Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
Nikon D7100 Canon EOS 700D Panasonic Lumix DMC-GM1 Canon EOS 1200D Sony Alpha 5000 Nikon D3300
  Digitalkamera Apple Canon Casio Fujifilm HTC LG Nikon Nokia Olympus Panasonic Pentax Ricoh Rollei Samsung Sony  
Lets Go Digital
 
     
Powered by True
Counted by OneStat.com
Hasselblad Filmscanner Flextight X1 and X5
Nic Rossmüller : 25 September 2006 - 23:36 CET
Digital Camera Review Test Appareil Photo Numerique Prueba camara digital Digitale Camera Test Dijital Kamera Incelemeleri Digitalkamera Test Digitalkamera
HasselbladHasselblad Filmscanner Flextight X1 and X5 : Hasselblad wird auf der Photokina 2006 die neuen High-End-Filmscanner Flextight X1 und X5 lancieren, um der Nachfrage unter Profi-Fotografen und Fotoateliers nach noch besserer Bildqualität und höherer Scangeschwindigkeit entgegen zu kommen. Die neuen Scanner bauen auf dem virtuellen Trommeldesign und flexiblen Vorlagenhalter von Hasselblad auf und sind mit je einem 3 x 8000 optischen CCD-Sensor und einem Rodenstockobjektiv ausgestattet. Beide Scanner sind äußerst schnelle, benutzerfreundliche Geräte, die Fotografen und Produktionsbereiche, aber auch Fotostudios, Archive, Prepressabteilungen und Bildbibliotheken mit ihrer noch nie da gewesenen Bildqualität beeindrucken werden.
Hasselblad Filmscanner Flextight X1 and X5Hasselblad Flextight X1 and X5 Scanner
Die beiden Scanner, die die bestehende Flextight-Serie von Hasselblad ersetzen, verfügen außerdem über eine neue zeitsparende 'Auto Scan' Funktion, mit der durch einfachen Knopfdruck automatisch erstklassige, hoch auflös ende gescannte Bilder produziert werden können. Während der Scanner Flextight X1 das ideale Gerät für preis- und leistungsbewusste Fotografen darstellt, wurde der Flextight X5 (mit fünfmal größerer Standardgeschwindigkeit als der X1) mit besonderem Augenmerk auf Scangeschwindigkeit entwickelt.

Hasselblad Flextight X1 Filmscanner - 35mm Film
Der X5 kann 35mm-Film bei einer Auflösung von bis zu 8000 dpi mit einer rasanten Geschwindigkeit von 300 MB pro Minute scannen, was dieses Gerät zum weltweit schnellsten High-End-Scanner macht. Der X1 scannt 35mm-Film bei einer maximalen, nicht interpolierten optischen Auflösung von 6300 dpi mit einer ebenfalls respektablen Höchstgeschwindigkeit von 60 MB pro Minute. Der X5 verfügt außerdem über eine A4-Scanfunktion, Anschlussmöglichkeiten für Stapeleinzugs- und Diazufuhrgeräte sowie die aktive Kühlfunktion von Hasselblad, bei der eine direkt auf dem CCD-Sensor platzierte elektronische Vorrichtung für Kühlung und Rauschunterdrückung sorgt.

Hasselblad Flextight X5 Scanner - Farbtiefe
Wie alle Flextight Scanner überzeugen auch die Modelle X1 und X5 durch ihre hervorragende Bildqualität und Schärfe. Selbst kleinste Details und Farbabstufungen können in den Händen von Profi-Fotografen voll zur Geltung kommen. Beide Flextight Modelle bieten bei einer 8- bzw. 16-Bit Farbtiefe eine maximale, nicht interpolierte optische Auflösung von 3200 dpi (60mm-Filme) bzw. 2040 dpi (96 x 121 mm Filmformate). Beide Scanner verfügen außerdem über automatische Rahmenerkennung, Serien-Scanfunktion, automatische Focus- und Kalibrierfunktionen sowie hardware- (nur für X5) und softwarebasierte automatische Staubentfernung.

Hasselblad Filmscanner Flextight X1 and X5 - Schnittstellen
Darüber hinaus sind beide Scanner mit der einzigartigen FlexColor Software und dem 3F (Flexible File Format) Digitaldatenmanagementsystem von Hasselblad ausgestattet, so dass Benutzer voll integrierte Workflowlösungen in Anspruch nehmen können - von der Bildaufnahme bis hin zum fertigen Bild. Beide Scanner sind sowohl mit PCs als auch Mac-Computern kompatibel. Die Schnittstelle erfolgt über ein FireWire Kabel.

Hasselblad X5 - Flextight Fotoscanner
Christian Poulsen, CEO, Hasselblad, erklärt: „Fotoprofis steigen zunehmend auf Digitalkameras um. Um Fotografen höchste Flexibilität zu bieten, haben wir dennoch zwei völlig neue Flextight Scannermodelle entwickelt. Für Fotografen, die auf Digitalausrüstung umsteigen, ist ein Flextight Scanner ein ideales Gerät, um bestehende Filmarchive zu digitalisieren. Für Fotografen mit analoger Ausrüstung dagegen stellt ein Flextight Scanner eine ideale Methode dar, um den größtmöglichen Nutzen aus ihrer Fotoausrüstung - und ihren Investitionen - zu schlagen. In beiden Fällen können Fotoprofis mit der Verwendung eines Flextight Scanners die beste Bildqualität und eine deutlich längere Lebensdauer ihrer Digitalausgaben erzielen - und das ist praktisch unbezahlbar.“

Hasselblad X1 Scanner - Weitwinkel
Wie Christian Poulsen weiter ausführt, gibt es immer noch viele Situationen, in denen Profi-Fotografen die Verwendung analoger Ausrüstung vorziehen. „Vor allem bei Panorama- und Weitwinkelaufnahmen bieten analoge Kameras noch immer die besten technischen und kreativen Lösungen. Auch an Orten, wo die Batterieladung ein Problem darstellen kann oder wo extreme Umweltbedingungen den Einsatz von Digitalausrüstung unpraktikabel machen, greifen Fotografen gern weiterhin auf analoge Ausrüstung zurück. In solchen Fällen ist ein Flextight Scanner die ideale Lösung, um sicherzustellen, dass die Farbabstufungen und Nuancen auf dem Film auch im Digitalformat perfekt und ohne Qualitätsverluste reproduziert werden können.“

Hasselblad Filmscanner X1 and X5 - Formate
Die neuen Flextight Scanner sind außerdem mit einer umfassenden Auswahl an Filmhaltern ausgestattet, die die Einspannung aller gängigen Formate ohne Zugriff auf Gel, Klebeband oder Glasplatten ermöglichen. Des Weiteren enthalten die Scanner ein komplettes Sortiment an gängigen Negativprofilen. Hasselblad ermöglicht außerdem die Verwendung von Sonderformaten wie beispielsweise für Panoramaaufnahmen. Die Scanner verwenden glasfreie Filmhalter, die den Film während des Scannens leicht durchbiegen, so dass eine völlig gerade Linie entsteht und sich nichts zwischen Film und elektronischem Bildsensor befinden kann. Da keine Verzerrungen durch Glas oder andere Objekte entstehen können, kann eine höchste Bildqualität sichergestellt werden.

Hasselblad Flextight Scanner - Preis und Verfügbarkeit
Vorführungen der neuen Flextight Scanner von Hasselblad werden auf der Photokina am Hasselblad Stand A020/B029 und B020/B028 in Halle 2.1 zu sehen sein. Nach der Photokina 2006 ist der Flextight X1 für 9.500,- Euro und der X5 für 16.800,- Euro erhältlich. Besitzer des Flextight X1 Scanners, die auf das Modell X5 aufrüsten wollen, können von Ihrem Händler für einen Aufpreis (etwa dem Preisunterschied zwischen den beiden Scannern) einen entsprechenden Upgrade für ihren X1 Scanner erwerben.

   hasselblad H3CD
   Hasselblad Victor Fotomagazin
   Seitz 160 Megapixel Panorama Kamera
   Nächste   Hasselblad Victor Fotomagazin
   Vorhige  Apple Aperture 1.5
   Neuigkeiten vom Hersteller:Hasselblad
   Neuigkeiten per Kategorie:Scanners
   Neuigkeiten Hersteller per Kategorie:Hasselblad Scanners
   Canon EOS 700D - €422.99
   Nikon D7100 - €873.00
   Nikon D5300 - €469.99
   Sony Alpha 6000 - €564.19
   Canon EOS 70D - €739.99
   Samsung NX300 - €385.00
   Canon PowerShot G1 X Mark II - €719.00
   Panasonic Lumix DMC LX7 - €329.00
   Nikon D3300 - €387.00
   Panasonic Lumix DMC GF6 - €421.00



LetsGoDigital digital camera magazine
Letzte Hasselblad Ankündigungen
Hasselblad H4D Bonusscheck
Hasselblad H4D-200MS
Hasselblad Mittelformat Kameras auf der Photokina
Hasselblad H3D
Hasselblad Victor Fotomagazin
Hasselblad Filmscanner Flextight X1 and X5
 
Letzte Kurznachrichten
Canon EOS 1200D gewinnt EISA Award
Sony gewinnt 6 EISA Auszeichnungen
HTC One in Glamour Red
HTC Desire 516
Rollei Add Eye Cam
13-Zoll Apple MacBook Pro
LG G Pad 8.0
Sony A5100 Systemkamera
Nikon auf der Photokina 2014
Nikon D4S gewinnt EISA Award
Fujifilm X-T1 gewinnt EISA Award
Samsung Galaxy Alpha
Pentax Q-S1
Canon PowerShot SX520 HS und SX400 IS
Nokia Lumia 530
   
CanonCasioFujifilmNikonOlympusHTCSamsungSonyPanasonicNokia
  Android Apps Camcordern Digitalkameras Handys Smartphones Software Tablets Zubehor   CES CeBIT Gadgets IFA Photokina PMA