Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
LetsGoDigital for Sale
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Samsung SCH-B600
Nic Rossmüller : 12 Oktober 2006 - 13:53 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SamsungSamsung SCH-B600 : Samsung präsentiert mit dem SCH-B600 das erste Mobiltelefon der Welt mit 10-Megapixel-Kamera auf dem koreanischen Markt und stärkt damit erneut seine Position als Technologie-führer. Mit der Einführung des 10-Megapixel-Samsung SCH-B600 Fotohandys, das auf der CeBIT im März dieses Jahres zum ersten Mal vorgestellt wurde, hat Samsung einmal mehr einen technologischen Meilenstein gesetzt. Im Jahr 2000 führte Samsung als erstes Unternehmen ein Mobiltelefon mit integrierter Kamera ein. Darüber hinaus war die Firma im Oktober 2004 die erste Firma weltweit, die ein Fotohandy mit fünf Megapixel Auflösung vorstellte und im Juli 2005 das erste 7 Megapixel Samsung Fotohandy der Welt auf den Markt brachte.
Samsung SCH-B600Samsung B600 - 10 Megapixel Kamera
Das Samsung SCH-B600 10 Megapixel Fotohandy ist um sechs Millimeter flacher und um zehn Gramm leichter als das 7-Megapixelkamera-Handy (SCH-V770) und unterscheidet sich von den Megapixelkamera-Telefonen der Vorgän ger generation durch Unterstützung von Mobile TV auf Basis des S-DMB-Standards. Das SCH-B600 bietet alle Fotofunktionen einer anspruchsvollen 10-Megapixel-Kamera. Dazu zählen ein 3facher optischer Zoom und 5facher Digitalzoom ebenso wie Autofokus und ein eingebauter Blitz, der für 10-Megapixel-Aufnahmen optimiert ist.

Samsung SCH-B600 Fotohandy - Bluetooth
Darüber hinaus ist das SCH-B600 mit einer LED-Autofokus-Funktion ausgestattet, die für gestochen scharfe Fotos auch bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt. Das Autofokus-System, das sich direkt neben dem Objektiv befindet, garantiert eine optimale Bildqualität, indem sie die Entfernung automatisch misst und die Schärfe entsprechend einstellt. Das SCH-B600 unterstützt zudem Weißabgleich, manuelle Scharfeinstellung sowie die Aufnahme von Serien- und Intervallbildern. Dank Bluetooth-Unterstützung können die Anwender Bilder drahtlos an Bluetooth-fähige Handys oder Drucker schicken und Bluetooth-Headsets für Gespräche nutzen.

Samsung SCH-B600 Kamerahandy - LCD Bildschirm
Die hochwertige TFT-LCD-Anzeige bietet die höchstmögliche Bildqualität für ein Display dieser Größe. Der „True Color“-LCD-Bildschirm unterstützt die Anzeige von 16 Millionen Farben, also praktisch jeder Farbe, die in der Natur vorkommt. Videos können in QVGA-Auflösung mit 15 bis 30 Frames pro Sekunde aufgenommen werden. Die Unterstützung für den S-DMB-Standard ermöglicht den Anwendern den Empfang von Live-TV in gestochen scharfer Bildqualität. Das Mobiltelefon unterstützt als Ergänzung zu seinem internen Speicher auch externe Speichererweiterungen (MMCmicro). Über den TV-Ausgang lässt sich das Handy an ein Fernsehgerät anschließen, um Fotos oder Videos anzusehen.

Samsung SCH-B600

Samsung SCH-B600 Mobiltelefon - Preis und Verfügbarkeit
Das Design des SCH-B600 ist einer klassischen Digitalkamera nachempfunden. Die Vorderseite ist als Mobiltelefon im Candybar-Format gestaltet, und auf der Rückseite stehen die Funktionen einer Digitalkamera zur Verfügung. Weitere Highlights des SCH-B600 sind ein MP3-Player, ein Visitenkartenleser und 128 polyphone Klingeltöne. Das SCH-B600 wird in Korea zum Preis von zirka 900.000 Won (rund 720 Euro) angeboten.

Über Samsung
Samsung Electronics Co. Ltd. mit Sitz in Seoul (Korea) ist mit einem Konzernumsatz von 56,7 Milliarden US-Dollar und einem Nettogewinn von 7,5 Milliarden US-Dollar in 2005 ein weltweit führender Hersteller von Halbleitern, Telekommunikation, digitalen Medien und digitaler Konvergenz-Technologie. Mit über 120 Niederlassungen in 57 Ländern vertreten, beschäftigt das Unternehmen rund 128.000 Mitarbeiter. Samsung Electronics ist in fünf Geschäftsbereiche gegliedert: Digital Appliance Business, Digital Media Business, LCD Business, Semiconductor Business und Telecommunication Network Business. Samsung ist anerkannt als eine der am schnellsten wachsenden Marken weltweit und nimmt eine Führungsrolle in der Produktion von Flachbild-Fernsehern, Speicherchips, Mobiltelefonen und TFT-LC- Displays ein.

   Samsung Mobiltelefone
   Samsung Fotohandys
   Samsung X820 Test
   Nächste   Motorola Flaggschiff Geschäft in Moskau
   Vorhige  Canon erwirbt Akustik-Technologie Firma Cabasse
   Neuigkeiten vom Hersteller:Samsung
   Neuigkeiten per Kategorie:Mobile Imaging
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Samsung Mobile Imaging
   Canon EOS 700D - €524.89
   Nikon D7100 - €676.89
   Panasonic Lumix DMC TZ40 - €249.99
   Sony CyberShot DSC HX300 - €315.00
   Canon IXUS 255 HS - €169.00
   Panasonic Lumix DMC TZ35 - €199.00
   Canon PowerShot SX280 HS - €193.90
   Canon EOS 1100D -
   Sony CyberShot DSC HX50V - €265.00
   Canon PowerShot SX510 HS - €190.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Samsung Ankündigungen
Samsung Galaxy S5
Samsung WB50F
Samsung WB35F
Samsung WB350F
Samsung NX30
Samsung 16-50mm Objektiv
Samsung Galaxy Camera 2
Samsung NX300M
Samsung Galaxy Sondereditionen
Samsung Gamepad
Samsung Galaxy S4 Zoom Tausch-Aktion
Samsung Galaxy Note 3 in Pink
Samsung Galaxy S3 mini Crystal Edition
Samsung Galaxy S4 mini Test
Samsung Galaxy S4 Zoom
 
Letzte Kurznachrichten
Panasonic Lumix TZ61
Panasonic Lumix TZ56
Nikon 1 J4
Nikon Coolpix S810c
Panasonic Lumix GH4
Nikon Coolpix P600
Nikon Coolpix P530
Samsung NX Mini
Canon PowerShot SX700 HS
Nikon 1 V3
Olympus Stylus TG-850
Fujifilm FinePix XP70
Nikon Coolpix P340
Sony Xperia Z2
Nikon D4s
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA