iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
iPad Pro 2 Samsung Galaxy S8 iPhone 2017 Galaxy Note 8 HTC 11 Sony Xperia L1
  Digitalkamera APPLE CANON FUJIFILM HTC HUAWEI LG NOKIA NIKON OLYMPUS PANASONIC PENTAX SAMSUNG SONY  
Samsung Galaxy
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Nic Rossmüller : 12 Oktober 2006 - 21:11 CET

Samsung GX-1S Test


Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
SamsungSamsung GX-1S Test : Der Markt für digitale Spiegelreflexkameras wird nicht mehr ausschließlich von Kameraherstellern bedient. Nach der Übernahme von Konica Minolta ist auch der Elektronikriese Sony nun plötzlich mit von der Partie und gibt mit der Einführung der Alpha 100 sogleich seine Visitenkarte ab. Darüber hinaus hat Panasonic eine Zusammenarbeit mit Olympus aufgenommen. Der dritte Elektronikgigant, der vom immer weiter wachsenden Markt für DSLRs profitieren möchte, ist Samsung. In Bezug auf Elektronik kann man Samsung nicht viel vormachen. Für die Kameratechnik ist die Marke mit Pentax zusammengegangen, was zur Samsung GX-1S und der GX-1L geführt hat, die auf der Pentax *ist DS2 beziehungsweise der Pentax *ist DL2 basieren.

Samsung GX-1S TestSamsung GX 1S DSLR - 6,1 Megapixel
Mit einer Auflösung von 6,1 Megapixels bietet die Samsung GX-1S genügend, um schöne A4-Drucke zu erzielen. Viele Konkurrenten bieten inzwischen schon mehr Pixel, aber man muss als Verbraucher nicht immer nur auf die Anzahl Pixel achten. Der Unterschied zwischen sechs und acht Megapixeln ist tatsächlich nicht einmal so groß, und außerdem ist die Pixelqualität viel wichtiger als die Anzahl Pixel. Der Bildsensor in der Samsung ist ein alter Bekannter und findet sich, abgesehen von beispielsweise der Pentax, auch in den Modellen von Konica Minolta und in der Nikon D50 und der D70s. Natürlich ist es aus Marketingsicht so, dass DSLRs mit 6 Megapixeln Schwierigkeiten haben dürften sich zu beweisen, besonders wenn man ihnen die kompakten 10 Megapixel Kameras gegenüber stellt. Zwar ist das ein Vergleich von Äpfeln mit Birnen, aber das Augenmerk ist nun einmal auf die Megapixel gerichtet.

Samsung GX-1S - Bajonettfassung aus Metall
An der Vorderseite der Samsung GX-1S befindet sich eine Bajonettfassung aus Metall. Obwohl viele Hersteller mit Kunststofffassungen herumexperimentiert haben, wird das Metallbajonett am häufigsten verwendet. Es ist offenbar doch solider und strapazierfähiger beim vielfachen Wechsel eines Objektivs. Auf der Fassung befinden sich Kontaktpunkte aus Metall, die Informationen vom Objektiv an die Kamera durchgeben. Beim Montieren des Objektivs hört man die Kontakte dementsprechend deutlich aneinander reiben. Dadurch weiß man jedenfalls genau, dass sie Kontakt haben. Links von der Objektivfassung befindet sich die Taste, mit der das Objektiv abgekoppelt wird. An der anderen Seite sieht man den Schalter für das manuelle und automatische Fokussieren. Leider bietet Samsung keinen zusätzlichen Modus für kontinuierliches oder einfaches Fokussieren. Bei der Samsung GX-1S muss das im Menü geregelt werden. Ein bisschen umständlich finde ich das schon.

Samsung GX-1S

Samsung GX-1S - Stativanschluss
Stellt man die Samsung GX-1S digitale Reflexkamera auf den Kopf, dann sieht man den Standardstativanschluss. Auch dieser ist aus Metall angefertigt worden, und ist schön solide. Am Griff befindet sich eine Klappe, hinter der die Akkus eingesetzt werden. Das können sowohl 4 Penlites (in diesem Fall nicht aufladbare AA), als auch zwei CR-V3 Batterien sein.

Samsung GX-1S digitale SLR Test
Samsung hat vernünftig gehandelt, indem es das mit der Pentax identische Bajonett erhalten hat. Dadurch passen auch die Objektive von Pentax auf die Samsung, selbst die sehr alten Objektive, obwohl gesagt werden muss, dass man in diesem Fall etwas an Funktionalität einbüßt und dadurch folglich auch an Benutzerfreundlichkeit. Die Samsung GX-1S wird als Set mit einem Schneider Kreuznach D-Xenon 18-55mm f/3.5-5.6 Objektiv geliefert. Dieses ähnelt verdächtig der Linse, die bei den Pentax-Modellen im Set mitgeliefert wird. Es ist auf jeden Fall ein schöner Bereich, der 28-84 mm bei Kleinbild entspricht. Der Ausschnittsfaktor beträgt, genau wie bei den digitalen SLR-Kameras von Nikon, 1,5x. Wir konnten über einen längeren Zeitraum der Samsung GX-1S auf den Zahn fühlen. Unsere Einschätzungen sind im folgenden Samsung GX-1S digitale SLR Test nachzulesen.





   Samsung GX-1S review
   Samsung GX-1S Datenblatt
   Samsung GX-1S Preise
   Nächste   Canon Photokina Stand
   Vorhige  T-Mobile Sponsor des Nationalparks Bayerischer Wald
   Neuigkeiten vom Hersteller:Samsung
   Neuigkeiten per Kategorie:Digitalkamera Test
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Samsung Digitalkamera Test


Android smartphone
Letzte Samsung Ankündigungen
Samsung Galaxy Book
Samsung Gear VR mit Controller
Samsung Galaxy Tablet mit S Pen
Samsung Galaxy 2017 Smartphone
Samsung Galaxy A3 2017
Samsung Galaxy A5 2017
Samsung Gear S3 Smartwatch Verkaufsstart
Samsung Galaxy Note 7 Android Smartphone
Samsung Galaxy S7 edge Olympia-edition
Premium-Service für Galaxy S7
Samsung Galaxy S7 Smartphones
Firmware Updates für Samsung NX1 und NX500
Samsung Galaxy S6 Edge Plus
Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S6 edge
 
Letzte Kurznachrichten
Apple iPhone 7 Rot
Apple iPad 9,7-Zoll Tablet
Samsung Galaxy Tab S3 Tablet
Samsung Galaxy Book
Nokia 6 Handy
Samsung Gear VR mit Controller
Samsung Galaxy Tablet mit S Pen
Huawei P10 Smartphone Serie
Samsung Galaxy 2017 Smartphone
Sony Xperia XZ Premium smartphone
Canon EOS 77D und EOS 800D DSLR-Kameras
Canon EOS M6 Digitale Systemkamera
Panasonic Lumix G Wechselobjektiven
Leica DG Vario-Elmarit 12-60mm Objektiv
Fujifilm GFX 50S Mittelformatkamera
   
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Tablets Zubehor   CES CeBIT IFA Photokina PMA