Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
Samsung NX3000 Canon PowerShot G7 X Nikon Coolpix S9700 Panasonic Lumix TZ61 Canon PowerShot SX700 Sony CyberShot HX400
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Wacom Cintiq 21UX auf der Photokina 2006
Nic Rossmüller : 28 September 2006 - 23:42 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
WacomWacom Cintiq 21UX auf der Photokina 2006 : Wacom zeigt auf der Photokina (26.09. bis 1.10.2006, Halle 4.1, Stand G11/H18) das Cintiq 21UX Interactive Pen Display für stiftbasierte digitale Anwendungen vor. Das Cintiq 21UX richtet sich an professionelle Anwender aus Industrie-, Mode-, Automobil- oder Grafik-Design und an Profis der digitalen Bildbearbeitung, die mit einem digitalen Stift direkt auf dem Bildschirm arbeiten. Es besitzt einen großformatigen 21,3 Zoll Flachbildschirm mit UXGA-Auflösung sowie den vollen Funktionsumfang der Intuos3 Serie, der für mehr Effektivität und Produktivität sorgt. Das moderne und ergonomische Design des Cintiq 21UX ist 2006 mit dem red dot award für hohe Designqualität ausgezeichnet worden.
Wacom Cintiq 21UX auf der Photokina 2006 Wacom Cintiq 21UX Stifftablett
Wichtigstes Merkmal des Cintiq 21UX ist die volle Integration der Intuos3 Funktionalität wie der ExpressKeys und Touch Strips. Sie können - je nach Vorliebe und Softwareanwendung - individuell mit Tastenkürzeln, kompletten Tastenkombination oder selbst konfigurierbaren PopUp-Menüs programmiert werden. Damit lassen sich viele Arbeiten effizienter direkt von Tablett aus steuern und der Anwender muss nicht ständig zwischen Tastatur und Stift wechseln. Die ExpressKeys sind zwei frei programmierbare Tastenfelder mit vier Knöpfen. Sie sind mit häufig genutzten Tastenfunktionen wie Strg, Alt, Umschlt- oder Leertaste vorprogrammiert. Die zwei Touch Strips können einfach mit dem Finger bedient werden. So ist es möglich, durch Dokumente zu scrollen in Grafikprogrammen zu zoomen oder selbst gewählte Funktionen direkt anzusteuern, während man mit den Stift in der Hand parallel weiterarbeiten kann.

Wacom Stifttablett Cintiq 21UX - Auflösung
Das Cintiq 21UX bietet eine imposante Arbeitsfläche von 21,3 Zoll mit einer durchgängig planen Oberfläche. Das ist gerade für Grafiker und Designer ideal, weil es eine großzügige Strichführung mit einer weiten Armbewegung erlaubt. Das Display arbeitet mit der einer UXGA-Auflösung von 1.600 x 1.200 Pixel bei einer Farbtiefe von 24-bit. Durch ein exaktes ICC-Profil für das Farbmanagement und einen weiten Blickwinkel liefert das Cintiq 21UX eine farbgetreue Wiedergabe, die wiederum wesentlich für alle Digitalfotografen ist. Das speziell beschichtete, blendfreie LCD sorgt für eine geringere Reflexion. Dank der flachen Glasoberfläche ist die Parallaxe, d.h. die optische Abweichung zwischen dem Punkt, an dem die Stiftspitze aufsetzt, und dem tatsächlichen Bildpunkt auf dem LCD minimal. Das erlaubt Illustratoren, Industriedesignern und Grafikern eine sehr präzise Stifteingabe.

Wacom Cintiq 21UX - Produktivität
Das Cintiq 21UX ist in einem eleganten anthrazit-grau gehalten und hochwertig designed. Mit dem individuell einstellbaren Stand kann das Display in einem Neigungswinkel von 10 bis 60 Grad eingestellt und stufenlos um +/- 180 Grad rotiert werden. Auf diese Weise arbeitet der Anwender mit der gleichen Strichführung, die er traditionell von Stift und Papier her gewohnt ist und nutzt alle Vorteile des digitalen Workflows. Diese Flexibilität macht das Cintiq 21UX zu einem Werkzeug, das ein sehr bequemes Arbeiten ermöglicht und die Produktivität erhöht.

Red dot design award - Wacom Cintiq 21UX
Das Cintiq 21UX ist mit dem begehrten “red dot für hohe Designqualität” vom Design Zentrum Nordrhein-Westfalen in der Kategorie Produktdesign ausgezeichnet worden. Der renommierte internationale Preis wird jährlich für herausragende Produktqualität und innovative Leistung verliehen. Ausschlaggebende Faktoren für die Entscheidung der unabhängigen Fachjury schließen Innovationsstärke, Funktionalität und Ergonomie ein, oder auch die symbolische und emotionale Aussagekraft oder Verwendung hochwertiger Materialien.

Cintiq 21UX Stifttabletts - Wacom kreativität
Das Cintiq 21UX reflektiert die Wacom Unternehmensphilosophie einer natürlichen und harmonischen Interaktion zwischen Mensch und Computer. Als Kreativ-Werkzeug entwickelt, erfüllt das Cintiq 21UX höchste Ansprüche an Design und liefert gleichzeitig alle Voraussetzungen für ein effizientes Arbeiten im digitalen Bereich. Der komplette Design-Prozess des Cintiq 21 UX wurde intern bei Wacom realisiert und durch die Industriedesigner von RiskyBrand unterstützt. Die Entwicklung verlief in einem internationalen Team von Wacom-Mitarbeitern aus den Standorten in Japan, Europa und den USA.

Wacom Cintiq Grip Pen - Kabellos
Wacom’s patentierter Cintiq Grip Pen und optionale Eingabegeräte. Zu den Tabletts der Cintiq Serie gehört der ergonomisch geformte Grip Pen. Der batterie- und kabellose Stift besitzt einen gepolsterten Schaft, um Ermüdungserscheinungen vorzubeugen. Dank der Auflösung vom 5.080 dpi und den 1.024 Druckstufen, auf die Stiftspitze und Radierer reagieren, arbeitet der Grip Pen sehr präzise und kontrolliert.

Wacom Cintiq 21UX - Koordination
Weil die technischen Features des Cintiq 21UX kompatibel mit denen der Intuos Serie sind, kann auch die von Wacom entwickelte Airbrush auf einem Interactive Pen Display eingesetzt werden. Das optional erhältliche Eingabegerät reagiert ebenfalls auf 1.024 Druckstufen und besitzt ein Fingerrad, um wie bei einer Airbrush Tintenfluss und Pinselgröße zu variieren. Sowohl Grip Pen als auch Airbrush unterstützen zusätzlich die Neigung in einem Winkel von bis zu 60 Grad und machen die Arbeit mit dem Interactive Pen Display absolut realistisch. Das Arbeiten mit dem Stift direkt auf dem Display, ermöglicht so eine perfekte Hand-Augen-Koordination.

Wacom Stifttablett Cintiq 21UX - Tool ID
Der Cintiq Grip Pen wird mit verschiedenen, austauschbaren Stiftspitzen geliefert. Mit der druckelastischen Stiftspitze (Stroke Pen) können weiche Schattierungen und feine Linien gezeichnet werden, während die Faser-/Filzmarkerspitze (Felt Pen) dem Anwender ein griffiges Zeichengefühl gibt und dem Anwender einen Eindruck vermittelt, wie mit einem richtigen Filzstift auf Papier zu malen. Jedes Eingabegerät hat eine einzigartige Tool ID. Wird die Tool ID von einer Software unterstützt, erkennt diese welches Eingabegerät verwendet wird.

Corel Painter Essentials2 - Wacom Cintiq 21UX
Das Cintiq 21UX wird zusammen mit Corel Painter Essentials2 ausgeliefert, einer speziell für Wacom angepassten Version von Corel Painter, der führenden Grafiksoftware für naturgetreues Malen und Zeichnen. Das Programm unterstützt alle wichtigen Features wie Drucksensitivität, Stiftneigung, Radiererfunktion Tool ID und das Fingerrad der Airbrush, wodurch der Effekt des naturgetreuen Arbeitens erst voll ausgeschöpft wird. Das Cintiq 21UX ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 2.499,- Euro (exkl. MwSt) erhältlich und läuft unter Windows 2000 und XP sowie unter Mac OS X 10.2.6 oder höher.

Über Wacom
Seit der Gründung im Jahr 1983 konnte sich Wacom als Weltmarktführer für Stifttabletts und Interaktive Pen Displays durchsetzen. Kunden nutzen weltweit die kabel- und batterielose, druckempfindliche Stifttechnologie für die digitale Eingabe. Wacoms patentierte elektromagnetische Resonanztechnologie, die Penabled-Technologie, steht PC- und Macintosh-Computerherstellern als OEM-Lösung zur Verfügung. Bereits heute sind die fortschrittlichen Features und die Verlässlichkeit der Penabled-Technologie für die Stifteingabe beim Tablet PC nicht mehr wegzudenken. Zukünftig wird die Penabled-Technologie auch für die Entwicklung mobiler Endgeräte wie Smartphones und PDAs eine bedeutende Rolle spielen.

   Wacom auf der Photokina 2006
   Wacom Photoshop training DVD
   Wacom Intuos3 A6 Wide
   Nächste   Wacom Real-Life Photoshop Workflows training DVD
   Vorhige  Wacom auf der Photokina 2006
   Neuigkeiten vom Hersteller:Wacom
   Neuigkeiten per Kategorie:Zubehör
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Wacom Zubehör
   Canon EOS 700D - €429.99
   Nikon D7100 -
   Nikon D5300 - €459.99
   Sony Alpha 6000 - €549.00
   Canon EOS 70D - €899.00
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €559.99
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €324.00
   Nikon D3300 - €395.99
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €399.99



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Wacom Ankündigungen
Wacom Cintiq 12WX Pen Display
Wacom Bamboo Fun
Wacom Bamboo Stifttablett
Wacom Intuos3 Special Edition Stifttablett
Wacom LCD Signaturtablett
Wacom auf der CeBIT 2007
Wacom Masterclass mit Robin Preston
Wacom Intuos3 A6 Wide
Wacom Real-Life Photoshop Workflows training DVD
Wacom Cintiq 21UX auf der Photokina 2006
Wacom auf der Photokina 2006
Robin Preston Senior Evangelist Wacom pen display
Wacom Pen Display für ProSieben Extreme Activity
Wacom Intuos3 Stifttablett Carepack
Wacom Touchpad für Fujitsu Notebooks
 
Letzte Kurznachrichten
Apple Watch
Apple iPad Air 2
Samsung Gear S
Samsung Gear VR
Sony SmartShot Kameras
Olympus PEN E-PL7
Nokia Lumia 830
Nokia Lumia 735
Pentax K-S1
HTC One Mini 2
HTC Desire 820
HTC Desire 510
HTC RE Kamera
HTC Eye Erlebnis
iPhone 6 Testbilder
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA