variabel zeigt sich die Sensorempfindlichkeit der neuen S850, die sich in einem Bereich von ISO 50 bis ISO 1600 automatisch oder manuell steuern lässt. Damit hat der Fotograf alle Lichtsituationen spielend im Griff und kann selbst bei spärlicher Beleuchtung noch ohne Blitz fotografieren. Neben den hohen ISO-Empfindlichkeiten sorgt auch die ASR-Technologie (Advanced Shake Reduction) für sichere Schärfe bei längeren Verschlusszeiten. Im ASR-Betrieb fertigt die Kamera automatisch zwei Aufnahmen mit derselben ISO- und Blendeneinstellung vom Motiv an: eine unterbelichtete mit schneller Verschlusszeit für die Schärfe-Information und eine exakt belichtete, verwackelte Aufnahme mit langer Verschlusszeit für die Farbinformation. Diese beiden Bilder werden blitzschnell zu einem ausgewogenen Foto kombiniert. Ein praktisches neues Feature für heikle Beleuchtungsverhältnisse bringt die Kamera mit der Wise Shot-Funktion mit. Dabei erstellt die Kamera zwei Aufnahmen simultan mit ASR und mit Blitz. Der Fotograf speichert anschließend einfach die Variante, die ihm besser gefällt.

Samsung S850 Digitalkamera - Belichtungsmessung
Von Nachführmessung bis Szeneprogramm: Belichtungssteuerung nach Gusto
Volles Programm in Sachen Belichtungssteuerung: Die S850 erlaubt neben Vollautomatik, Programmautomatik, Blenden- oder Zeitautomatik auch die komplett manuelle Einstellung von Zeit und Blende und bietet eine manuelle Belichtungskorrektur von bis zu +/-2 Lichtwerten (in 1/2-Stufen). Praktisches Feature für wichtige Motive unter unbeständigen Lichtbedingungen: die Belichtungsreihe (AEB), bei der die S850 automatisch mehrere Belichtungsvarianten mit unterschiedlichen Helligkeiten speichert. Ein hohes Maß an Komfort garantieren die Szene-Programme - und dies nicht nur für fotografische Neueinsteiger.

Bester Preis : Samsung S850

Samsung S-850 Zoomkamera - Aufnahmeprogramme
Nacht, Portrait, Kinder, Landschaft, Nahaufnahme, Sonnenuntergang, Dämmerung, Gegenlicht, Feuerwerk, Strand und Schnee sowie Texterkennung stehen zur Verfügung. Bei der Texterkennung kann der Benutzer beispielsweise einen Zeitungsartikel oder eine Buchseite abfotografieren und später am Computer den Text aus dem Bild extrahieren und in eine Textverarbeitung importieren. Für actiongeladene Motive oder spannende Bewegungsstudien ist die Kamera mit einem Serienbildmodus ausgestattet, zudem steht eine Intervall-Belichtung zur Verfügung. Der mechanisch und elektronisch gesteuerte Verschluss bildet Zeiten zwischen 1/2000 s und 15 Sekunden.

Samsung S850 - Technische Daten
• 8,1 Megapixel-CCD
• lichtstarkes SHD-Fünffachzoom
• hochauflösendes 2,5“-TFT-Display
• ASRVerwacklungsschutz
• ISO 1600
• NV-Design
• MPEG4-Videomodus
• manuelle Einstellmöglichkeiten
• Wise Shot-Funktion

Samsung S-850 Digitalkamera - Mehrfeldmessung
In den meisten Motivsituationen bietet sich die universelle Mehrfeldmessung an, bei der das Licht in verschiedenen Segmenten analysiert wird. Für punktgenaues Messen bringt die S850 zudem eine Spot-Charakteristik mit, die beispielsweise bei starkem Gegenlicht oder extremen Hell-/Dunkel-Kontrasten gute Dienste leistet. Alternativ zur zuverlässigen Weißabgleich-Automatik lässt sich die Farbe im Foto mit diversen Voreinstellungen an die Motivsituation anpassen, außerdem kann ein individueller Weißabgleich für Motivanforderungen programmiert werden.

Samsung S850 digitale Zoomkamera - Farbeffekten
Aber der Fotograf hat noch viel weitergehenden Einfluss auf die kamerainterne Datenaufbereitung, etwa bei der Scharfzeichnung der Fotos in drei Stufen (Soft, Normal, Vivid). Wer möchte, kann seine Bilder auch mit Farbeffekten wie Schwarzweiß, Sepia, Negativ oder Rot-/Grün-/Blau-Tonung versehen. Zu den Fotos lassen sich Sprachnotizen mit einer Länge von bis zu zehn Sekunden aufnehmen (Voice Memo), und dank Voice Recording-Funktion wird die S850 sogar zum digitalen Diktiergerät und ermöglicht Tonaufzeichnungen von bis zu einer Stunde.

Samsung S850 Digitalkamera - Video Funktion
Die S850 ist ein hervorragender Fotoapparat, und wie es sich für eine moderne Kamera gehört, versteht sich die schwarze Schönheit auch auf bewegte Bilder. Videos mit Ton werden in bester MPEG4-Qualität (AVI-Format) aufgezeichnet - und zwar auf Wunsch so lange, bis die Speicherkarte voll ist. Mit einer maximalen Auflösung von 800 x 600 Pixeln und bis zu 30 Bildern pro Sekunde sind ruckelfreie und gestochen scharfe Filme selbstverständlich. Dafür sorgt auch der elektronische Movie Stabilizer, der Erschütterungen während der Aufzeichnung erkennt und kompensiert. Während des Filmens kann das optische Fünffachzoom übrigens ohne Einschränkungen verwendet werden. Noch in der Kamera stehen diverse Bearbeitungswerkzeuge für die frisch gedrehten Videoclips bereit.

Samsung S850 Kamera - SDHC Speicherkarte
Universell statt proprietär: Stromquelle der neuen S850 sind zwei herkömmliche Mignon-Batterien (AA) oder -Akkus. So kommt der Benutzer selbst in fernen Ländern einfach und preiswert an neue Batterien und ist nicht auf einen schwer erhältlichen proprietären Spezial-Akku angewiesen. Zubehör-Tipp für Vielfotografierer: das Samsung SNB-2512-Kit mit zwei leistungsstarken wiederaufladbaren Ni-MH-Akkus und Ladegerät. Gespeichert werden Bilder und Filme wahlweise auf SD- oder MMC-Karten;außerdem können bei der S850 bereits die neuen Speicherkarten des SDHC Standards verwendet werden, die im Moment Kapazitäten von bis zu 4 Gigabyte bieten. Es geht sogar ohne, denn dank internem 20 MB-Flashspeicher lassen sich auch dann noch Bilder und Filme speichern, wenn gerade mal keine Karte zur Handist.

   Samsung S850 Datenblatt
   Samsung S850 Preis
   Samsung Digitalkameras
   Nächste   Samsung S1050
   Vorhige  Kodak EasyShare V1003
   Neuigkeiten vom Hersteller:Samsung
   Neuigkeiten per Kategorie:Neue Digitalkameras
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Samsung Neue Digitalkameras
   Canon EOS 700D - €429.99
   Nikon D7100 - €859.00
   Nikon D5300 - €455.99
   Sony Alpha 6000 - €541.00
   Canon EOS 70D - €969.00
   Samsung NX300 - €349.99
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €559.99
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €339.00
   Nikon D3300 - €395.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €327.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Samsung Neue Digitalkameras
Samsung NX3000
Samsung NX Mini
Samsung WB50F
Samsung WB35F
Samsung WB350F
Samsung NX30
Samsung Galaxy Camera 2
Samsung NX300M
Samsung NX310
Samsung Galaxy NX
 
Letzte Kurznachrichten
Samsung Galaxy A5 und Galaxy A3
Acer Liquid Z500 Plus
Acer Iconia Tab 10
Acer Iconia Tab 8 W
Motorola Nexus 6
HTC Nexus 9
LG G Watch R
Fujifilm X100T
Fujifilm X-T1 Graphit Silber
Fujifilm X30
Apple Mac mini
Apple OS X Yosemite Upgrade
Apple iMac mit Retina 5K Display
Sony Xperia Z3
Sony Xperia Z3 Compact
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA