Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
SanDisk Extreme 4 Test
Nic Rossmüller : 16 Oktober 2006 - 17:00 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SanDiskSanDisk Extreme 4 Test : Es gibt Entwicklungen, die so bahnbrechend sind, dass sie nicht unbemerkt an einem vorübergehen. Nehmen wir beispielsweise die neuen SanDisk Extreme 4 CompactFlash-Speicherkarten, die Pionierarbeit bei allem leisten, was in der Zukunft noch auf den Markt kommen wird. Der Vorsprung, den SanDisk mit der Extreme 4 CF-Karte vor der Konkurrenz hat, scheint im Augenblick und bis auf Weiteres uneinholbar zu sein. Unter anderem dank der Extreme III Karte hielt SanDisk die Zügel auf dem Markt für professionelle Speicherkarten ohnehin schon fest in der Hand. Mit der Einführung und Auslieferung der SanDisk Extreme 4 wird dem Profifotografen eine wirklich interessante Speicherlösung geboten.
SanDisk Extreme 4 TestSanDisk Extreme 4 CompactFlash
Damit Sie sich ein Bild machen können: die Extreme III erreicht eine sehr respektable Geschwindigkeit von 20 MB/ Sek., sowohl beim Schreiben als auch beim Lesen der Daten. Das ist schon nicht verkehrt. Die SanDisk Extreme 4 CompactFlash-Speicherkarte setzt aller dings noch einen obendrauf, sie schafft wohlgemerkt eine Verdoppelung auf bis zu 40 MB/Sek. Damit hat SanDisk die schnellste Speicherkarte der Welt in seinem Sortiment!

SanDisk Kartenleser Extreme 4
Abgesehen von den neuen Extreme 4 CompactFlash-Speicherkarten hat SanDisk auch zwei neue Kartenleser in sein Sortiment aufgenommen. Der SanDisk Extreme FireWire Kartenleser bildet mit der SanDisk Extreme 4 CF-Karte die ideale Kombination. Zusammen mit der richtigen Desktopkonfiguration dürfte er die optimale Geschwindigkeit bringen. Diese Geschwindigkeit in einem optimierten digitalen Workflow ist gerade für Profifotografen überaus wichtig. Dadurch wird die Arbeit komfortabel; sowohl während der Foto-Session als auch hinterher bei der Verarbeitung des Bildmaterials.

SanDisk Extreme 4 - ESP Technologie
SanDisk hat viel Geld in innovative Technik und Produktionsmittel gesteckt, was unter anderem zur ESP-Technologie, dem von SanDisk entwickelten Enhanced Super Parallel Processing, geführt hat. Indem die gesamte Architektur stromlinienförmiger gemacht wurde und sowohl schnelle NAND Flash-Speicherchips als auch Controllerdesigns mit 32-bit RISC Processing kombiniert wurden, ist es möglich geworden, eine 2 Mal so schnelle Speicherkarte zu entwickeln, herzustellen und auszuliefern.

SanDisk Extreme 4

SanDisk Extreme 4 Speicher - Digitale Spiegelreflexkamera
Die SanDisk Extreme 4-Speicherkarte bietet dem Profifotografen mit einer digitalen SLR klare Vorteile, wenn er mit einer digitalen Apparatur arbeitet, wie der Hasselblad H2D, oder mit hoch auflösenden Reflexkameras, wie der Canon EOS 1Ds Mark II 16 Megapixel DSLR-Kamera. Bei unseren Tests, mit Kameras wie Canon EOS 1D Mark II N und der Nikon D200, mussten wir feststellen, dass diese recht neuen Kameras noch nicht in der Lage sind, das Maximum aus der Extreme 4-Speicherkarte herauszuholen. Der Engpass ist die digitale SLR-Kamera, die (noch) nicht die schnellen Ultra DMA-Modi unterstützt und deshalb de facto in ihren Möglichkeiten eingeschränkt ist.

SanDisk CompactFlash Extreme 4 - DSLR-Kamera
Beim Geschwindigkeitstest, bei dem die Canon EOS 1D Mark II N ein Duzend Aufnahmen im RAW-Format auf eine SanDisk Extreme 4 CompactFlash-Speicherkarte schreibt, beobachtet man eine Höchstgeschwindigkeit von ungefähr 7,5 MB/Sek. Derselbe Test, mit einer Extreme 4 2GB CF und einer Nikon D200 durchgeführt, zeitigt eine Geschwindigkeit von ungefähr 8,8 MB/Sek. Obwohl das absolut rasendschnell ist, kann aus den Zahlen geschlossen werden, dass es noch lange nicht die optimale Geschwindigkeit ist. Zwar führt die SanDisk Extreme 4 bei der hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeit, aber die zusätzliche Geschwindigkeit wirkt sich bei den aktuellen digitalen SLR-Kameras noch nicht so spektakulär aus.

SanDisk Extreme 4 - Datenübertragung
Es ist eine völlig andere Geschichte, wenn man die Extreme 4 CompactFlash-Speicherkarte in einer digitalen Arbeitsumgebung testet, in der Daten von der SanDisk Extreme 4 CF 2-GB-Karte auf einen Desktopcomputer übertragen werden. Natürlich ist der Computer mit einer schnellen FireWire 800-Schnittstelle ausgerüstet und verwendet den neuen SanDisk Extreme FireWire-Kartenleser. Die Arbeitsumgebung besteht aus einem Apple Power Mac G5 Dual 2,0 GHz und einem P4 3-GHz-Computer, beide mit einem neuen Betriebssystem und FireWire 800 ausgestattet. Das Ergebnis ist zumindest beeindruckend und zeigt das wahre Potenzial der neuen SanDisk Extreme 4 CompactFlash.

SanDisk Extreme 4 - Computer
Wir haben eine SanDisk Extreme 4 CF-Karte mit ungefähr 550 MB Daten ausgestattet und das Ganze über den Extreme FireWire-Kartenleser auf beide Desktopkonfigurationen übertragen. Der Apple Power Mac G5 handelt die Aufgabe mit einer irren Geschwindigkeit von zirka 36 MB/Sek. ab, die PC-Konfiguration (P4, 3 Ghz) kommt nur auf zirka 20,5 MB/Sec. Bei solchen Zahlen wird der Umgang mit großformatigen Aufnahmen, wie den RAW-Aufnahmen, auf einmal angenehm schneller und effizienter, was in einer professionellen Arbeitsumgebung oberste Priorität hat. Auf dem Apple G4 Powerbook wird eine beeindruckende Geschwindigkeit von 21,5 MB/Sek. erreicht.

SanDisk Extreme 4 Flash-Speicherkarte - Kommentar des Verfassers
"Die ersten Erfahrungen mit der SanDisk Extreme 4 CompactFlash-Speicherkarte sind beeindruckend, vor allem in Kombination mit dem Extreme FireWirer-Kartenleser. Ein Durchbruch sind die Tests, sowohl mit den digitalen SLR-Kameras von Canon als auch von Nikon, noch nicht. Es ist offensichtlich, dass die Speicherkarte viel mehr auf dem Kasten hat, als bei den aktuellen digitalen SLR-Kameras herauskommt. Wir sind dementsprechend sehr neugierig, ob bei der nahenden Photokina 2006 Ausstellung ein guter Partner für die SanDisk Extreme 4 C-Karte gefunden wird, oder ob der Zeitraum um die CES und PMA herum die erlösende Antwort auf das Potenzial der Extreme 4-Karte geben wird. Im Moment hat SanDisk die CompactFlash mit der Extreme 4-Technologie aufgewertet. Es ist augenblicklich vielleicht noch zu früh für Spekulationen, aber ich kann mir vorstellen, dass eine Speicherkarte wie die Secure Digital früher oder später an die Reihe kommen wird. Die nächste Zeit verspricht auf dem Speichergebiet sehr interessant zu werden. SanDisk liegt jedenfalls klar vorne und sie haben mit der Einführung der SanDisk Extreme 4 gezeigt, wozu sie in der Lage sind …"

   SanDisk 16GB CompactFlash
   SanDisk Extreme 4
   SanDisk MP3 Spieler
   Nächste   Transcend JetFlash 168 flash Speicher
   Vorhige  Ashampoo Photo Commander 5
   Neuigkeiten vom Hersteller:SanDisk
   Neuigkeiten per Kategorie:Informationsquelle
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:SanDisk Informationsquelle
   Canon EOS 700D - €428.00
   Nikon D7100 - €819.00
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €256.91
   Sony CyberShot DSC HX300 - €298.00
   Canon IXUS 255 HS - €199.99
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €182.49
   Canon PowerShot SX280 HS - €193.00
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V - €275.40
   Canon PowerShot SX510 HS - €190.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte SanDisk Ankündigungen
SanDisk ExtremePro CompactFlash
SanDisk Memory Stick PRO
SanDisk Memory Stick HG Micro
SanDisk Mobile Ultra microSDHC
SanDisk Sansa Fuze Special Edition
SanDisk Extreme IV CompactFlash
SanDisk Extreme III CF 32GB Karte
SanDisk Extreme III 30MBs SDHC Speicherkarten
SanDisk Fuze
SanDisk 32GB und 16GB SDHC Ultra II Speicher
SanDisk Vaulter Solid State Speicher
SanDisk 8GB SDHC Extreme III Speicherkarte
SanDisk Sansa View MP3 Spieler
SanDisk M2 8GB
SanDisk 4GB Ultra II SDHC Plus
 
Letzte Kurznachrichten
Panasonic Lumix TZ61
Panasonic Lumix TZ56
Nikon 1 J4
Nikon Coolpix S810c
Panasonic Lumix GH4
Nikon Coolpix P600
Nikon Coolpix P530
Samsung NX Mini
Canon PowerShot SX700 HS
Nikon 1 V3
Olympus Stylus TG-850
Fujifilm FinePix XP70
Nikon Coolpix P340
Sony Xperia Z2
Nikon D4s
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA